Novanta Europe GmbH als Arbeitgeber

  • Garching bei München, Deutschland
  • BrancheIndustrie
Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Novanta Europe GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Transparenz und Fairness

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde flächendeckend Home Office eingeführt dort wo möglich. Ansonsten Schichten geteilt. Kurzarbeit wurde pro Mitarbeiter, pro Quartal für Q2 und Q3 auf eine Woche festgelegt um Kündigungen zu vermeiden, was ich absolut fair finde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Interessante Produkte, fairer Arbeitgeber, klasse Kollegen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich als konzentriert und positiv. Mein direkter Vorgesetzter ermuntert mich Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu entscheiden. Bei Fehlentscheidungen wird der Punkt offen angesprochen, man muss deshalb jedoch nicht gleich um den Job fürchten.
Trotz Großraumbüro arbeiten alle Kollegen ruhig und konzentriert, der Lärmpegel ist nicht so hoch wie in manch anderen Großraumbüros

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit, Laptop, Diensthandy ermöglichen die Arbeit von überall. Wie es für US-Unternehmen typisch ist, wird die Vertrauensarbeitszeit hier auch gelebt, so lange deine Arbeit erledigt ist, ist es nicht wichtig ob du bis 18:00 Uhr am Schreibtisch sitzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es finden zwar erste Änderungen statt (Glas- statt Plastikflaschen), hier kann aber definitiv noch nachgebessert werden.

Karriere/Weiterbildung

Im Rahmen des Unternehmenswachstums können sich hier immer wieder Chancen ergeben, aktuelle Jobs werden über Aushänge kommuniziert. Wer weiterkommen will, muss das aber auch selbst in Angriff nehmen.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen helfen mir jederzeit bei offenen Fragen, man muss nur fragen. Wenn der entsprechende Kollege nicht weiter weiß bekommt man so zumindest einen Tipp, wer es denn wissen könnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollege werden ebenso geschätzt wie jüngere Kollegen, insgesamt vom Alter betrachtet eine sehr gute Mischung unter den Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter verhält sich mir gegenüber korrekt und ist offen für Anregungen.

Arbeitsbedingungen

Modernes Bürogebäude im Business Campus Garching, offene Räume, höhenverstellbare Schreibtische, Fenster, die komplett geöffnet werden können, ausreichend Besprechungszimmer und Think Thanks. Mir persönlich fehlt an der Arbeitsausstattung nichts.

Kommunikation

Es werden regelmäßig Announcements etc. via E-Mail versendet, in wöchentlichen Abstimmungen mit meinem Vorgesetzten kann ich jederzeit Fragen zu den aktuellen Unternehmensentwicklungen stellen, neue Job-Postings und aktuelle Themen den Standort betreffend werden am schwarzen Brett ausgehängt. Ich fühle mich informiert, es liegt aber natürlich auch an jedem einzelnen die für ihn/sie interessanten Infos einzuholen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt entspricht meinen Vorstellungen, zu mehr Gehalt sagt aber natürlich niemand nein

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden komplett gleich behandelt, es gibt keinerlei Nachteile für Mamis/werdende Mütter/Wiedereinsteigerinnen.

Interessante Aufgaben

Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben mit der Möglichkeit selbst mitzugestalten

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Vielen Dank für deine positive Rückmeldung - es freut mich sehr, dass es dir so gut bei uns gefällt. Wenn du konkrete Ideen zur Verbesserung unseres Umwelt- und Sozialbewusstseins hast wäre ich dir denkbar, wenn du auf mich zukommst. Eure Ideen helfen uns hier immer sehr weiter.

Viele Grüße,
Katharina

Starker Arbeitgeber für motivierte Mitarbeiter

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer sich für seinen Job einsetzt wird gefördert und gefordert. Durch die vielen Schwesterfirmen in der Novanta-Gruppe ergeben sich daher tolle Möglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flache hierarchien und offene Strukturen sind Fluch und Segen zugleich. Manchmal wünschte ich mir striktere Vorgaben durch die Geschäftsführung.

Verbesserungsvorschläge

Offene Stellen sollten intern besser kommuniziert werden um neuorientierungen der Mitarbeiter zu fördern. Weiterbildungsmöglichkeiten sind in Europa üblich und sollten angeboten werden.

Arbeitsatmosphäre

In vielen Bereichen unschlagbar, in anderen noch verbesserungswürdig. Als börsennotiertes Unternehmen eben leider oft von Zahlen und Quartalsergebnissen getrieben.

Image

Bei Ex-Mitarbeitern oft ein schlechtes Image aus historischen oder sehr persönlichen Gründen. Heute ist dies eigentlich überholt.
Die Produkte haben seit Jahren einen verdient soliden bis guten Ruf.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit und freie Stundeneinteilung ermöglichen große Spielräume wenn einmal privat ein Termin dazwischen kommt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es leider kaum. Auf speziellen Wunsch und mit etwas Überzeugungsarbeit bei der Geschäftsführung gibt es Ausnahmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden hohe Grundgehälter gezahlt, jedoch kein 13. Monatsgehalt oder sonstiges. Variable Boni dauern bis zu 3 Monaten bis sie ausbezahlt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine bekannten Umweltinitiativen. Sozialbewusstsein wird mit dem "Code of Ethics" etwas unpersönlich erschlagen

Kollegenzusammenhalt

Die Abteilung macht den Unterschied. In einigen Abteilungen kennt man nur sich selbst, in anderen nur das Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Das reine Alter einer Person spielt keine Rolle. Relevante Erfahrung wird geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Bei Konfliktfällen zwischen Mitarbeitern sollte sich das Management besser in die Problemlösung einbinden. Aus Zeitmangel geschieht dies bisher zu selten. Das Problem wurde jedoch erkannt und wird angegangen.

Arbeitsbedingungen

Kein Schlaraffenland, aber man gibt sich Mühe

Kommunikation

Regelmässige All-Hands Meetings und 1-to-1 Gespräche geben einen guten Überblick und die Möglichkeit Probleme offen anzusprechen. Man muss nur davon Gebrauch machen.

Gleichberechtigung

Dem Management würde eine weibliche Verstärkung gut tun. Personalwesen, Order-Management und Applikation haben eine gute Mischung.

Interessante Aufgaben

Ich habe nie eine spannendere Tätigkeit erlebt. Die Bearbeitung von unterschiedlichsten Kundenanfragen zu innovativen Fertigungsverfahren könnte vielfältiger nicht sein.

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Vielen Dank für das Lob und dein offenes, konstruktives Feedback.

Es klingt, als wärst du im Großen und Ganzen mit deiner Arbeit und deinem Arbeitsumfeld zufrieden. An einigen Punkten können wir jedoch noch feilen – was wiederum deine Verbesserungsvorschläge zeigen.

Grundsätzlich ist es uns natürlich ein Anliegen gute und langjährige Mitarbeiter zu halten und zu fördern. Dazu müssen wir jedoch wissen, dass du dich in eine bestimmte Richtung weiterentwickeln möchtest. Hast du denn schon einmal mit deinem Manager oder der Personalabteilung über deine Karrierevorstellungen bzw. Weiterentwicklungsmöglichkeiten gesprochen? Falls nicht, komm gerne auf mich zu, entweder persönlich oder via E-Mail: katharina.wiedenmann@novanta.com

Viele Grüße,
Katharina

Freundliches Miteinander, Hilfsbereitschaft und Duz-Kultur

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich persönlich arbeite sehr partnerschaftlich mit meinen KollegInnen zusammen. Wenn etwas nicht passt, sagen wir das. Wer Ideen hat, kann sich einbringen. Wer Energie hat, das Team schätzt und fachlich gut ist, macht bei uns Karriere.
Allgemein sehr hohes Energie-Level, umsetzungsstark, relativ wenig Bürokratie

Arbeitsatmosphäre

Ich nehme wahr, dass MitarbeiterInnen Erwartungen, Anregungen und Kritik dem Management gegenüber offen äußern. Wir vom Management haben gelernt, dass wir noch besser zuhören müssen und haben Verbesserungen angestoßen. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess

Image

Da müssen wir noch viel tun, weil wir noch zu unbekannt sind.
Wir machen coole (Hoch-)Technologie im Bereich Medical und Advanced Engineering

Karriere/Weiterbildung

Wir versuchen immer herausragende und/oder interessante Positionen mit eigenen Mitarbeiterinnen zu besetzen.
Weiterbildung: hier wird das durchgeführt, was für den Job notwendig ist

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie unterstützen soziale Einrichtungen mit Spenden

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den meisten sehr gut. Natürlich gibt es auch KollegInnen, die nicht gut miteinander harmonieren.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist US-Amerikaner, arbeitet von den USA aus, besucht Europa sehr häufig und verhält sich in verschiedenen Kulturen gut und adäquat

Arbeitsbedingungen

Neues Büro. Sehr gute IT-Ausstattung. Wasser, Kaffee, Tee kostenlos. Parkplätze zahlt der Arbeitgeber

Kommunikation

Jeder ist immer ansprechbar, weil alle (auch Manager) im Open Office arbeiten. Es gibt ein regelmäßiges Treffen zwischen Geschäftsführung, HR und Mitarbeitervertretern (kein Betriebsrat). Hier werden Themen diskutiert, die die MitarbeiterInnen beschäftigen. Wir vom Management sind bemüht alles umzusetzen, was den MitarbeiterInnnen wichtig ist

Gleichberechtigung

Im Management könnten wir mehr Frauen gebrauchen. Sonst sind wir sehr divers aufgestellt

Interessante Aufgaben

Der interessanteste Job, den ich je hatte!


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Vielen Dank für deine Bewertung - es freut mich, dass es dir bei uns so gut gefällt.

Viele Grüße,
Katharina

Die Anstalt, oder warum Code of Ethics und noble Unternehmensleitlinien wertlos sind, wenn sie nicht (vor-)gelebt werden

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Manche Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Mit der Doppelmoral aufräumen!
Die Executives in USA sollten nach den Unternehmensrichtlinien handeln und Ihre Führungsmannschaft in Europa mal ganz genau unter die Lupe nehmen.
Wenn Code of Ethics bei Novanta wirklich mehr ist als nur Phrasen, dann müssten ein paar Herren in Garching Ihren Hut nehmen!

Arbeitsatmosphäre

Der Fisch stinkt vom Kopf her, und das wirkt sich auch auf die Atmosphäre aus.
Disconnect zwischen oberer/mittlerer Führungsebene und denen, die die Arbeit machen führt zu ungutem Klima.
Einige „besondere“ Persönlichkeiten machen die Zusammenarbeit schwierig bis unmöglich - warum daran so gut wie nichts geändert wird, weiß die Führungsebene...

Image

Kein gutes!
Das Unternehmen ist branchenweit bekannt dafür seit Jahren.

Work-Life-Balance

Hat in meinem Fall niemanden interessiert...

Karriere/Weiterbildung

Steht nicht jedem offen.

Gehalt/Sozialleistungen

US Tech-Konzern, daher in einigen Bereichen gute Bezahlung.
Leider muss man seinem Geld (Boni) manchmal hinterherlaufen.
Absolutes No Go!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: es wird getan was unbedingt sein muss, darüberhinaus ist das kein Thema.
Sozialbewusstsein: eine Wüste...

Kollegenzusammenhalt

Welcher Zusammenhalt?
Aber hin und wieder finden sich zwei oder drei Egos um gemeinsam über andere zu lästern und Intrigen zu spinnen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier fehlt es oft am nötigen Respekt, leider auch von ganz oben.

Vorgesetztenverhalten

Macht einen Grundkurs und haltet euch an die Regeln die Ihr predigt (Code of Ethics...).

Kommunikation

Viel Weihrauch von oben.
Auf der Arbeitsebene jedoch teilweise große Kommunikationsdefizite.

Gleichberechtigung

Klassischer Männerladen...
Mit allen Nachteilen!

Interessante Aufgaben

Gäbe es durchaus, schade nur, dass man wegen hohem Reportingaufwand und internen Reibungsverlusten nicht mehr viel Zeit darauf verwenden kann.


Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemaliger Kollege,

Vielen Dank, dass du dir auch nach deinem Austritt noch einmal Zeit genommen hast, uns zu bewerten.

Schade, dass du aus deiner Zeit bei Novanta keine schöneren Erinnerungen zurückbehalten konntest. In deiner Bewertung kritisierst du zu einem großen Teil unsere Führungskräfte. Nun kann ich anhand der Beurteilung leider nicht erkennen, mit welchen Führungskräften speziell du zusammengearbeitet hast, dennoch möchte ich dir versichern, dass wir bei Novanta großen Wert auf einen respektvollen und offenen Umgang miteinander legen. Bei der Auswahl unserer Führungskräfte nehmen wir uns viel Zeit und achten darauf, dass sie zu unserer Kultur passen und jeden Mitarbeiter angemessen behandeln. Sollte uns Fehlverhalten auffallen bzw. zugetragen werden reagieren wir umgehend und kümmern uns um eine schnelle Lösung im Sinne aller Beteiligten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns noch einmal persönlich zu deiner Zeit bei Novanta austauschen können. Du erreichst mich telefonisch unter 089-31707515 oder via E-Mail: katharina.wiedenmann@novanta.com.

Viele Grüße,
Katharina

Gleitzeit, flache Hierarchie, auch übergeordnete Vorgesetzte sind jederzeit bei Problemen ansprechbar,

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Novanta Europe GmbH in Planegg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Internationale Kontakte, flache Hierachie

Verbesserungsvorschläge

Ausbau der Home Office Arbeitsplätze

Arbeitsatmosphäre

Leistungen werden bei Vorgesetzten durch Lob auch anerkannt und ein Gefühl der Wertschätzung der geleiseten Arbeit vermittelt. Immer wieder werden Teamessen als Anerkennung bei hervorragenden Ergebnissen arrangiert.

Image

Als Spezialist in einer sehr kleinen Branche hat die Firma ein gutes Image nach außen und wird auch so von den Mitarbeitern wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Kurzfristige Urlaubswünsche werden im Team besprochen und möglichst gewährt. Besondere Rücksicht erfahren Mitarbeiter mit schulpflichtigen Kindern. Überstunden sollten vermieden werden. Falls doch Mehrarbeit unumgänglich ist, so kann die Arbeitszeit frei bestimmt werden und soll in Freizeit wieder genommen werden. Arbeitszeiten können gehen in bestimmter Zeiträume (z. B. Urlaubsvertretung) hart an die Grenze der Zumutbarkeit.

Karriere/Weiterbildung

Für Weiterbildung in realistischem Rahmen stehen Tür und Tor offen. In 1-2-1 Gesprächen mit den Vorgesetzen können Karrierewünsche vorgetragen werden und diese werden ggf. auch durch Kostenübernahme von externen Schulungen gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht dem gestellten Aufgabengebiet und der Verantwortung. Sozialleistungen im normalen Rahmen werden geboten. Gehalt ist jeden Monat pünktlich auf dem Konto.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es sollte möglichst wenig ausgedruckt werden, um unsere Wälder zu schützen.

Kollegenzusammenhalt

Respektvoller und offener Umgang gegenüber allen ist Unternehmensphilosophie

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind den jüngeren gleichgestellt. Es werden auch immer wieder ältere neue Kollegen (50+) eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze verhalten sich stets korrekt. Verbesserungsvorschläge sind stets willkommen und auf die Meinung jedes Mitarbeiters wird wert gelegt. Bei unrealistischen Zielvorgaben kann offen diskutiert werden und werden ggf. neu überarbeitet.

Arbeitsbedingungen

Man hat sich bemüht, die neuen Büros nach dem aktuellsten Stand einzurichten. Die Nachteile eines Großraumbüros sind trotzdem vorhanden.

Kommunikation

Regelmäßige Informationen über Emails vom Headquarter. In jedem Quartal wird durch All-Hands-Meetings über Ergebnisse, Geschäftsentwicklungen und auch Zukunftsplanungen informiert.

Gleichberechtigung

Der "Code of Ethics" und dessen Einhaltung ist Bestandsteil des Arbeitsverältnisses.

Interessante Aufgaben

Die Ausgestaltung des Arbeitsplatzes ist sehr beschränkt. Die Aufgabenverteilung ist Zuständigkeit ist klar definiert und läßt nicht viel Spielraum. Aufgabenverteilung sollte flexibler auf kurzfristige Anforderungen verteilt werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Vielen Dank für deine Bewertung und das damit verbundene Lob. Ich freue mich, dass es dir bei uns gefällt.

In deinem Feedback wünscht du dir für die Zukunft einen Home Office Arbeitsplatz. In den heutigen digitalen Zeiten versuchen wir grundsätzlich geeignete Arbeitsplätze zumindest teilweise in mobile Arbeitsplätze umzuwandeln. In die Entscheidung bzgl. jedes einzelnen Home Office Platzes spielen neben individuellen Arbeitsortspräferenzen jedoch auch Aspekte wie die Aufgaben des Mitarbeiters oder die Erforderlichkeit von (physischer) Zusammenarbeit im Team mit hinein. Wenn du möchtest, können wir uns auch persönlich näher zu deinem Home Office Wunsch austauschen. Sprich mich gerne einfach einmal im Büro an.

Viele Grüße,
Katharina

Zu wenig Personal

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Novanta Europe GmbH in Planegg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten, viel Flexibilität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu hohe Arbeitsbelastung

Verbesserungsvorschläge

Zu wenig Mitarbeiter, zu viel Matrix, zu wenig Verständnis


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina Wiedenmann, HR Generalist
Katharina WiedenmannHR Generalist

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns dein Feedback mitzuteilen.

An der Arbeitsbelastung bzw. Entlastung unserer Mitarbeiter haben wir im letzten Jahr tatsächlich stark gearbeitet und alleine 2018 mehr als 10 Mitarbeiter eingestellt. Angesichts unserer Firmengröße entspricht das einem Wachstum von mehr als 20%. Hoffentlich konnten wir durch die zusätzlichen Mitarbeiter auch dich ein wenig entlasten - Melde dich gerne bei mir, sollte sich an dieser Stelle bei dir nichts gebessert haben. Vielleicht können wir bei dieser Gelegenheit ja auch näher dazu sprechen, wie wir das gegenseitige Verständnis und unsere Kommunikation innerhalb einer Matrix-Struktur verbessern können.

Viele Grüße,
Katharina

Ein Arbeitgeber, wie man sich ihn nur wünschen kann.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Über ein Dienstradmodell würde ich mich sehr freuen.

Arbeitsatmosphäre

Spass und Leistung stehen nicht im Widerspruch.

Image

In meiner Wahrnehmung positiv.

Work-Life-Balance

Sieht wohl für jeden unterschiedlich aus, für mich passt es.

Karriere/Weiterbildung

Externe Schulungen werden geboten. Förderung ist durchaus gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Unter anderem gibt es Vermögenswirksame Leistungen, Entgeldumwandlungen für die betriebliche Altersvorsorge.

Kollegenzusammenhalt

Ein tolles Team mit authentischen Persönlichkeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Genau die Mischung mach es aus.

Vorgesetztenverhalten

Fair, fordernd und auch verständnisvoll. Feedbackkultur wird gelebt.

Arbeitsbedingungen

Moderner Arbeitsplatz mit den entsprechenden technischen Arbeitsmitteln. Grundsätzlich höhenverstellbare Schreibtische sowie orthopädische Sitzmöbel. Rückzugsmöglichkeiten in den Thinktankräumen sind zusätzlich gegeben. Ebenfalls gibt es auch Sitzecken für informelle Treffen.

Kommunikation

Ausbaufähig, gerade über die verschiedenen Divisionen der Holding im Hinblick meines Unternehmensbereichs.

Interessante Aufgaben

Vielseitig, langweilig wird es hier bestimmt nicht. Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen und implementiert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teamdenken gibt es NICHT!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Novanta Europe GmbH in Garching bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich konnte nichts finden!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So gut wie alles!

Verbesserungsvorschläge

Man sollte in der Muttergesellschaft in den Staaten darüber nachdenken, mal komplett aufzuräumen.

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden und die GF Ebene mischt mit.

Image

Welches Image?

Work-Life-Balance

Keine

Karriere/Weiterbildung

Nicht für jeden gedacht.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nur in Grüppchen, wenn überhaupt.

Vorgesetztenverhalten

Personalabteilung ist der absolute Horror
Vorgesetzte ebenso

Kommunikation

Welche Kommunikation???

Gleichberechtigung

Human ist hier nichts.

Interessante Aufgaben

Wenn man einen machen lässt, könnte es auch interessant sein.

Nichts genaues weiß man nicht!

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Novanta Europe GmbH in Planegg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die neuen Geschäftsräume.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsstil, Informationspolitik, aufgeweichte Hierarchie
Mitarbeiter / Kollegen schikanieren wird toleriert

Verbesserungsvorschläge

Führungsebene sollte eine Schulung für den Umgang mit Mitarbeitern erhalten!
Ehrlichkeit sollte groß geschrieben werden. Unternehmensgrundsätze von ALLEN verinnerlicht werden.

Arbeitsatmosphäre

leicht vergiftet, jeder ist sich selbst der Nächste

Image

Welches Image?

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Keine Fortbildung wird wirklich anerkannt und / oder genutzt (trotz Eigenfinanzierung).

Gehalt/Sozialleistungen

Gefälle von Mann zu Frau in gleicher Position ist unfair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider keine Mülltrennung (Papier / Restmüll).

Kollegenzusammenhalt

nicht gewünscht
jeder schaut, dass er besser weg kommt als alle anderen

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen werden eingestellt, leider immer kurz vor deren Rente, so dass eine langfristige Planung > 5 Jahre kaum möglich ist

Vorgesetztenverhalten

leider schlechte Erfahrungen gemacht,
sehr abgehoben und fern der Realität,
viele Versprechungen, viele Meetings ohne erkennbares Ergebnis

Arbeitsbedingungen

neues Equipment, Beleuchtung könnte besser sein (vor allem am Abend)

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Gleichberechtigung

Männer sind die "Macher".
Rest ist nur Frauenquote.

Interessante Aufgaben

... ich überlege noch.

Mehr Bewertungen lesen