Let's make work better.

NRW.BANK Logo

NRW.BANK
Bewertungen

Top
Company
2024

213 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

213 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

181 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Toller neuer Job

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Habe bis heute nichts zuzufügen. Vielleicht wird noch was kommen ;)

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten/ Kollegen sind sehr zugänglich und hilfsbereit

Work-Life-Balance

Sogar alles vertraulich zugesichert

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine offene und konstruktive Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

Schöner Mix aus verschiedenen Altersgruppen. Die älteren/erfahrenen Kollegen werden sehr geschätzt!

Vorgesetztenverhalten

Haben immer ein offenes Ohr und unterstützen in allen Lebenslagen

Kommunikation

Funktioniert einwandfrei

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung wird gelebt und nicht nur darüber gesprochen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr Umfangreich aber genau das macht die so interessant


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Top Arbeitgeber von A - Z

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei NRW BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich erlebe täglich in der Belegschaft einen Zusammenhalt untereinander und erhalte ein interessantes, spannendes und vielfältiges Aufgabengebiet.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit bin ich super flexibel und kann selbst entscheiden wann ich Homeoffice mache oder, sofern es die Termine zulassen, einfach mal früher in den Feierabend starte.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird man gefördert und klettert die Karriereleiter weit nach oben. Die Leistung muss natürlich stimmen. Auch das Riesen-Angebot von Seminaren und Weiterbildungen ist überragend.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlicher Verdienst! Die Bezahlung liegt meiner Meinung und vor allem meiner Erfahrung nach ein gutes Stück über dem Durchschnitt. Auch die Entwicklungsschritte sind deutlich spürbar. Zusätzlich sind etliche benefits vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich wo man nur kann! Ich persönlich wurde noch nie „im Stich gelassen“.

Vorgesetztenverhalten

Rückdeckung und Professionalität ist absolut gegeben. Hinzu kommt ein fairer und guter Umgang miteinander, worauf ich persönlich großen Wert lege.

Arbeitsbedingungen

Super modern und sauber. Zusätzlich sorgen die 1 A organisierten Wirtschaftsdienste für klasse Arbeitsbedingungen.

Kommunikation

Eine offene Kommunikation wird hier groß geschrieben. Sehr transparent.

Interessante Aufgaben

Spannende und vielseitige Aufgaben.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr guter Arbeitgeber mit Aufgaben, die Menschen einen Mehrwert geben

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber ist insgesamt super. Es gibt regelmäßig Angebote zur Gesundheitsförderung, die Arbeitsumgebung ist toll und das Essen eine echte Offenbarung. Die meisten Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Arbeitszeiten sind flexibel in der Zeitgestaltung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig. Noch mehr Homeoffice-Möglichkeiten fände ich noch besser.

Verbesserungsvorschläge

Insbesondere bei den Führungskräften besteht Verbesserungspotential. Einige Führungskräfte sind eher schwach und greifen Missstände im Bereich nicht wirklich auf, um sie zu beheben. Immer wieder werden einzelne bevorzugt oder aber umgekehrt: weil der Mut fehlt, einzelnen Personen ihr Fehlverhalten aufzuzeigen, müssen alle anderen unflexible Regelungen ertragen.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich sehr gut aber es gibt Ausnahmen.

Work-Life-Balance

Hervorragend! Es gibt verschiedene Modelle, die W-L-B zu optimieren. Man kann Urlaub dazukaufen, ein Sabbatical nehmen, Altersteilzeit etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Förderbank ist das Gehalt ok, im Vergleich zu Privatbanken eher mau. Gezahlt wird pünktlich und Zusatzleistungen gibt es auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr stark vorhanden und auch gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Hier kommt es auf die Abteilung an. Es gibt sehr viele Teamplayer, die super sind aber auch einzelne Egoisten, die nur an das eigene Fortkommen denken.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe eine Top-Führungskraft aber es gibt natürlich auch weniger engagierte und sogar schlechte. Insgesamt liegt hier das größte Verbesserungspotential in der Bank.

Arbeitsbedingungen

Top! Hubschreibtische, angenehme Bürogrößen, gute Technik, regelmäßige Reinigungen etc.

Kommunikation

Variiert je nach Führungskraft; ich habe schon hervorragende Kommunikation erlebt und grottenschlechte.

Gleichberechtigung

Wird viel drüber geredet und auch viel gemacht aber in Führungspositionen gibt es mit Teilzeit so gut wie nichts.

Interessante Aufgaben

Davon gibt es wahrlich genug.


Image

Karriere/Weiterbildung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Fördern und Fordern - nicht nur für die Kunden, sondern auch die Mitarbeitenden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die sozialen Angebote, strukturierte Fortbildungen, gutes WIR-Gefühl.
Sensationelles Betriebsrestaurant.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig.

Verbesserungsvorschläge

Die finanziellen Spielräume, die bei externen Einstellungen möglich sind, auch intern anzuwenden.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, vielfältige Charaktere

Image

Das gute Image besteht m.E. zu Recht

Work-Life-Balance

M.E. sehr gut umsetzbar, bzw. umgesetzt

Karriere/Weiterbildung

Strukturierte Programme und individuelle Förderungen werden angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandeln muss man überall, auch bei der NRW.BANK. Externe Bewerber haben es leichter, als Interne, ihre Gehaltsvorstellungen umzusetzen. Die Sozialleistungen sind außergewöhnlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausgeprägt

Kollegenzusammenhalt

Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen und machen auch außerhalb der Bank gerne etwas zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll, vertrauensvoll, voll OK

Vorgesetztenverhalten

Die wenigsten Chefs sind perfekt, auch nicht bei der NRW.BANK, aber hier ist man gut unterwegs

Arbeitsbedingungen

Es wird viel Wert auf gute Arbeitsbedingungen gelegt.

Kommunikation

Kommunikation ist in jedem Unternehmen verbesserungsfähig

Gleichberechtigung

Aus meiner Sicht voll gegeben.

Interessante Aufgaben

.. die sind in jedem Fall vorhanden. Es gibt viele Tätigkeitsbereiche, da gibt es diverse spannende Aufgaben. Selbst die Routine kann Spaß machen, wenn sie reibungslos läuft. Wenn nicht, ist die Fehlersuche interessant.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Perfekter Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Legt Wert auf Nachhaltigkeit - bei sich selbst als Unternehmen, aber auch in der Förderung mit Unterstützung der Unternehmen da draußen


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuverlässige Bank

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Theorie mehr Praxis

Verbesserungsvorschläge

Etwas flotter im Ganzen auftreten und Regularien einkürzen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber aber noch Luft nach oben

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

…dass man vieles auf den Prüfstand stellt und sich Neuem nicht verschließt.

Verbesserungsvorschläge

Maß halten was interne Veranstaltungen und Informationsflut betrifft. Großer Vorsorgecheck nicht nur für Außer-Tarifangestellte, Prüfung weiterer Anpassungsmöglichkeiten.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsumfeld und gute Ausstattung.

Image

Die Bank hat einen guten Ruf und auch ich schätze sie als guten Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

Variiert stark je nachdem in welchem Bereich man tätig ist. Die hohe Arbeitsbelastung wird zwar anerkannt aber die Verantwortung wird von oben nach unten weiter gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Bei langjährig Beschäftigten eher schlecht, irgendwann geht einem dann die Luft aus. Die Ausbildung ist sehr gut, das Angebot trifft offenbar nicht unbedingt die Wünsche der jungen Generation.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Tarifvertrag bietet keine großen Spielräume, außer tarifliche Mitarbeiter können schon eher bei Laune gehalten werden. Kostenfreie Parkplätze auch für Tarifangestellte wären ein Anfang, weitere Angleichungen sollten geprüft werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unterstützung bei der Kinderbetreuung in den Ferien ausbaufähig.
Einige interne Aktionen halte ich für überflüssig, vieles landet einfach im Müll.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind offen und hilfsbereit jedoch bleibt der Kontakt häufig oberflächlich.

Umgang mit älteren Kollegen

In langjährige Mitarbeiter wird nicht mehr viel investiert. Das Know-how wird geschätzt aber teilweise als zu selbstverständlich angesehen.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich freundlich und wertschätzend, Führungskraft ergreift nicht genügend Initiative.

Arbeitsbedingungen

Gute technische Ausstattung und schöne Büros

Kommunikation

Grundsätzlich wird innerhalb der Abteilung gut informiert, jedoch gibt es seit einiger Zeit viele WebEx Veranstaltungen zu allen möglichen Themen, an denen man doch bitte teilnehmen soll. Hier geht viel Arbeitszeit verloren.

Gleichberechtigung

Bei Neueinstellungen wird der Gehaltsrahmen voll ausgeschöpft um Mitarbeiter zu akquirieren. Trotz vielfacher Aussage des Vorstandes intern auch alles auszuschöpfen wird dies nicht umgesetzt - auch bei internem Stellenwechsel - geht alles viel langsamer und man muss sich einmal mehr beweisen bis man gleichauf ist.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Möglichkeiten innerhalb der Bank.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Positive Erfahrung

3,9
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r bei NRW.Bank in Münster absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Übernahme der Studiengebühren, individuelle Betreuung

Verbesserungsvorschläge

Ausbildungsgehälter an die Mietpreise an beiden Standorten anpassen. (Münster & Düsseldorf)


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrungen. Wir freuen uns, dass Sie uns als gute Arbeitgeberin wahrnehmen!

Gerade bei jungen Nachwuchskräften ist es uns wichtig, den Einstieg in den Beruf bestmöglich zu unterstützen – durch Übernahme der Studiengebühren, aber auch durch ein intensives Onboarding und eine persönliche Betreuung durch unsere Nachwuchsförderung und über 250 Ausbildende in der NRW.BANK. Die Ausbildungsvergütung einschließlich Weihnachtsgeld richtet sich nach dem für die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken aktuellen Manteltarifvertrag sowie Nachwuchskräftetarifvertrag für Auszubildende und dual Studierende. Ergänzend zur tariflichen Vergütung erhalten die Dual Studierenden einen monatlichen Verpflegungszuschuss, einen einmaligen Zuschuss zur Anschaffung eines mobilen Endgerätes für das Studium sowie ab dem 3. Ausbildungsjahr einen übertariflichen Vergütungszuschuss.

Wir möchten, dass weiterhin viele junge Talente auch nach dem Dualen Studium bei uns bleiben und unterbreiten daher jedem guten Studierenden ein attraktives Übernahmeangebot. Unsere Auswertungen über lange Zeiträume zeigen, dass die Karrierechancen in der Bank attraktiv sind. Das ist uns wichtig! Denn die Bindung und Entwicklung unserer Nachwuchskräfte liegt uns sehr am Herzen.

Mit freundlichen Grüßen
Personalmanagement/-betreuung

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Work-Life-Balance

38 Std Woche als Vollzeitkraft, alles weitere kann individuell abgestimmt werden

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Offen, man wird erst genommen, gefördert und unterstützt

Kommunikation

Es herrscht ein ständiger und effektiver Austausch

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben im gesamten Unternehmen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie uns als tolle Arbeitgeberin wahrnehmen!

Mit freundlichen Grüßen
Personalmanagement/-betreuung

Traditionelle Führungskultur, Leuchttürme und viele Projekte

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bewusstsein für Konflikte schärfen und offene Konfliktbewältigung und Kommunikation dazu

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist in der Regel gut, allerdings ist man mit Menscheleien gern überfordert. Typisch IT tut man sich eher schwer mit zwischenmenschlichen Problemen, die aus Konflikten im Arbeitsumfeld entstehen

Work-Life-Balance

Man kann ziemlich frei entscheiden und das gibt unzählige Varianten von Teilzeit

Karriere/Weiterbildung

Es gibt die üblichen Schulungskontingente und interne Fortbildungen, aber das eigene Profil wird nicht gezielt geschärft oder an modernen Methoden ausgerichtet. Hier muss man wie üblich für sich selbst eine Idee entwickeln.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Situation mal mehr mal weniger, allerdings entgegen jeder Wertekommunikation ist es ein ganz normales Unternehmen, in dem im Zweifelsfall Ellenbogen und Kommunikation auf Umwegen gebraucht werden

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich positiv, allerdings bei Konflikten und interner Politik sehr intransparent. Entgegen der Unternehmenskommunikation kommt man sich hier öfter wie in den späten 90ern vor.

Kommunikation

Die Kommunikation im Unternehmen dreht sich sehr viel um Randthemen und kleine Leichttürme, das Kerngeschäft wird wenig kommentiert.

Interessante Aufgaben

Viel Gestaltungsmöglichkeiten


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie uns als gute Arbeitgeberin wahrnehmen!

Darüber hinaus sprechen Sie einige Punkte an, die uns auch am Herzen liegen: Eine gute Kommunikation untereinander sowie mit den jeweiligen Führungskräften ist uns sehr wichtig. So haben wir vergangenes Jahr ein neues Leitbild entwickelt, mit dem wir eine offene Kommunikation und Achtsamkeit im Miteinander sogar noch weiter stärken möchten. Für Mitarbeitende, die sich hier einen Austausch wünschen, stehen die Ansprechpartner*innen aus dem Bereich Personal gerne bereit. Darüber hinaus haben Sie ja auch die Möglichkeit, mit den Kulturlotsinnen und Kulturlotsen ins Gespräch zu gehen und zu schauen, wie man das Leitbild noch intensiver leben kann.

Zudem gibt es ein breites Angebot an internen und externen Fortbildungen, um fachliche, methodische sowie auch persönliche Verhaltenskompetenzen auszubauen. Die ganz konkreten Weiterbildungsbedarfe und Möglichkeiten sind bei uns fester Bestandteil der regelmäßigen Jahresplanungsgespräche zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden. So hatten wir allein im Jahr 2022 bei rund 1.500 Mitarbeitenden über 1.000 Mitarbeitende, die an Seminaren teilgenommen hatten. Wenn Sie für sich einen Bedarf sehen, sprechen Sie gern Ihre Führungskraft und/oder die Personalentwicklung an.

Gemeinsam gestalten wir unsere Kultur und können sie jeden Tag ein bisschen besser machen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen!

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 253 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird NRW.BANK durchschnittlich mit 4,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Banken (3,7 Punkte). 94% der Bewertenden würden NRW.BANK als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden