Navigation überspringen?
  

Novum Hospitalityals Arbeitgeber

Deutschland,  107 Standorte Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Novum Hospitality Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,56
Vorgesetztenverhalten
2,28
Kollegenzusammenhalt
3,06
Interessante Aufgaben
2,52
Kommunikation
2,11
Arbeitsbedingungen
2,60
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,24
Work-Life-Balance
2,67

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,66
Umgang mit älteren Kollegen
2,77
Karriere / Weiterbildung
2,18
Gehalt / Sozialleistungen
2,08
Image
2,13
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 13 von 98 Bewertern Homeoffice bei 8 von 98 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 7 von 98 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 98 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 9 von 98 Bewertern Barrierefreiheit bei 8 von 98 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 98 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 98 Bewertern Coaching bei 9 von 98 Bewertern Parkplatz bei 15 von 98 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 25 von 98 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 32 von 98 Bewertern Firmenwagen bei 8 von 98 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 25 von 98 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 98 Bewertern Mitarbeiterevents bei 21 von 98 Bewertern Internetnutzung bei 22 von 98 Bewertern Hunde geduldet bei 4 von 98 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich habe 2 Jahre als Hoteldirektorin an einem Standort gearbeitet und bewerte in diesem Feld mein eigenes Team

Vorgesetztenverhalten

Alles was zu klären war wurde geregelt und ist abgeschlossen.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team super. Mit anderen Direktoren Kollegen kam kaum Kontakt auf- lag aber auch an meiner Faulheit. Mit der Zentrale meist sehr gut.

Interessante Aufgaben

Ich hatte das Glück ein Hotel von der Übernahme an zu leiten und hatte sehr viele Freiheiten bei der Gestaltung und auch bei der Positionierung des Hotels am Markt. Toller Job, hat mir sehr viel Freude bereitet.

Kommunikation

Mit der Zentrale unterschiedlich. Mit der Personalabteilung sehr gut, mit der Buchhaltung durch mehrfachen Wechsel von Ansprechpartnern eher mäßig. Grundsätzlich aber schnelle Wege, am besten per Mail.

Gleichberechtigung

nie etwas anderes erfahren

Umgang mit älteren Kollegen

ich bin Mitte 50 und hatte nie Probleme.

Karriere / Weiterbildung

Wer leistungsbereit ist und kein zu hohes Gehalt erwartet macht hier schnell Karriere.

Gehalt / Sozialleistungen

Unter dem marktüblichen Kurs

Arbeitsbedingungen

Die habe ich für mein Team und mich weitestgehend selbst gestalten dürfen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja......

Work-Life-Balance

Habe ich mir genommen wenn es möglich war.

Image

Die Geschäftsführung, insbesondere der "Senior", arbeitet hart und sehr zielführend daran, ein Topp Arbeitgeber zu werden. An dieser Stelle auch ein großes Kompliment an den Teamleiter des HR und sein tolles HR Team. Weiter so!

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikationswege vereinfachen.

Pro

Fehler passieren überall. Am Ende wird aber Verantwortung für persönliche Fehler übernommen auch wenn diese von vorgesetzter Stelle ausgingen. Dafür hat das Unternehmen meinen vollen Respekt.

Contra

Gar nichts. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und scheide aus rein persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre offenen und netten Worte bedanken. Es freut uns sehr, dass Sie sich in unserem Unternehmen wohl und gut aufgehoben gefühlt haben. Wir wissen, dass wir uns noch an einigen Stellen verbessern können und dafür arbeiten wir täglich auf Hochtouren. Dennoch ist es schön zu lesen, dass unsere Bemühungen gesehen und wertgeschätzt werden. Wir danken Ihnen für Ihre Tätigkeit bei uns und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

Wie ist die Unternehmenskultur von Novum Hospitality? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 22.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Standort Köln lebt von den guten Mitarbeitern, aber auch die haben zum Großteil keine Lust mehr.

Vorgesetztenverhalten

Am Standort: Gut
In der Zentrale: Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in Köln waren der Grund warum man lange Zeit über die Zustände hinweg gesehen hat.

Interessante Aufgaben

Immer der selbe Käse und da es keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt, wird sich daran auch nichts ändern.
Auch das so hoch angepriesene neue "Novum Hospitality School" bringt den Mitarbeitern herzlich wenig, wenn sie in Köln in den älteren Häusern arbeiten. Hier gibt es keine Möglichkeiten in andere Zweige wie Buchhaltung, Personal, etc.. hineinzuschnuppern. Diese Aufgaben sind ausschließlich in Hamburg angesiedelt und daher bringt einem auch die tolle Schule nichts. ;-)

Kommunikation

Die Kommunikation mit der Geschäftsführung ist nicht vorhanden. Die Direktionsassistenten versuchen zwar in den Standorten den Karren aus dem Dreck zu ziehen aber auch denen sind die Hände gebunden weil alles mit der Zentrale abgesprochen werden muss. Die Zentrale hat aber keinen blassen Schimmer welche Mitarbeiter vor Ort gut und welche weniger gut sind, denn: Keine Kommunikation!

Gleichberechtigung

Hier wird der bevorzugt, der sich am meisten einschleimt.

Karriere / Weiterbildung

Hahaha!!! Siehe oben...
Sie werben mit der Novum Hospitality School, die niemandem etwas bringt. Ihr wollt eine große Hotelkette werden? Dann sollten Ihr auch mal die Förderprogramme von anderen (wirklich erfolgreichen) Hotelketten anschauen und ALLEN Mitarbeitern auch die Möglichkeit geben, die gelernten Dinge umzusetzen.
Selbst die Ausbildung ist ein Witz. Ich hätte die Novum verklagen können, weil ich in meiner gesamten Ausbildungszeit nicht einmal die Bereiche Bankett, Buchhaltung, Tagungsräume, Personal... etc. kennenlernen durfte. Das war im Standort Köln nicht möglich und dass ich in einem anderen Hotel / Restaurant ausgeliehen um diese Punkte zu lernen (Stichwort: Ausbildungsrahmenplan) hat einfach niemanden interessiert. Ich durfte mir den ganzen Kram in der Berufschule durchs "Hörensagen" meine Mitschüler selber aneignen und hatte Glück, dass ich bei der Abschlussprüfung keinen Tisch eindecken musste für ein 5-Gang-Menü. Die Theorie konnte ich zwar, jedoch ist es eine Sache etwas theoretisch aufs Papier bringen zu können, aber eine völlig andere es regelmäßig in der Praxis gelernt zu haben.

Gehalt / Sozialleistungen

Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld gibt es nur auf eigene Nachfrage, Tariflohnerhöhungen müssen fast eingeklagt werden bis sich da etwas tut. Gehaltserhöhungen werden abgeschmettert und wenn man doch mal eine bekommt, dann sind es 50€ Brutto, weil "die Geschäftsführung keine höheren Lohnerhöhungen möchte". Vielen Dank... da kann ich mir ja zwei Packungen Toastbrot mehr im Monat kaufen!

Arbeitsbedingungen

Die Hotels in der Kölner Innenstadt verkommen und es wird nichts dagegen getan.
Das Hotel am Rudolfplatz wurde vor 7 Jahren übernommen und seit dem soll die Außenreklame erneuert werden. Ist aber zu teuer bzw. kommt die Geschäftsführung trotz etlicher Ankündigungen nur alle 2-3 Jahre mal nach Köln und daher gilt das Motto "Aus den Augen - aus dem Sinn". Keine schönen Bedingungen, da die Gäste dies an erster Stelle natürlich auch merken und bemängeln.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt: Es wurde (nahezu) papierloses Arbeiten eingeführt.. das ist gut.

Sozialbewusstsein: Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Schichtdienst eben... aber am Standort wird versucht Freiwünsche stets umzusetzen, wodurch man zumindest ein wenig planen kann.

Image

Die Novum bezeichnet sich seit Jahren als aufstrebendes Unternehmen, nur weil sie in den letzten Jahren eine Ramschbude nach der anderen aufgekauft hat. Das macht jedoch keine gute Hotelkette aus, geschweige denn einen guten Arbeitgeber, wenn man diese Häuser langsam verkommen lässt. Die Mitarbeiter vor Ort müssen schließlich die zahlreichen Beschwerden der Gäste abfangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Instandhaltung der "älteren" Hotels Outsourcing der Personalabteilung und Buchhaltung um Mitarbeitern an den Außenstandorten eine Perspektive zu geben. Dann erst machen die Weiterbildungen einen Sinn.

Pro

Mitarbeiter vor Ort und pünktliches Gehalt.

Contra

Alles oben genannte und die Arbeit wird nach wenigen Monaten einfach frustrierend und man möchte einfach nur noch raus. Monotone Arbeit, Schichtdienst, Geschäftsführung kümmert sich nicht um die Instandhaltung der Häuser, keine Perspektive, schlechte Bezahlung und vieles mehr.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, wir bedanken uns dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit der Novum Hospitality so ausführlich zu teilen. Es freut uns zu hören, dass Sie sich in ihrem Team wohl gefühlt haben und dass es auch in den Hotels angekommen ist, dass wir unternehmensweit das Umweltbewusstsein stärken möchten. Auch Sie sprechen die unzureichende Kommunikation zwischen der Zentrale und den einzelnen Hotels an. Wir haben erkannt, dass der Informationsaustausch auf Grund der zahlreichen Hotelübernahmen in der Vergangenheit zur kurz kam. Unter anderem wurden aus diesem Grund im letzten und in diesem Jahr deutlich weniger Hotels übernommen. So konnten alle Abteilungen sich auf die bestehenden Hotels konzentrieren und ausarbeiten, an welchen Aspekten noch besonders gearbeitet werden muss. Die Kommunikation zählt zu den bedeutendsten Themen, an welchem wir arbeiten und für welches wir auch schon Maßnahmen umgesetzt haben. Die Novum Hospitality School richtet sich an alle Mitarbeiter unseres Unternehmens. Hierbei geht es nicht um das Kennenlernen der Aufgaben der anderen Abteilungen, sondern um die persönliche Weiterbildung. Es werden interessante Webinare und Trainings angeboten, die jeder Mitarbeiter in Anspruch nehmen kann. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kontrolle durch Kameraüberwachung.

Vorgesetztenverhalten

Recht desinteressiert, da die Vorgesetzten selbst bereits resignierend die Arbeit auf das Notwendigste beschränkt zu haben schienen. Teilweise auch ungerecht und einzelne MA objektiv bevorzugend.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen spielten andere gegeneinander aus. Einzelne waren ganz OK.

Interessante Aufgaben

Im Grunde hätte der Job Spaß machen können, wenn die Ungerechtigkeiten nicht so zermürbend gewesen wären.

Kommunikation

Entscheidungen immer über die Zentrale in Hamburg. Auch wenn es keinen Sinn machte. Interne Kommunikation beschränkte sich auf das Notwendigste.

Gleichberechtigung

War OK

Umgang mit älteren Kollegen

OK, je nachdem.

Karriere / Weiterbildung

Naja, davon kann wohl kaum die Rede sein. Höchstens kann man gut aufsteigen, wenn man das miese Arbeitsklima ertragen kann, da die Fluktuation offenbar recht hoch ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld gabt es nur auf Antrag.
Gesetzliche Zuschläge muss man fast einklagen.

Arbeitsbedingungen

Manchmal unterbesetzt...hat Niemanden interessiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht wirklich vorhanden.

Work-Life-Balance

Naja

Image

Die peinlichen und unterirdischen Hotelbewertungen waren die Direktoren offenbar völlig schnurzpiepegal.

Verbesserungsvorschläge

  • Offenbar ist diese Hotelkette zu schnell gewachsen. Gute Personalführung scheint Glücksache zu sein. Man sollte als Arbeitgeber seinen Pflichten nachkommen, da die Arbeitnehmer sonst innerlich kündigen und motivationslos werden. Viele waren „auf dem Sprung“ als ich aufgehört habe.

Pro

Pünktliche Bezahlung

Contra

Urlaubsgeld & Weihnachtsgeld nur auf „Antrag“.
Gesetzliche Zulagen müssen „erkämpft“ werden.
Selbst Direktoren haben Angst etwas falsch zu machen.
Kein Verlass auf Vorgesetzte.
Verbesserungsvorschläge wurden ignoriert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen lieben Dank für Ihr Feedback und die damit verbundene Rückmeldung zu Ihren Erfahrungen mit einem Haus der Novum Hospitality. Es freut uns sehr, dass Sie sich als ausgeschiedener Mitarbeiter die Mühe machen eine so ausführliche Bewertung abzugeben. Nur so können wir als Arbeitgeber wissen, an welchen Schrauben wir noch drehen können, um uns zu verbessern. Dennoch bedauern wir es sehr, dass wir nicht während Ihrer aktiven Zeit bei uns ins Gespräch gekommen sind, um Ihre Kritik und Ihre persönlichen Ziele zu besprechen. Es bestürzt uns zu hören, dass Sie sich stellenweise ungerecht behandelt fühlten und mit Ihrem Vorgesetzten nicht zufrieden waren. Da viele unserer Mitarbeiter zum ersten Mal eine Führungsposition bekleiden, müssen sie das Führen von Mitarbeitern natürlich zunächst lernen. Diese Möglichkeit bieten wir in diesem Jahr, im Zuge der Eröffnung der Novum Hospitality School, nun erstmalig an. Wir möchten, dass sich unsere Führungskräfte selbstbewusst und sicher fühlen, um unseren Mitarbeitern diese Sicherheit und vor allem auch die Motivation weitergeben zu können. Von der Kontrolle unserer Mitarbeiter durch Kameras möchten wir uns klar distanzieren. Die Kameras innerhalb der Hotellobbys und auf unseren Parkplätzen sind lediglich zur Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter aufgestellt. Wir möchten, dass sich unserer Mitarbeiter wohl, aber keinesfalls kontrolliert fühlen. Wir werden auch Ihre Anmerkungen aufnehmen, um geeignete Maßnahmen für die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu entwickeln. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Eher Flop

1,46

Verbesserungsvorschläge

  • Das bringt leider nichts, den nichts wird sich ändern. Fokus liegt ganz deutlich aufs Geld. 5 Hotels im Jahr eröffnen aber andere verschimmeln lassen...

Pro

Nicht vieles leider

Contra

Ganz vieles auch leider

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung auf kununu. Es ist sehr schade, dass Sie nicht zufrieden waren mit Ihrem Arbeitsplatz. Für uns ist es von großer Bedeutung, dass sich unsere Mitarbeiter in unserem Unternehmen wohl fühlen. Wir bedauern es sehr, dass wir keine Möglichkeit mehr haben, mit Ihnen in den persönlichen Austausch zu gehen und über Ihre Sorgen zu sprechen. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 08.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hat sich nach der Übernahme durch ständige Personalwechsel ins negative gekehrt.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man seine eigene Meinung durch die der "Köpfe" im Hamburg, "plattrollen" lässt, dann i. O.

Interessante Aufgaben

Die interessanten Aufgaben wurden leider alle von der Zentrale übernommen.

Kommunikation

Leider sehr einseitig - es kam trotz vorgebrachter Verbesserungsvorschläge kaum etwas zurück

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit wurde dermaßen monoton, dass die Fachkräfte geflüchtet sind und durch Quereinsteiger ersetzt wurden. Man hat alle wohlwollend ziehen lassen, da sie gut bezahlte "Altbetreiberverträge" hatten.

Work-Life-Balance

24-Stunden-Erreichbarkeit wurde vorausgesetzt

Image

... dazu braucht man wohl nicht mehr viel zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge

  • Wurden nicht berücksichtigt!
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir möchten uns bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Gedanken über die Novum Hospitality auf kununu zu teilen. Eine Hotelübernahme bringt natürlich immer sehr große Herausforderungen mit sich. Natürlich gehen diese auch an den Mitarbeitern nicht spurlos vorbei. Besonders die neue Situation mit einer zentralen Verwaltung ist eine große Veränderung. Wir sind in dieser Situation ganz besonders daran interessiert, dass sich alle Mitarbeiter willkommen und wohl fühlen. Eine reibungslose und gute Zusammenarbeit zwischen der Zentrale und unseren Hotels ist dafür natürlich unabdingbar. Wir arbeiten zurzeit sehr intensiv daran, die interne Kommunikation zu verbessern und sind sehr froh darüber, dass wir Anfang des Jahres diesbezüglich eine professionelle Unterstützung für uns gewinnen konnten. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter gehört werden. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie ihre Verbesserungsvorschläge nochmal anbringen würden. Vielen lieben Dank. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 30.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

netter Umgang

Kollegenzusammenhalt

Ihr seit Klasse - Danke

Interessante Aufgaben

Welcher Arbeitallstag hat nicht schon mal Routine.

Kommunikation

kann besser werden aber man arbeitet dran.

Umgang mit älteren Kollegen

wir sind ein bunt gemischtes Team.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung gab es so noch nicht, aber ich hörte daran wird gearbeitet - weiter so

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte es nicht immer mehr sein :-)
Aber will mich nicht beklagen meine FOM setzt sich für das Gehalt ein.

Arbeitsbedingungen

Es ist alles da was man benötigt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man könnte mehr Digital machen.

Work-Life-Balance

pünktlich Feierabend :-)

Image

Laut Kununu sehr schlecht, was sehr schade ist, ich empfinde das nicht so.
Oft kennen bekannte und verwandte uns gar nicht trotz der Größe.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir möchten uns bei Ihnen für Ihre positive Rückmeldung zu Ihren Erfahrungen mit der Novum Hospitality bedanken. Wir freuen uns darüber, dass Sie sich auf Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und zufrieden sind. Seit dem letzten Jahr arbeiten wir sehr intensiv an Maßnahmen, um die Arbeitsatmosphäre in unserem Unternehmen zu optimieren. Es motiviert uns sehr, dass sich unsere Mühen auszahlen und Veränderungen bemerkt und anerkannt werden. Wie bereits von Ihnen angesprochen, arbeiten wir zurzeit besonders an den Themen Kommunikation und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Die Novum Hospitality School ist bereits erfolgreich an den Start gegangen und hält in Zukunft viele interessante Angebote für unsere Mitarbeiter bereit. Wenn Sie uns mit weiteren Verbesserungsvorschlägen auf unserem Weg unterstützen möchten, freuen wir uns darüber, wenn Sie in den direkten Kontakt mit uns treten und sich unter staff.relations@novum-hospitality.com melden. Seien Sie versichert, dass wir unseren Austausch ausschließlich zur Verbesserung und 100% anonym verwenden werden. Wir danken Ihnen im Voraus. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 14.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung auf kununu. Wir bedauern es sehr, dass Sie solch einen schlechten Eindruck gewonnen haben. Da uns das Wohl unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt, arbeiten wir bereits an vielen Projekten für die Mitarbeiterzufriedenheit in unseren Häusern. Wir wären Ihnen dennoch sehr dankbar, wenn Sie uns über staff.relations@novum-hospitality.com kontaktieren und uns Ihren Fall detailliert erläutern würden. Seien Sie versichert, dass wir unseren Austausch ausschließlich zur Verbesserung und 100% anonym verwenden werden. Wir danken Ihnen im Voraus. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 03.Apr. 2019 (Geändert am 24.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptabel, außer man ist eine Frau und hat gute "Argumente".

Kollegenzusammenhalt

Für Bewerber: Vom Revenue empfiehlt es sich fernzuhalten, jeder ist für sich, jeder wird minimal vergütet. Das führt zu unmut in den eigenen Reihen und die Mitarbeiter reden über Eigenarten und Gehälter die nicht zutreffen/stimmen lediglich um sich abzuheben - das offenbart den schlechten Charakter mancher, jedoch wird das vom C-Level nicht registriert.

Kommunikation

Kommunikation gelegentlich auch Überkommunikation sind vorhanden, ob das stets gut ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben ...

Umgang mit älteren Kollegen

Habe es mit angesehen, täglich :(

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

A) Mindestlohn
B) Jedem MA werden anfechtbare Grauverträge (Minijobs) angedreht obwohl er ein und die selbe Tätigkeit an seinem Arbeitsplatz ausführt. Das sollte in Deutschland eigentlich verboten sein, Novum aber machts möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Zeiterfassung: Zeiten, sensible Daten und weiteres werden von den Mitarbeitern erhoben, gesichert und manipuliert.
Es wird jedoch keine Auskunft über seine plus oder minus-Stunden gegeben, das stellt eine loose-loose-Situation dar, weil es a) schlicht weg demotiviert und b) zu Beschäftigung über die erlaubte Arbeitszeit lt. ArbZG hinweg führt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unterbinden und den Mund verbieten abstellen und den Mitarbeitern gestatten sich auszutauschen. Wenn man Betriebsrat ausspricht sollte man dafür nicht dafür verurteilt oder gegangen werden. Offenlegung bzw. bessere Kommunikation über anstehende Projekte/Hotelübernahmen, es kann nicht sein, dass Monate geplant wird, ein Hotel mit 200 Zimmern gekauft wird und die, die alle Zahlen & Plattformen zum Verkauf herrichten müssen erst am Kauftag selbst davon erfahren - und auf mal wundern sich alle warum ganze Abteilungen komplett rotieren ...

Pro

Die Lage.

Contra

- Umgang mit Mitarbeitern 60+ und Vergütung für alle Alterskategorien.
- Das Engagieren von überteuerten Beratern die weniger leisten als die Mitarbeiter und das Geld Wort wörtlich rauszuschmeissen anstatt etwas in den eigenen Reihen zu tun um die "sinkendes Schiff"-Stimmung zu heben/entgegenzuwirken.
- Scheintransparenz: Datenerhebung über Personen und Zeiterfassung! Einsehbarkeit der Daten über sich selbst: Nicht möglich. Datenschutztechnisch- und rechtlich nicht tragbar und ein totales no-go.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, zunächst möchten wir uns für Ihre offenen Worte und Ihr sehr ausführliches Feedback zu Ihren Erfahrungen mit der Novum Hospitality bedanken. Es ist sehr schade, dass Sie sich auf Ihrem Arbeitsplatz und in Ihrer Abteilung nicht wohl gefühlt haben. Wir möchten betonen, dass uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt und wir jederzeit ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter haben. Seit letztem Jahr arbeiten wir sehr hart an geeigneten Maßnahmen, um unseren Mitarbeitern einen motivierenden und zufriedenstellenden Arbeitsplatz zu gewährleisten. Unter anderem konnten wir in diesem Jahr erfolgreich die Novum Hospitality School eröffnen, in der unsere Mitarbeiter Weiterbildungen und Schulungen in Anspruch nehmen können. Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 31.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Überstunden werden einfach nie gut geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Hotel ist der Zusammenhalt der Kollegen super nachdem wir eine neue Crew zusammengestellt haben.

Kommunikation

Alles läuft über die Zentrale und oft muss man ewig auf antworten warten.

Umgang mit älteren Kollegen

Vieler meiner alten Kollegen sind gegangen da die Zentrale die ganzen Aufgaben weg genommen haben und sie sich wertlos gefühlt haben.

Karriere / Weiterbildung

Sie sollten mehr Fortbildungen oder Weiterbildungen anbieten, so würden sie auch vielleicht die anderen Mitarbeiter halten.

Verbesserungsvorschläge

  • Sie sollten einfach mehr Interesse an Ihren Häusern zeigen und vielleicht einfach mal alle paar Monate mal herein schauen und vielleicht schauen was man verbessern könnte. Sie sollten auch schauen ob irgendwo renoviert werden muss und nicht einfach komplett den Geldhahn zudrehen nur weil es Ihnen gerade passt. Ein großes treffen aller Hauser wäre auch mal eine nette Idee.

Pro

Sie zahlen immer pünktlich und für die Auszubildenden gab es eine kleine Erhöhung des Gehaltes.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es freut uns zu hören, dass Sie sich in Ihrem Team wohl fühlen und der Zusammenhalt in Ihrem Hotel sehr groß ist. Auf Grund der Struktur des Unternehmens ist die Hauptverwaltung in Hamburg. Dennoch geben wir immer mehr Verantwortung an die einzelnen Häuser ab, um die Teams zu motivieren und die Eigenverantwortlichkeit zu stärken. Wir unterstützen unsere Häuser in diesem Zusammenhang mit der Novum Hospitality School. Im Rahmen dieser haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit Weiterbildungen und Schulungen wahrzunehmen und sich so weiter zu entwickeln. Die letzten Jahre waren sehr turbulent. Es wurde sich verstärkt auf die Expansion konzentriert. Wir haben erkannt, dass in der vergangenen Zeit einige sehr wichtige Aspekte vernachlässigt wurden. Unser Ziel für die Zukunft ist es, dass jedes Haus sich ernst genommen und verstanden fühlt. Wir möchten unseren Mitarbeitern das Gefühl geben, dass sie sich jederzeit an die Zentrale wenden können und sich um ihre Belange gekümmert wird. Wir arbeiten zurzeit an Projekten, die speziell unsere Hotels und Mitarbeiter in den Fokus rücken werden. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH

  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wir haben es uns schön gemacht, haben aber so gut wie nichts davon dem Arbeitgeber zu verdanken

Vorgesetztenverhalten

Hier wurden Leute befördert, die sich eingeschleimt haben. Am Ende kann keiner von ihnen mit Menschen umgehen oder Entscheidungen treffen und dahinterstehen.

Kollegenzusammenhalt

Die, die dieselbe Ebene besetzt haben, haben zusammengehalten. Zumindest meistens. Aber sowohl nach oben als auch nach unten war der Zusammenhalt nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Immer dasselbe. Und Hauptsache, man funktioniert.

Kommunikation

Ganz furchtbare Kommunikationsebene. Man musste monatelang auf die Rückmeldung zu wichtigen Entscheidungen warten

Gleichberechtigung

Es wurden Menschen jeden Alters, jeder Herkunft und Geschichte eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Kriech deinem Chef in den Arsch und du wirst spätestens in der nächsten Runde der Beförderungen berücksichtigt!

Gehalt / Sozialleistungen

Ebenfalls ganz unterirdisch. Die Erreichbarkeit Tag und Nacht wird einfach so vorausgesetzt, keine Auszahlung mit dem Hinweis: "Wir haben das ja nicht angeordnet!"

Arbeitsbedingungen

Alles da, was man zum Arbeiten brauchte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nope. Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Der Grund meiner Kündigung. Erreichbarkeit Tag und Nacht wurde vorausgesetzt.

Image

Es gibt einen Grund, wieso keiner da arbeiten will....

Verbesserungsvorschläge

  • Tauscht bitte einmal den Kopf der Leitung aus - der Fisch beginnt immer am Kopf zu stinken! Gebt euren Mitarbeitern mehr Anerkennung, das muss nicht immer Geld sein. Ladet sie doch mal auf ein paar freie Übernachtungen ein.

Pro

Dass man dort lernt, durch die tiefsten Gräben zu kriechen und dass man immer herauskommt, egal, wie groß die Hürde ist.

Contra

Leider leider so gut wie alles.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Novum Hospitality
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, wir danken Ihnen für Ihre ausführliche Nachricht zu Ihren Erfahrungen mit der Novum Hospitality. Auch wenn Sie sich in Ihrem Team wohl gefühlt haben, bedauern wir es natürlich sehr, dass Sie mit dem Vorgesetztenverhalten und der Kommunikation in unserem Unternehmen nicht zufrieden waren. Im Rahmen der neu gegründeten Novum Hospitality School starten wir aktuell mit internen Qualifizierungsmaßnahmen unter anderem auch mit speziellen Führungskräfte-Seminaren. Weiterhin unterstützt uns in einer extra geschaffenen Position eine neue Kollegin bei dem professionellen Ausbau der internen Kommunikation. Dies sind zwei von mehreren internen Maßnahmen, die uns auf dem Weg der starken Expansion unterstützen, uns als Unternehmen weiterzuentwickeln. Durch diese Fortschritte in der internen Kommunikation und Weiterqualifizierung bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Klarheit und Orientierung. Ihren positiven Kommentar zur Gleichberechtigung möchten wir nachdrücklich ergänzen, dass wir die Vielfalt unserer Mitarbeiter schätzen und die Diversität in unserem Unternehmen weiterhin großschreiben, leben und unterstützen werden. Wir freuen uns darüber, wenn Sie mit uns über staff.relations@novum-hospitality.com in den direkten Austausch treten und uns eventuell weitere Verbesserungsvorschläge unterbreiten würden, damit wir uns als Arbeitgeber verbessern können. Seien Sie versichert, dass wir unseren Austausch ausschließlich zur Verbesserung und 100% anonym verwenden werden. Wir danken Ihnen im Voraus. Viele Grüße,

Staff Relation Team

Novum Management GmbH