Navigation überspringen?
  

OBI Smart Technologiesals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

OBI Smart Technologies Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,92
Schnelle Antwort
4,08
Erwartbarkeit des Prozesses
3,08

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,36

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,69
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,69
Wertschätzende Behandlung
2,31
Zufriedenstellende Antworten
2,54
Erklärung der weiteren Schritte
3,62
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Juli 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Keine unfairen oder über die Maßen komplizierte Fragen.

Kommentar

Als sehr positv wahrgenommen:
- sehr schnelle Rückmeldungen und sehr zügiger Bewerbungsprozess
- sehr sympathische & authentische Gesprächsteilnehmer, samt respektvoller und auch angenehmer Gesprächsatmosphäre (auch bei Stressfragen)
- große Offenheit & starkes Entgegenkommen
- sehr differenzierter Blick auf den Bewerber

Ein, zwei Sachen gehen meiner Wahrnehmung nach sicherlich noch ein wenig besser, jedoch wurde hier sehr viel, sehr richtig gemacht. Nach dem ersten Gespräch verspürte ich daher bereits große Lust und Motivation, sodass ich schließlich bei der Zusage nicht mehr lange überlegen musste. Absolut empfehlenswert!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Jr. IT Business Analyst (Handel)
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
Du hast Fragen zu OBI Smart Technologies? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Apr. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum wollen Sie 2 Jahre Studium wegwerfen?
  • Wie stellen Sie sich einen typischen Arbeitstag vor? Wie haben Sie sich auf das Gespräch vorbereitet? Haben Sie sich unsere Website angesehen? Was halten Sie davon? Was würden Sie verändern?

Kommentar

Die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erfolgte innerhalb von etwa 3 Wochen. Die weitere Kommunikation verlief professionell und zügig. Anfahrtskosten wurden übernommen.

Die Zentrale selbst ist sehr modern und offen eingerichtet. Mit Besucherausweis ging es dann fast pünktlich mit dem Vorstellungsgespräch los.

Das Gespräch fand mit 2 Gesprächspartnern statt, die jeweils die Fach- und die Personalabteilung repräsentierten. Beide Partner machten zu Anfang einen höflichen und professionellen, aber auch leicht distanzierten Eindruck. Zunächst wurden ein paar Infos zum Ablauf des Gesprächs gegeben. Vorrangig wurden Lebenslauf, Erfahrung und Ausbildung des Bewerbers abgefragt und besonders hinterfragt. Zweitrangig war die Stelle selbst, sowie die damit verbundenen Aufgaben und Teamsituation, welche nur kurz angeschnitten wurden. Dabei verlief das Ganze relativ geradlinig nach einem Fragenkatalog.

Im weiteren Verlauf des Gesprächs hatte ich allerdings das Gefühl, dass zwar Interesse seitens der Gesprächspartner vorhanden war, aber mehr der eigene Fragenkatalog abgearbeitet wurde, anstatt individuell auf die Situation einzugehen. Es wurden zwar teilweise Fragen zu meinen Schilderungen und Antworten gestellt, sobald diese aber nicht kurz und bündig beantwortet waren, wurden diese wieder abgewürgt. Man hatte den Eindruck, dass der Zeitplan explizit einzuhalten sei. Auch einige Fragen empfand ich persönlich als eigenartig oder selbst beantwortend und zielten wahrscheinlich nur darauf ab, den Bewerber zu verunsichern. Auch unangenehm waren die ständigen Rechtfertigungen, warum man sich wie, wann, wo, weshalb entschieden hat.

An sich hatte ich während und nach dem Gespräch kein gutes Gefühl. Wie gesagt, die Gesprächspartner waren höflich und freundlich, der Inhalt des Gesprächs war aber alles andere als angenehm. Die Situation war wenig familiär, dafür typisch für einen Konzern.

Etwas später nach der angekündigten Frist gab es dann eine Absage. Ich hätte mich wahrscheinlich auch nicht für das Unternehmen entschieden, weil mir eine angenehme Atmosphäre sehr wichtig ist und ich diese hier für mich nicht wieder gefunden habe.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Digital Designer
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 30.Jan. 2016 (Geändert am 30.Jan. 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Sehr viele Stressfragen- und szenarien. Der Werdegang war wohl nicht so wichtig.

Kommentar

Das Gespräch selbst bestand zu einem wesentlichen Teil aus Stressfragen und einem
unflexibles Zeitmanagement. Das Zeitfenster von einer Stunde hat nicht ausgereicht. Am Ende ist keine Zeit mehr vorhanden gewesen, um auf meine Fragen gezielt einzugehen. Des Weiteren war es sehr respektlos, dass einer der Gesprächspartner während dem Gespräch sein Smartphone benutzte. Das sind schon zwei wesentliche Punkte, die mich enttäuschten und keinen positiven Eindruck vom Unternehmen hnterließen. Fragen wurden zum Teil mit einer gewissen Arroganz beantwortet.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 21.Juli 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen wurden nicht gefragt Werdegang nur die letzten 2-3 Jahre. Kein Interesse an früheren, übrigens sehr interessanten Projekten und Tätigkeiten. Hobbies wurden nicht gefragt. Ziele auch keine. Den Ansprechpartnern fehlten offensichtlich technische Kenntnisse (Manager, Businessanalyst, HR), was auch durch eine vorherige Recherche über die beteiligten Personen untermauert wird. Insbesondere der HR-MA ist diesbezüglich eine Katastrophe (nur Floskeln, ständiges Kopfschütteln, kein Blickkontakt, nur das Studieren des Lebenslaufs während des Gesprächs)
  • Gründe für Wechsel wurden ausführlich abgefragt. Gleichzeitig wurde mehrmals gefragt, warum ich mich denn nicht bei anderen Unternehmen nicht beworben hätte, wo bei Monster doch so viele Stellen inseriert seien.

Kommentar

Es war kein wirkliches Interesse an meiner Person zu erkennen. Man versuchte, angebliche Diskrepanzen im Werdegang zu finden, die Qualifikationen wurden niedergemacht, obwohl kein Fachmann dabei war. Der Abteilungsleiter wirkte desinteressiert, der HR-Mitarbeiter war sichtlich bemüht, unfreundlich zu wirken, und der dritte Ansprechpartner wusste offensichtlich nicht, was er am Tisch zu suchen hätte. Ich habe kein einziges Wort von ihm gehört. Man verlässt sich offenbar sehr auf die Bekanntschaft der Marke OBI. Meine bisherigen Erfahrungen mit seriösen Firmen waren ziemlich positiv, selbst wenn das Auswahlverfahren schwierig war. Ich hatte zumindest Glück, als gleichberechtigter Partner wahrgenommen zu werden. Bei OBI hatte ich das Gefühl, in einer Bettler-Rolle aufzutreten. Mag sein, dass dies eine Taktik des Preisdruckens ist, zumal ich explizit nach dem Wunschgehalt gefragt wurde, obwohl die Frage bereits bei der Online-Bewerbung beantwortet wurde.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Anwendungsentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 10.Sep. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Nachdem ich vor meinem Bewerbungsgespräch die Bewertung hier gelesen hatte habe ich gedacht ... so schlimm kann das doch nicht da sein.
Ich wurde eines besseren belehrt. Der Abteilungsleiter unfreundlich und die gesamte Zeit am E-Mails schreiben.
Nach 5 Minuten fragte ich mich wirklich warum ich eingeladen wurde - die Qualifikationen wurden runter gemacht und keine detailiert Fragen über das Fachwissen gestellt. Gefühlt auf der Anklagebank.
Macht was besseres als euch hier vorzustellen - geht einen Kaffee trinken !!

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 25.Apr. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Wie ihr eure Bewerber behandelt, sagt auch etwas darüber aus, wie ihr Mitarbeiter behandelt. Das Signal lautet also: Ihr seid egal.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Leiter e-Services
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage

Bewerbungsfragen

  • Welche Art von Fleisch ich bevorzuge... (Was hat diese Information mit der Stelle zutun?)
  • Beim Reden wurde ich mit kurzen sinnlosen Fragen unterbrochen wie "Warum?" oder "Wieso?"
Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    IT Business Analyst
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 25.Feb. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Es war sehr angenehm. Sowohl technische, menschliche und organisatorische Fragen konnten schnell und offen geklärt werden. Ich habe noch am selben Tag die Einladung zum Zweitgespräch bekommen und dann nach dem Zweitgespräch innerhalb weniger Stunden die Zusage

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Datenbanken Spezialist
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
  • 18.Juli 2013
  • Bewerber

Kommentar

Gesprächspartner waren mehr daran interessiert, vorhandene Qualifikation "niederzumachen". Wenn das Arbeitsklima dort auch so ist, "gute Nacht" ...

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    Diverse Vakanzen (Initiativbewerbung)
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 15.Jan. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Angenehmes Gespräch, wertschätzend.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Beworben für Position
    IT Business Analyst
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage