Novatec GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Novatec GmbH

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Novatec GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

6 Fragen

Wird "IT-Administrator (m/w/div)" seit Anfang Februar gesucht oder schon wieder? Warum hats noch nicht geklappt aufm Arbeitsmarkt? Kann das niemand? Oder will das niemand? Gibts ein Höchstalter für Mitarbeit "Als Teil unseres jungen Teams"?

Gefragt am 3. April 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Kommt das öfters vor? "Vorgesetztenverhalten: Im Konfliktfall fühlte ich mich alleingelassen und hintergangen. Das war ein weiterer Kündigungsgrund. "

Gefragt am 3. April 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Kann man "Als Teil unseres jungen Teams unterstützen Sie" ernsthaft in 2020 verwenden?

Gefragt am 28. März 2020 von einem anonymen User

Christian Maiworm, Head of Human Resources, Novatec GmbH

Antwort #1 am 28. März 2020 von Christian Maiworm

Novatec GmbH, Head of Human Resources

Auch wenn es sich bei dieser Frage lediglich um eine rhetorische Frage handelt, möchte ich aufgrund der deutlichen Kritik, die in der Formulierung der Frage enthalten ist, gerne antworten. Das Statement "Als Teil unseres jungen Teams unterstützen Sie" ist lediglich in genau den Stellenanzeigen enthalten, die sich auf unserer Servicedesk-Team beziehen. Hierbei handelt es sich in der Tat um ein Team mit einem niedrigen Durchschnittsalter. In Novatec-Stellenanzeigen geht es unter anderem auch darum, Informationen an mögliche Bewerber zu transportieren, damit diese sich vorab ein Bild von ihrem Arbeitsumfeld machen können und auf dieser Basis entscheiden können, ob die ausgeschriebene Stelle für sie in Frage kommt. Genau dazu dient dieses Statement. Es bedeutet im Umkehrschluss überhaupt nicht, dass wir lediglich junge Mitarbeiter zur Verstärkung des Teams suchen. Im Gegenteil ist eine gesunde Mischung aus jungen Mitarbeitern und „erfahrenen Hasen“ für jedes Team eine sehr gute Konstellation.

Antwort #2 am 3. April 2020 von einem anonymen User

"Im Gegenteil ist eine gesunde Mischung aus jungen Mitarbeitern und „erfahrenen Hasen“ für jedes Team eine sehr gute Konstellation." --- Die Worte, ich höre sie wohl, aber ...

Als Arbeitgeber antworten

Bekommen auch Werkstudenten/Duale Studenten Weihnachtsgeld oder Gewinnbeteiligung? Und wie sieht mit der Ausstattung aus, darf man sich als Student Entscheiden (Mac/Windows)?

Gefragt am 19. März 2020 von einem Bewerber

Christian Maiworm, Head of Human Resources, Novatec GmbH

Antwort #1 am 19. März 2020 von Christian Maiworm

Novatec GmbH, Head of Human Resources

Das Novatec-Gehaltsmodell für Werkstudenten und festangestellte Mitarbeiter (zu denen zählen auch duale Studenten und Azubis) unterscheidet sich. Während Werkstudenten nach geleisteten Stunden bezahlt werden, erhalten alle festangestellten Mitarbeiter ein monatliches Fixgehalt. Ein explizites Weihnachtsgeld gibt es weder für festangestellte Mitarbeiter noch für Studenten. Gewinne der Novatec werden nicht als Gewinnbeteiligung ausbezahlt, sondern z.B. in die Umsetzung von Verbesserungsvorschläge investiert, die durch Mitarbeiter (egal ob fest angestellt oder Student) eingereicht werden. Hierfür hat die Novatec ein eigenes System namens SMILE. Die Geschäftsleitung stellt jährlich ein großzügiges Budget zur Verfügung, und alle Mitarbeiter können darüber abstimmen, welche Verbesserungen von dem Betrag umgesetzt werden. Von diesen Maßnahmen profitieren dann alle Mitarbeiter (Festangestellte und Studenten) gleichermaßen. Studenten können nicht über die zur Verfügung gestellte Ausstattung entscheiden. Sie erhalten allerdings automatisch ein gleichwertiges Notebook wie ein festangestellter Mitarbeiter.

Als Arbeitgeber antworten

Ist in der Beratung Reisezeit Arbeitszeit und wird diese ggf. ( z.B bei Sonntagsanreisen oder nächtlichen Rückreisen) durch Freizeit ausgeglichen?

Gefragt am 10. Februar 2020 von einem Bewerber

Christian Maiworm, Head of Human Resources, Novatec GmbH

Antwort #1 am 10. Februar 2020 von Christian Maiworm

Novatec GmbH, Head of Human Resources

Bei uns in der Novatec ist (im Gegensatz zu vielen anderen Beratungsunternehmen) die Reisezeit zu 100% Arbeitszeit und wird auch genauso vergütet wie andere Arbeitszeit. Auf Basis unseres flexiblen Arbeitszeitmodells können Überstunden komplett durch Freizeit ausgeglichen werden. Dies gilt ebenfalls für die in der Frage angesprochenen Sonntagsanreisen oder nächtlichen Rückreisen (wobei diese bei uns nicht häufig vorkommen).

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Reiserichtlinien im Unternehmen - für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufig dienstlich verreisen? Insbesondere beim Thema Bahn (1. Klasse?) und Hotelübernachtungen?

Gefragt am 15. September 2019 von einem anonymen User

Christian Maiworm, Head of Human Resources, Novatec GmbH

Antwort #1 am 17. September 2019 von Christian Maiworm

Novatec GmbH, Head of Human Resources

Dienstliche Reisen sind in einem Consultingunternehmen wie Novatec normaler Alltag. Sämtliche Kosten für diese Reisen werden selbstverständlich vom Unternehmen bezahlt. Dazu gehören Hotelübernachtungen wie auch direkte Reisekosten (für Flug, Bahn, Auto, Taxi usw.). Benutzt ein Mitarbeiter häufiger die Bahn und arbeitet sogar noch während der Fahrt, erhält er eine Bahncard 1. Klasse, die dann auch für private Fahrten genutzt werden kann. Hotels können vom Mitarbeiter frei gewählt werden, solange sie sich kostenmäßig in einem akzeptablen Rahmen bewegen.

Als Arbeitgeber antworten