New Flag GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Toller Arbeitgeber!


4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei New Flag GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Handlungsspielraum für jeden; Coole und interessante Projekte und Aufgaben; tolle Produkte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meckerkultur, Arbeitszeiten zu unflexibel

Verbesserungsvorschläge

Sozialleistungen, sowie flexiblere Arbeitszeiten.

Arbeitsatmosphäre

Bei mir im Team ist die Atmosphäre super. Man merkt, dass es hier viele junge Mitarbeiter gibt, die sich gerne gegenseitig die Stimmung schlecht machen und immer einen Grund zum meckern finden.. Ja es ist nicht alles perfekt, aber ich arbeite wirklich gerne hier und kann mich absolut nicht beklagen.

Work-Life-Balance

Überstunden werden gemacht, sind aber kein Muss. Wer pünktlich gehen will kann dies auch tun. Es gibt aber natürlich auch Phasen wo Überstunden notwendig sind.
Arzttermine oder andere Verpflichtungen die nicht auf außerhalb der Arbeitszeit gelegt werden können, sind nach Rücksprache mit dem Vorgesetzten auch gar kein Problem. Flexible Arbeitszeiten, außer Flexi Friday, gibt es leider nicht.

Vorgesetztenverhalten

Bei mir echt super, auch die Geschäftsführung ist in der Regel immer gut erreichbar und versucht sich Zeit zu nehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell eher jüngeres Team (ca. 20 - 40), liegt aber vermutlich einfach an der Branche und dem Alter des Unternehmens. Aber es kommen immer mehr ältere Kollegen dazu, wobei in der Behandlung und im Umgang keinerlei Unterschied gemacht wird.

Arbeitsbedingungen

Neue IT Ausstattung, modernes Büro in guter Lage, frisches Obst, Getränke

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist auf jeden Fall noch ausbaufähig, aber es wird momentan immer mehr ins Bewusstsein gerückt. Aktuell wurde zum Beispiel von der Geschäftsführung ein "Go Green" (u.a. Mülltrennung, Nachhaltigkeit etc.) Projekt gestartet wobei sich alle mit Ideen beteiligen dürfen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung, Sozialleistungen noch wenig.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund des Alters & der Größe des Unternehmens für jeden noch alle Wege offen - wenn man genug Ehrgeiz hat; Weiterbildungen kann jeder jederzeit in Anspruch nehmen. Es gibt auch feste Weiterbildungsangebote, zu denen sich jeder anmelden kann, wer möchte (Englischkurse, Excelkurse, Verhandlungstrainings etc.). Selbst Praktikanten können teilnehmen.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Image