Navigation überspringen?
  

Novocureals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Novocure Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,50
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
3,50
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 2 Bewertern Homeoffice bei 2 von 2 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 2 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 2 Bewertern Coaching bei 1 von 2 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gut, aber

Vorgesetztenverhalten

Hier kann man in dieser Abteilung nur die geringste Bewertung geben. Entscheidungen können zum Teil nicht nachvollzogen werden. Die schlechten Mitarbeiter werden gepampert und die guten Mitarbeiter nicht gewürdigt, wenn es drauf ankommt. Auf E-Mails/Verbesserungsvorschläge kommt monatelang keine Rückmeldung, da die Führung in der Schweiz sitzt und so gut wie nie vor Ort ist und telefonisch kaum zu erreichen ist. Von kurzen Entscheidungswegen kann daher nicht die Rede sein. Teammeetings werden oft verschoben, oder finden gar nicht erst statt. Kritische Anmerkungen werden persönlich genommen und dann wird gezeigt wer am längeren Hebel sitzt. Kurz gesagt, es wird beleidigt gespielt. Gutes Vorgesetztenverhalten stelle ich mir anders vor.

Kollegenzusammenhalt

Die schlechten Kollegen sind noch da. Ich habe noch nie in einer Abteilung gearbeitet in der soviel gelästert wurde wie hier. Hier wird sich nicht gegenseitig unterstützt.

Interessante Aufgaben

Verbesserungsvorschläge können mitgeteilt werden, aber das wars dann auch.

Kommunikation

Teammeetings werden oft verschoben, oder finden gar nicht erst statt. Es finden regelmäßige Officemeetings und Townhallmeetings statt.

Gleichberechtigung

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung muss selbst finanziert werden; Aufstiegschancen gibt es, da die Firma noch stark wächst

Gehalt / Sozialleistungen

Muss zu Beginn gut verhandelt werden, danach sind Gehaltserhöhungen wenn überhaupt möglich nur sehr niedrig. Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld, aber es gibt eine Prämie, die sich prozentual am Jahresgehalt orientiert.

Arbeitsbedingungen

Der Geschäftsführer tut alles um gute Arbeitsbedingungen zu schaffen (z. B. höhenverstellbare Schreibtische, einmal in der Woche Obstlieferung, Klimaanlage)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Work-Life-Balance

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Image

Der Firma ist ein gutes Image wichtig, im Großen und Ganzen stimmt das mit der Realität über ein (allerdings spielt hier die Abteilung in der man tätig ist eine große Rolle)

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollten transparente Gehälter eingeführt werden. Es darf nicht sein, dass es zu hohe Gehaltsspannen bei ein und demselben Job gibt. Prozesse erst ändern, wenn sie komplett durchdacht sind (Mitarbeiter vorher einbeziehen). Betriebliche Altersvorsorge einführen. Arbeitszeitkonto einführen.

Pro

Home-Office einmal in der Woche möglich. Gesundheitsmaßnahmen werden angeboten und unterstützt. Flexible Arbeitszeiten.

Contra

Schlechter Führungsstil im Revenue Operations. In dieser Firma setzt sich niemand für dich ein. Du kannst von einem auf den anderen Tag freigestellt werden (natürlich im gegenseitigem Einvernehmen). Schlechte Mitarbeiter werden weiter mitgeschleift, während die Guten alle von selbst gehen. Hohe Fluktuation. Teammeetings werden ständig verschoben, oder finden gar nicht statt. Hoher Einsatz wird nicht gewürdigt. Vertrauensarbeitszeit.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Novocure
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Novocure? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 11.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Novocure
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf