Navigation überspringen?
  

NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketingals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,38
Vorgesetztenverhalten
1,63
Kollegenzusammenhalt
3,25
Interessante Aufgaben
2,88
Kommunikation
1,88
Arbeitsbedingungen
3,13
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,50
Work-Life-Balance
1,88

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,63
Umgang mit älteren Kollegen
3,17
Karriere / Weiterbildung
1,63
Gehalt / Sozialleistungen
2,57
Image
2,17
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 8 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 8 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 6 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 8 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 8 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 8 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Inhaberfamilie gut drauf ist, kann das Arbeitsklima sehr angenehm bis ausgelassen sein. Läuft es jedoch mal nicht gut, gibt es nicht selten Grund auf absoluten Nichtigkeiten rumzuhacken oder eigene Aussagen ohne Vorwarnung nachträglich zu widerrufen. Aufgrund der Unklarheit über jedwede Projektsituation ist die Stimmung generell sehr angespannt. Kritikfähigkeit bei der Geschäftsführung ist nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Extrem authotitär und herrscherhaft. Vom scharfen Ton über das Sich-vor-dem-Mitarbeiter-aufbauen bis hin offenen Drohungen wird viel mit dem Versuch gearbeitet, Einschüchterung zu erzeugen. Das wirkt insbesondere deshalb oft sehr peinlich, da die Mitglieder der Geschäftführerfamilie weder intellektuell noch körperlich besonders einschüchternd sind - abgesehen von der reinen Körperhöhe des GF.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander hatten lange ein sehr gutes Verhältnis, was durch das spätere Ächten jedweder Kommunikation am Arbeitsplatz leider zerstört wurde.

Interessante Aufgaben

Es gab durchaus intetessante Themengebiete und Aufgaben. Sobald man aber die Aufgaben, für die man vorgesehen ist, beherrscht, ist es eigentlich Fließbandarbeit. Kreativität, Evolution und Neuerschließung sind für die GF Fremdworte. Ein ständiges Festhalten am Status Quo. Selbst im Jahr 201X sprach der GF stolz davon, dass das Internet "die Zukunft" ist. Mehr muss man zum fachlichen Standing einer "Multimedia-Agentur" nicht sagen, denke ich.

Kommunikation

Man wird über das Nötigste informiert, aber selbst das teilweise vorsätzlich falsch oder zumindest irreführend. Terminfestlegungen erfolgen völlig willkürlich und der Betreiberclan hält alle genau so informiert, dass sie planlos drauflosarbeiten können und man ihnen dann die Schuld geben kann, wenn etwas nicht wie gewünscht (aber nicht kommuniziert) funktioniert. Mangelndes technisches Know-How wird in interner Kommunikation oft überdeutlich.

Gleichberechtigung

Starre, familienbasierte Hierarchie mit einigen für Führungsaufgaben gut genug abgerichteten Ja-Sagern, die das mittlere Glied in der dreigliedrigen Befehlskette (Befehlshabender - Überbringer - Empfänger) bilden. Mitspracherecht oder Rüchsichtnahme auf Verbesserungsvorschläge gibt es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen, die bereits länger im Unternehmen sind, scheinen weniger unter der offensichtlichen Führungsschwäche der GF zu leiden. Ob das an Gewöhnung oder nachlassendem Druck liegt, ist schwer zu sagen.

Karriere / Weiterbildung

An der Weiterentwicklung von Mitarbeitern ist hier niemand interessiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen. Gehalt am unteren Rand für den verlangten Einsatz (Stichwort Überstunden und Wochenenden). Gehalt immer pünktlich und hin und wieder gab es sogar kleine Prämien

Arbeitsbedingungen

Gerätschaften und Materialien entsprechen dem Standard, werden aber zu selten überholt, so dass Mitarbeiter nach einiger Zeit große Sprünge auf deutlich neuere Systeme machen müssen. Sonst gut ausgestattet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Generell vorhanden. Sollte nur nichts kosten.

Work-Life-Balance

Wenn aufgrund mangelhafter Personal- oder Zeitplanung Überstunden nötig sind, wird wortlos erwartet, dass man diese auch leistet. Einen echten Abgleich der Zeit gibt es nicht. Hin und wieder erhält man die Möglichkeit, früher zu gehen oder einen Tag frei zu nehmen, aber eine lohngerechte Auszahlung der Arbeitszeit gibt es zu keinem Zeitpunkt. Für die teilweise am Wochenende zu erledigenden Jobs muss man natürlich auch zur Verfügung stehen. Hierfür erhält man einen vom Geschäftsführer aus den Sternen abgelesenen Pauschalbetrag, der einem mittelmäßigen Stundenlohn ohne Wochenendzuschlag entspricht.

Image

Wenn man aus einem modernen Agenturumfeld kommt, ist es in so ziemluch allem ein Schritt zurück. Fortschrittlliches Denken ist hier kein Pluspunkt und Kritik kann man sich generell sparen. Sehen sich als Multimedia-Agentur, hängen aber bei allen technischen Entwicklungen Jahre hinterher.

Verbesserungsvorschläge

  • Es werden Personen mit Führungsqualitäten benötigt.

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung und gute Ausstattung

Contra

Genereller Führungsstil, fehlende Kommunikation, keine Entwicklungsmöglichkeiten, unterdurchschnittliche Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Wie ist die Unternehmenskultur von NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannte Arbeitsathmosphäre. Es wird einem Druck gemacht und bei Auszubildenden nach Sypatjie und Tagesform des Vorgesetzten gehandelt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr grob. Unfreundlicher Ton. Kann auch mal lauter werden. Fragen von Auszubildenden belasten den Vorgesetzten stark. Das Verhalten ist nach Tagesform abhängig. Man bekommt die 'Rangordnung' zu spüren. Der Umgang mit Auszubildenden ist eher schlecht.

Interessante Aufgaben

Sehr eintönig.

Kommunikation

Ausbilder sprechen nicht offen mit Auszubildenden, es wird alles hinter dem Rücken mit dem Chef besprochen. Man hat von nichts Ahnung und bekommt keine Verbesserungsvorschläge. Sprechen kann man mit dem Vorgesetzten selten oder nur unter sehr hektischen Umständen, da er kaum Zeit hat. Irgendwann traut man sich nichtmal mehr Fragen zu stellen.

Gleichberechtigung

Auszubildende sind bekanntlich ganz weit unten. Kaffee servieren für den Vorgesetzten wird verlangt.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten liegen bei Auszubildenden im Rahmen. An Berufsschultagen wird u.a. jedoch verlangt, selbst für nur 1 Stunde noch in den Betrieb zu kommem, egal wie weit der Weg ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte besserer Umgang mit Auszubildenden. Ihnen mehr zuhören und deutlichere Anweisungen geben. Auch mal Zeit für sehr kurze Fragen haben. Keine voreiligen Beschuldigungen.

Pro

Zahlt Gehalt pünktlich.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 13.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unter Arbeitskollegen war meistens als angenehm und gut zu bezeichnen. Die Kollegen waren untereinander freundlich und respektvoll. Von den Vorgesetzten wird jedoch viel Druck ausgeübt, was einen dauerhaften Stress erzeugen kann. Wie hier bereits erwähnt, hatte man oft das Gefühl, auf "unangenehme Weise" unter Druck zu stehen. Dies kriegt man deutlich zu spüren.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang mit Auszubildenden ist aus meiner Sicht als schlecht zu bezeichnen. (Der Umgang mit älteren Mitarbeitern besser).
Es herrscht oft ein rauer Ton und man hat das Gefühl, dass einem nicht richtig zugehört wird, egal was man anspricht. Man bekommt Angst, Fragen zu stellen. Kleine Fehler, die teilweise nichtmal was mit der eigentlichen Arbeit zutun haben, können schon ein Kündigungsgrund sein. Man steht unter Druck und verliert den Spaß an der Arbeit. Das Verhalten des Vorgesetzten scheinte leider stark abhängig von seiner Tagesform zu sein.

Als Auszubildender ist man in der "Nahrungskette' ganz weit unten, was einem auch nochmal deutlich gezeigt wird. :)

Kollegenzusammenhalt

Man hatte das Gefühl als Auszubildender über vieles nicht informiert zu werden. D.h. es wurden keine Verbesserungsvorschläge gemacht, keine Tips gegeben und auch kein angebliches Fehlverhalten angesprochen. Es wurde einem kontinuierlich ins Gesicht gelächelt. Später kamen dann "böse Überraschungen" und Beschwerden vom Vorgesetzten. Dies ist Schade, da man sich ohne Kritik auch nicht verbessern kann. Gerade als Auszubildender kann man von etwas mehr Kommunikation und Kritik profitieren. Es scheinte so, als würde die betroffene Person über Fehler nicht oder kaum informiert werden, der Vorgesetzte jedoch schon.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr eintönig.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht angeboten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren gut. Es werden große und helle Büros, sowie teilweise sehr moderne Arbeitsgeräte zur Verfügung gestellt. Ein gepflegtes, kleines Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Manche Auszubildende nicht beschuldigen, ohne sich die Situation genau angesehen zu haben. Teilweise deutlichere Arbeitsanweisungen geben, auch wenn der Tag hektisch ist. Den rauen Ton weglassen, wenn ein Auszubildender nochmal nachfragt, weil er etwas nicht verstanden hat. Dies hat zur Folge, dass man überhaupt nichts mehr fragt, weil man es sich fast schon garnicht mehr traut, was sich auch wieder negativ auf die Arbeitsweise auswirkt.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 19.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Menschen, mit denen man arbeiten und Spaß haben kann

Vorgesetztenverhalten

Nehmen sich Zeit, wenn möglich. Bei dringenden Sachen ist immer ein Gespräch auch kurzfristig drin.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Truppe!

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig. Kunden aus vielen total unterschiedlichen Bereichen mit ebenso total eigenen Ansprüchen und Jobs. Aus Standardsachen, aber meistens interessante Jobs.

Kommunikation

Meetings meist, wenn mit Kunden neue Projekte besprochen werden oder darüber berichtet wird. Abstimmung erfolgt auf dem direkten Weg oft am Arbeitsplatz.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist OK, immer pünktlich. Oft gibt es zusätzlich Prämien.

Arbeitsbedingungen

Equipment passt, alles was man braucht, um seinen Job gut zu machen.

Work-Life-Balance

Ist immer dem Arbeitsaufkommen untergeordnet. Private Termine werden aber respektiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Bereiche sind stark ausgelastet, dort würden zusätzliche Mitarbeiter helfen.

Pro

Die abwechslungsreichen Aufgaben und die tollen Kollegen

Contra

Wenn es hektisch wird, ist es manchmal angespannt. Können nicht alle gut mit umgehen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie in Agenturen üblich schwankt diese in einem gewissen Rahmen. Wenn viel los ist, dann sind alle angespannt und der Ton wird auch mal ein wenig rauer. In Phasen in denen weniger los ist entspannt sich die Atmosphäre aber wieder spürbar.

Vorgesetztenverhalten

In Entscheidungen die in den eigenen Aufgabenbereich fielen wurde ich stets eingebunden. Die Zielsetzungen waren realistisch.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen war bis auf ein paar Ausnahmen stark ausgeprägt.

Interessante Aufgaben

Sehr unterschiedliche Kunden aus verschiedenen Branchen.

Kommunikation

Es wird versucht die Kommunikation effektiv zu halten, es gibt also keinen Meeting-Wahn wie in anderen Agenturen. Teilweise wird aber ineffektiv oder zu wenig kommuniziert.

Work-Life-Balance

Auch kurzfristiger Urlaub war, bis auf wenige Ausnahmen, immer möglich. Arbeitszeiten halten sich absolut im Rahmen. Auf familiäre Situation wurde Rücksicht genommen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Apr. 2017 (Geändert am 27.Apr. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Klima unter den Kollegen ist eher als schlecht zu bezeichnen, was von der Geschäftsführung auch so gewollt ist. Die Kommunikation zwischen Mitarbeitern wird sofort unterbunden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um simplen Smalltalk handelt oder der kreative Austausch zur Ideenfindung. Jegliche Kommunikation wird umgehend unterbrochen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keine Zielsetzungen für Mitarbeiter. Konflikte werden je nach Situation und Tagesform des Vorgesetzten gelöst. Auch spielt dabei der jeweilige Mitarbeiter und seine Stellung in der Hierarchie eine sehr starke Rolle. Entscheidungen, sofern sie getroffen werden, sind in den meisten Fällen nicht nachvollziehbar, da hier die fachliche Kompetenz zu Produkten und Umsetzungen fehlt.

Kollegenzusammenhalt

Trotz eines sehr kleinen Kollegenkreises ist der Umgang untereinander sehr angespannt. Je nach Aufgabenbereich findet hier ein reger Austausch oder eben gar keiner statt. Ein Vertrauensverhältnis kann nur schwer aufgebaut werden.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenbereiche sind strikt festgelegt und wiederholen sich unaufhörlich. Anpassungen zur Verbesserung oder Entwicklung sind nicht vorgesehen und auch nicht erwünscht. Interessante Aufgaben sind sehr kurzweilig.

Kommunikation

Informationen wie Erfolge und Gewinne werden nicht mit den Mitarbeitern kommuniziert. Meetings finden sporadisch statt. Der Informationsgehalt zu dann gestellten Aufgaben ist eher als gering anzusehen.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen gibt es keine, allerdings ist dies vom Geschlecht unabhängig. Frauen mit Familie oder Kindern werden beruflich nicht eingeschränkt, allerdings ist das Sozialverhalten ihnen gegenüber als schlecht zu bezeichnen. Das gleiche gilt für weibliche Auszubildende. Diese werden sehr viel härter behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden älter Personen eingestellt. Eine generelle Förderung gibt es nicht.

Karriere / Weiterbildung

Es werden keine Möglichkeiten zur Förderung oder Entwicklung geboten und/oder unterstützt. Private Initiativen werden auch eher kritisch gesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird pünktlich gezahlt. Es gibt keine einheitlichen Gehälter. Es werden unregelmäßige Leistungsboni ausgeschüttet, mit denen Überstunden und Mehrarbeit abgegolten werden. Dabei ist zu beachten, dass es kein Anrecht auf Höhe und Regelmässigkeit gibt. Der Erhalt ist weniger leistungsbezogen und mehr Sympathie abhängig.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind wenig ansprechend. Der Arbeitsplatz ist zwar großzügig ausgelegt, darf aber nicht nach den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Die Arbeitsplätze sind so ausgelegt, dass die Mitarbeiter unter einer ständigen Kontrolle stehen. Der Lärmpegel ist unangenehm hoch. Dies muss ausgehalten werden. Beschwerden und Anregung zur Änderung werden ignoriert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In der Kaffeeküche wird der Müll getrennt.

Work-Life-Balance

Urlaub kann kurzfristig eingereicht werden. Auf Familiensituationen wird teilweise Rücksicht genommen. Es herrscht hierbei einer starker unangenehmer Druck, soll heißen, die Firma und die Arbeit kommt vor allem anderen. Überstunden werden erwartet, bzw. sind für einige Mitarbeiter sogar Pflicht, werden aber nicht finanziell entschädigt oder durch Freizeit ausgeglichen.

Image

Mitarbeiter sind eher unzufrieden. Die Aussendarstellung, als auch die Vorstellung eines Image entsprechen nicht der Realität. Das Ansehen ist als gering einzuschätzen.

Verbesserungsvorschläge

  • Neustrukturierung sämtlicher Bereiche, sowie der Hierarchien. Weitreichende und langfristige Änderungen müssten vorgenommen werden.

Pro

Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze. Das Wasser ist für alle Mitarbeiter umsonst.

Contra

Es herrscht ein sehr schlechtes Betriebsklima. Vertrauen zwischen den Mitarbeitern kann nur schwer oder gar nicht aufgebaut werden, da einzelne Mitarbeiter durch die Geschäftsführung instrumantalisiert werden. Das Hierarchiegefälle ist sehr hoch. Bei sehr wenigen Mitarbeitern gibt es zu viele Führungsebenen. Der Umgang mit Auszubildenden ist Tagesform abhängig, in der Regel aber als generell schlecht zu bezeichnen. Hierbei geht es auch um die fachliche Ausbildung, die nicht dem Berufsbild entspricht. Die gestellten Aufgaben sind eher berufsfremd.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist leider sehr angespannt durch das Vorgesetztenverhalten. Man darf keine eigene Meinung haben.

Vorgesetztenverhalten

Leider werden nur auswählte Personen mit einbezogen. In Konfliktfällen werden die Vorgesetzten auch gerne etwas lauter.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, mit einigen Ausnahmen.

Interessante Aufgaben

Viele wiederholende Aufgaben.

Kommunikation

Leider findet selten Kommunkation statt. Die Vorgesetzten haben meist erst nach Tagen Zeit um Aufgaben zu besprechen.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Gleichberechtigung, jeder wird anders behandelt. Der Umgang mit den Azubis ist sehr schlecht.

Karriere / Weiterbildung

Man hat kaum Möglichkeiten aufzusteigen und Weiterbildungen gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer sehr pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Es gibt für alle kostenloses Wasser und die Büroräume sind freundlich gesaltet.

Work-Life-Balance

Die Überstunden werden leider in keinster Weise berücksichtigt. Diese Verfallen einfach.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 04.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt. Man steht auf unangenehme Weise unter Druck.

Vorgesetztenverhalten

Nur ausgewählte Mitarbeiter werden bei Entscheidungen um ihre Meinung gebeten. Der Rest wird nicht involviert.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf einige Ausnahmen gut

Interessante Aufgaben

Die Auswahl ist nicht sehr groß. Die meisten Aufgaben wiederholen sich oft.

Kommunikation

Eher wenig bis garnicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Sehr hierarchisches Arbeitsklima

Umgang mit älteren Kollegen

Klare Hierarchie nach Alter.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Positives: Gehalt kommt pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Pyramidenbau 3000 Jahre v.chr

Work-Life-Balance

Urlaub in familiären Notsituationen wird gewährt .

Image

Stimmt nicht mit der Realität überein.

Pro

Gehalt komm immer pünkltich
Urlaub wird bei Notfällen immer gewährt

Contra

Starke Hierarchie
Wenig Kommunikation
Keine eigene Entscheidungsgewalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    NORDmedia GmbH Agentur für Verkaufsförderung und Sportmarketing
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige