Workplace insights that matter.

Login
Nussbaum Medien Logo

Nussbaum 
Medien
Bewertung

Insgesamt zufrieden

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Nussbaum Medien St.Leon-Rot GmbH & Co. KG in St. Leon-Rot gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Besondere Veranstaltungen. Unterschiedliche Provisionmodelle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schwierige Aufstiegschancen, einzelne Auswahl an Führungskräften, kaum Chancen auf höheres Gehalt.

Verbesserungsvorschläge

An der Auswahl der Teamleitung (Innendienst) sollte man dringend arbeiten! So würde das Arbeiten noch 1000 mal mehr Spaß machen!

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt macht es wirklich Spaß dort zu arbeiten. Die Stimmung ist mit kleinen Ausnahmen überwiegend gut.

Kommunikation

Durch regelmäßige Komferenzen wird man für den eigenen Standort auf den Stand gebracht. Doch sobald es um Standortübergreifende Themen geht fehlt oft die Kommunikation und man erfährt wichtige Informationen erst sehr spät inoffiziell, was für das tägliche Geschäft eher unvorteilhaft ist. Neuerungen sind meist unübersichtlich und müssen meist selbst erarbeitet werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind fast ausschließlich sympathisch und halten fast immer zusammen. Nur 1-2 Personen tanzen aus der Reihe. Als Team kann man super arbeiten und findet bei Fragen immer schnell einen Kollegen der mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Unterstützung untereinander ist gut.

Work-Life-Balance

In der Regel super Arbeitszeiten und es sind auch kurzfristig freie Tage möglich. Jedoch gestaltet sich die grundsätzliche Jahresplanung des Urlaubs schwierig, da viele Mütter mit Kindern (verständlich) in der Ferienzeit bevorzugt werden. Das kann ab und zu schwierig werden.
Negativ ist jedoch, dass im November und Dezember Urlaubssperre ist und man in dieser Zeit pro Woche aufgrund des Weihnachtsgeschäfts 3 Pflichtüberstunden leisten muss.

Vorgesetztenverhalten

Bei diesem Punkt sehr unterschiedlich.
Es gibt eine Teamleitung und eine Standortleitung, mit welchen man beide regelmäßig zu tun hat. Die Standortleitung ist ein Engel und zeigt vollen Einsatz für das Team. Sie weiß immer eine Antwort und bemüht sich sehr. Sie hat bei Fragen immer ein offenes Ohr.
Die Teamleitung hingegen ist vom Charakter sehr wechselhaft und man hat das Gefühl, dass andere mehr bevorzugt werden. Bei Fragen dauert es oft sehr sehr lange und selbst bei mehrerem Nachfragen kann es dauern. Es gibt selten Zeiten wo man mit seiner Anfrage nicht das Gefühl hat man stört. Oft kommt die Aussage "das weiß ich nicht".

Interessante Aufgaben

Die Arbeit macht Spaß und ist abwechslungsreich. Man betreut sein eigenes Gebiet und hat seine eigene Verantwortung.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen behandeln sich untereinander gleich, egal welches Alter.

Arbeitsbedingungen

Super modern, neu renoviert, Kantine vorhanden, Pausen können an verschiedenen Plätzen auch außerhalb vom Gebäude verbracht werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Engagement ist da, welches durch viele Spenden und soziale Projekte bewiesen wird!

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt könnte besser sein. Unbedingt gut verhandeln!

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeiten gibt es durch eine Hauseigene Akademie. Aber auch selbst ausgewählte Weiterbildungen werden versucht zu berücksichtigen.

Aufstiegschancen muss man sich erkämpfen und sind eher schwierig.


Gleichberechtigung

Image

Teilen