NSK Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Unprofessionelles Gespräch gepaart mit Desinteresse am Bewerber

2,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei NSK Deutschland GmbH in Ratingen als Key Account Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eingangsbestätigungen für Bewerbungen sollten heute Standard sein, vorab die Qualifikation von Bewerbern durch die vorliegenden Unterlagen prüfen, abwertende Bemerkungen der Fachabteilung unterbinden

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Aufgabenstellungen, Wie würden Freunde Sie beschreiben, Frustrationstoleranz auf einer Skala von 1-10, Hobbys
  • Gründe für Wechsel, Warum Produktvertrieb, Warum wollen Sie den Bereich wechseln, Reisetätigkeiten

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage