Workplace insights that matter.

Login
NIELSEN+PARTNER Unternehmensberater GmbH Logo

NIELSEN+PARTNER Unternehmensberater 
GmbH
Bewertungen

4 von 29 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Gleichberechtigung
kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Miteinander wachsen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wunsch und Wille zur Ver├Ąnderung und vor allem die aktive Einbeziehung jedes Einzelnen in diesen Prozess.

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr enge Zusammenarbeit und guter Umgang mit F├╝hrungskr├Ąften, offene, regelm├Ą├čige Feedbackkultur, sowohl formell als auch informell durch entsprechende Entwicklungsprogramme.

Image

In der entsprechenden Nische im Bankenumfeld durchaus bekannt und sehr gesch├Ątzt - allgemein erntet man eher fragende Blicke vom Gegen├╝ber bei Nennung des Arbeitgebers.

Work-Life-Balance

Ist nat├╝rlich immer stark vom Projekt abh├Ąngig. In meiner pers├Ânlichen Erfahrung aber vor allem im Branchenvergleich auf der ├╝berdurchschnittlichen Seite. Dinge wie Kompensation der Reisezeiten tragen dazu bei.

Karriere/Weiterbildung

Bei entsprechendem Einsatz sehr gute Aufstiegsschancen. Aufstieg und Verantwortungs├╝bernahme ist auch seitens des Managements explizit gewollt (aber nat├╝rlich kein Muss f├╝r jeden).
Weiterbildung haupts├Ąchlich on the job und nach Bedarf, keine pr├Ąventiven Gie├čkannenschulungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel f├╝r gemeinn├╝tzige Organisationen gespendet, Teamzusammenhalt wird auch mal bei gemeinn├╝tziger Arbeit gef├Ârdert.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Von 20 bis 60 alles dabei, im Umgang wird kein Unterschied gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Aus meiner Erfahrung sind Vorgesetzte gewillt, den Weg des Mitarbeiters mit ihm gemeinsam zu gestalten soweit darstellbar. Wenig Dekret, viel Kooperation.

Arbeitsbedingungen

Bei N+P: gut. Das B├╝ro, in dem man selten ist, k├Ânnte an der einen oder anderen Stelle mal ein neues M├Âbel vertragen. IT-Ausr├╝stung l├Ąsst f├╝r mich pers├Ânlich keine W├╝nsche offen.
Beim Kunden nicht beeinflussbar.

Kommunikation

Man verbessert sich hier kontinuierlich, auch wenn das Thema Kommunikation bei teils wellenartig starkem Wachstum eine Herausforderung ist.
Inzwischen gibt es sehr selten inoffiziellen "Flurfunk" bevor von offizieller Seite etwas verk├╝ndet wurde.

Gleichberechtigung

Keine Frauen in Managementpositionen - ich bezweifle aber, dass das an fehlender Gleichberechtigung liegt. Mitarbeiterinnen sind genauso gesch├Ątzt wie Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Naturgem├Ą├č sehr projektabh├Ąngig - f├╝r mich pers├Ânlich war es aber bisher nie ├╝ber l├Ąngere Strecken langweilig.


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Ein von Kooperation und Teamwork getragenes Unternehmen, konsequent bei Entwicklung und im Umgang mit Mitarbeitern

4,6
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Gesch├Ąftsf├╝hrung gearbeitet.

Image

Ich arbeite gerne hier und empfehle N+P weiter.

Work-Life-Balance

Nat├╝rlich gibt es mal hohe Arbeitsbelastungen in Projekten. Das Management erkennt das aber und lenkt notfalls ein.

Karriere/Weiterbildung

Hier wurde in letzter Zeit viel getan und es wird weiter optimiert.

Gehalt/Sozialleistungen

gute Bonusregelung. Handy und Laptop darf auch privat genutzt werden. Betriebliche Altersvorsorge

Gleichberechtigung

Das Management befragt die Mitarbeiter regelm├Ą├čig, um Verbesserungspotentiale zu finden. Diese werden dann i.d.R. auch umgesetzt


Arbeitsatmosph├Ąre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gute F├╝hrung, guter Ruf und viel Teamspirit

4,4
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosph├Ąre

Quartalsveranstaltungen, teilweise auch mit Partner/Familie schwei├čen zusammen und infomieren ├╝ber alle Projekte. Sehr liebevolle Damen im Gesch├Ąftszimmer. Reisebuchungen werden organisiert. Freitags trifft man meist viele Berater im B├╝ro - auch die, die unter der Woche beim Kunden sind. Man hilft sich.

Image

Praxisnah, Hands-on, in Spezialgebieten f├╝hrend, im Markt tadeloser Ruf.

Work-Life-Balance

Beratung muss einem liegen - man ist viel unterwegs. Aber dar├╝ber hinaus so gut, wie es in der Branche wahrscheinlich selten ├╝blich ist. Wichtig ist, dass man seine Bed├╝rfnisse auch offen anspricht.

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Programme. Geregelte Ausbildung auch mit Social Skills. Zusammenarbeit mit professionellen Personalentwicklern.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt. Tantieme mit individueller ZV. Laptop & Handy. ├ťberdurchschnittliche Qualit├Ąt bei Hotels. Bahncard etc m├Âglich.

Kollegenzusammenhalt

├ťberwiegend Teams beim Kunden eingesetzt. Selten einzelne Berater. Kontinuierlich wachsende Mannschaft, dabei zahlreiche sehr erfahrene Kollegen. Stets gute Mischung auch Senioren und Junioren.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Die, die da sind, haben ein gutes Standing.

Vorgesetztenverhalten

Drei Gesch├Ąftsf├╝hrer, die selbst aus der Beratung kommen und nahe am Gesch├Ąft sind. Darunter Bereichsleiter, die sich aus dem Team rekrutieren. Allesamt mit R├╝ckrat und mit gutem H├Ąndchen dabei. Verl├Ąssliche Mitarbeiter bekommen entprechende Freiheiten.

Arbeitsbedingungen

Sch├Ânes, neues B├╝ro direkt in der Innenstadt Hamburgs. 2-4 Berater je B├╝ro, offene Atmosph├Ąre mit Glast├╝ren. Rathaus und die Gesch├Ąfte der M├ sind in Fu├čweite. U-Bahn R├Âdingsmarkt und S-Bahn Stadthausbr├╝cke quasi gegen├╝ber.

Kommunikation

Firmeninternes Wiki (Confluence) in denen Neuigkeiten f├╝r alle sichtbar (auch f├╝r die Leute beim Kunden) sind. knowHow-Transfer. Mentoring-Programm und sehr engagierte Personalleitung.

Gleichberechtigung

Frauen ├╝bernehmen auch Leitungsaufgaben. Es z├Ąhlen nur F├Ąhigkeiten, nicht das Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Viele gro├če Kunden in interessanten St├Ądten, sowohl in Hamburg als auch Luxemburg, Z├╝rich, M├╝nchen, etc. ... Projekt- und Ergebnisverantwortung werden ├╝bernommen und nicht alle Projekte ├╝bernommen - also kein Body Leasing.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Flache Hierachien, gutes Arbeitsklima, interessante Projekte

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr viel Raum f├╝r individuelle Entwicklung und Weiterbildung, gutes Arbeitsklima, kollegialer Umgangston

Arbeitsatmosph├Ąre

regelm├Ą├čige Firmenevents, indivduelle Weiterbildungsm├Âglichkeiten, Firmenverg├╝nstigungen, Unterst├╝tzung in der Familienplanung

Image

unbedingt empfehlenswert, die Firma geh├Ârt zu den Top Ten im Wettbewerb "Hamburgs beste Arbeitgeber"

Work-Life-Balance

viel R├╝cksichtnahme auf junge Familien (Babypause auch f├╝r V├Ąter), dennoch muss man bereit auch sein, als Berater zu reisen

Karriere/Weiterbildung

Perspektiven, Karriereplanung, Weiterbildung sind individuell mit den Mitarbeitern abgestimmt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Urlaub liegen ├╝ber dem Durchschnitt, Firmenverg├╝nstigungen und Sonderleistungen,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

die Firma engagiert sich f├╝r die Deutsche Knochenmarkspende

Kollegenzusammenhalt

man f├╝hlt sich als Teil der Firma, durch gemeinsame Projektarbeit ist der Zusammenhalt sehr gro├č

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

├Ąltere Mitarbeiter werden wegen ihrer langj├Ąhrigen Erfahrung besonders respektiert

Vorgesetztenverhalten

Konfliktf├Ąlle gibt es selten, wenn dann bestrebt, gemeinsam Ziele und L├Âsungen zu finden

Arbeitsbedingungen

zentral gelegen in Hamburg, moderne Einrichtung mit viel Platz

Kommunikation

als Berater ist man nat├╝rlich oft bei Kunden aktiv, dennoch gibt es regelm├Ą├čige Treffen f├╝r alle Mitarbeiter

Gleichberechtigung

hier steht die individuelle Karriereplanung des einzelnen Mitarbeiter im Vordergrund

Interessante Aufgaben

als Unternehmensberatung lernen wir viele unterschiedliche Firmen und somit interessante Projekte kennen