Navigation überspringen?
  

Octopodo GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

Octopodo GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vertrieb statt Kundenservice

3,54

Arbeitsatmosphäre

Je nach Projekt und Sympathie mit den zugehörigen Vorgesetzten des Projekt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten führen eine Kommunikation, unverzüglich sobald eine unzumutbare Situation Auftritt, jedoch erfolgen keine Konsequenzen für andere Beteiligte. Der Datenschutz gilt als wichtige Priorität im Unternehmen, jedoch habe andere Mitarbeiter, die nicht im Unternehmen Octopodo GmbH beschäftigt sind, freien Zugriff auf die Arbeitsfläche.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Projekt und Sympathie unter den Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen bietet verschieden Projekte mit unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen an.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzen ist neutral, jedoch hat man mit dem Verantwortlichen Vorgesetzten des Unternehmen‘s keinen persönlich Kontakt.

Gleichberechtigung

Je nach Sympathie mit den zugehörigen und direkten Vorgesetzten.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Leistung und Sympathie bestehen Möglichkeiten aufzusteigen/weiterbilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Jeden Monat war das Gehalt pünktlich. Die Möglichkeit besteht das Gehalt auszuhandeln ab einer gewisse Leistung und Sympathie.

Arbeitsbedingungen

Es werden ständig Arbeitsanweisungen und die Prioritäten andauern geändert. Die Ziele entsprechen nach einem Vetrieb und sobald diese Ziele nicht eingehalten werden, wird unverzüglich ein Mitarbeitergespräch geführt. Durch diese Vorgehensweise wird verdeutlich, dass Hauptsächlich der Vertrieb im Fokus steht. Dennoch wird der Kundenservice dargestellt, dass entsprechend widersprüchlich gegen über den Zielen und den Prioritäten erscheint.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hat eine Pflanzeninsel dargestellt und das kann ich nur befürworten. Weitere Pflanzen sind ebenfalls im Unternehmen vorzufinden.

Work-Life-Balance

Schwierig, denn die Schichtplanung erfolgt erst zum letzten Tag des vorherigen Schichtplan‘s und die Planung ist nicht zukunftsorientiert. Bei besonderen Umständen wird jedoch Verständnis gezeigt.

Image

Die Einrichtung des Unternehmen, sowohl als auch Freizeitaktivitäten, die das Unternehmen en zu Verfügung stellt, ist super. Durch meine persönliche Kritik erhält das Unternehmen drei Sterne.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Vorgesetzten sollten an ihrer Glaubwürdigkeit und Sorgfaltspflicht arbeiten.

Pro

Die bereitgestellten Rechner und Monitore sind modern eingerichtet. Der Arbeitgeber bemüht sich neue Stühle zur Verfügung zu stellen. Bei besonderen Umstände zeigen sich die direkte Vorgesetzten verständnisvoll.

Contra

Die zugehörigen Vorgesetzten für die jeweiligen Projekte, entscheiden unterschiedlich nach Sympathie was gestattet ist oder nicht. Die Schichtplanung erfolgt nicht zukunftsorientiert, dadurch ist es nur zeitnah möglich eine Freizeitgestaltung zu planen. Die Glaubwürdigkeit des Unternehmen‘s leidet darunter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    Octopodo GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf