Navigation überspringen?
  

novero GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

novero GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,50
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,50

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,50
Angenehme Atmosphäre
3,50
Wertschätzende Behandlung
3,50
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Feb. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Die im Rahmen der Bewerbungsphase gestellten Fragen bezogen sich in einem hohen Maße auf den beruflichen Werdegang mit dem Ausblick auf die zu besetzende Stelle.
  • Neue berufliche Herausforderung nach Restrukturierung des bisherigen Arbeitgebers.

Kommentar

Nach Bereitstellung der Bewerbungsunterlagen bestand über einen längeren Zeitraum ein kontinuierlicher Kontakt mit der dortigen HR, gefolgt von einem ersten Fachinterview mit HR u. dem fachl.ichen Vorgesetzten mit anschl. Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch in das Unternehmen (incl. Vorstellung des späteren Einsatzbereiches)

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    novero International GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Beworben für Position
    Teamleiter Qualitätssicherung
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage
Wie ist die Unternehmenskultur von novero GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 09.Juli 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • "Mitarbeiter x ist der Beste in Ihrem Projektteam, arbeitet aber zur Zeit überhaupt nicht mit - was tun Sie?" - "Ich spreche mit ihm über mögliche Ursachen und Lösungsansätze!" - "Falsch! Der Mitarbeiter ist überlastet, weil er in mehreren Projekten arbeitet."
  • "Haben Sie einen Mann, der Sie unterstützt?"
  • "Wie stellen Sie die Betreuung Ihrer Kinder sicher?"

Kommentar

Die fachlichen Gesprächbeteiligten waren sehr gut vorbereitet und symphatisch. Der Teilnehmer aus dem Personalwesen in der zweiten Gesprächsrunde war weder informiert über Grundsätze zu Bewerbungsunterlagen (Angaben zu Familienstand und Hobbys "fehlten") und hat jede Möglichkeit für politisch unkorrekte Äußerungen ("Ossis", "Frauen", "Kinder") genutzt, um mir letzten Endes nahe zu legen, eine Teilzeittätigkeit in meinem bisherigen Unternehmen anzustreben. Ich habe mich als Projektleiterin beworben, selbstverständlich in Vollzeit.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Novero GmbH
  • Stadt
    44807 Bochum
  • Beworben für Position
    Projektleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden