Welches Unternehmen suchst du?
oddity Logo

oddity
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score96 Bewertungen
82%82
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

73%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 75 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Art Director14 Gehaltsangaben
Ø43.900 €
Digital-Stratege6 Gehaltsangaben
Ø44.200 €
Grafikdesigner:in6 Gehaltsangaben
Ø42.000 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
oddity
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
oddity
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

A friend called future

Wer wir sind

Wir sind eine digital Experience, Marketing und Commerce Agentur.

Unsere 300+ Digitalexpert:innen finden an den Standorten Stuttgart, Berlin, Köln, Belgrad, Taipeh und Shanghai täglich neue Antworten auf sich wandelnde Bedürfnisse in einer zunehmend digitalisierten Welt.

Dabei gestalten wir in Co-Kreation mit unseren Kunden digitale Markenwelten, die emotionalisieren und Kaufimpulse liefern. Zu ihnen gehören u.a. Bosch, Daimler, Disney, dm-drogerie markt, Krombacher, OTTO-Gruppe, Porsche, Ritter-Sport und TRUMPF.

oddity ist ein Teil von Wongdoody, der Human Experience Agentur von Infosys.

Du willst wissen, wie es sich bei uns arbeitet? Hier erfährst Du mehr zu unserer Arbeitskultur: https://www.wuv.de/agenturen/so_arbeitet_es_sich_bei_oddity

Website: https://www.odt.net/
Facebook: https://de-de.facebook.com/weareoddity/
Instagram: https://www.instagram.com/weareoddity/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/oddity

Perspektiven für die Zukunft

Das beschäftigt uns.
Die Digitalisierung verändert vieles, vor allem die Kommunikation. Es zählt nur, was wirklich relevant ist. Das ist eine Herausforderung, die wir mögen.

So machen wir das.
Mit Herzblut. Außerdem verbinden wir Markenführung und Ideen durch bedürfnisorientierte Datenanalyse und agile, technologische Prozesse.

Kennzahlen

Mitarbeiter300+

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 78 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • InternetnutzungInternetnutzung
    72%72
  • HomeofficeHomeoffice
    68%68
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • RabatteRabatte
    14%14
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1

Was oddity über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten

Ja + Arbeitszeitkonto mit 100% Überstundenausgleich
Homeoffice

Ja #workwhereitworksforyou
Gesundheitsmaßnahmen

oddity übernimmt 50 % Fitness Studio Kosten
Mitarbeiter Events

Sommer- und Weihnachtsfeste und abteilungsspezifische Events, Skiausfahrten und andere Sportevents

Verpflegung

Frisches Obst, Süßigkeiten sowie Frühstück- und Getränkeservice

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Eigenverantwortliches Arbeiten wird bei uns groß geschrieben – genauso wie ein gutes Arbeitsklima und ein menschliches Miteinander. Wir versuchen, Sinn und Zweck unserer Projekte nicht nur transparent zu kommunizieren, sondern gemeinsam zu entwickeln. Das funktioniert vor allem durch gute disziplinübergreifende Teamarbeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

#Concept #Account Management #Design #UX #Development #Motion #Copy #3D/CGI #Producing #Performance

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei oddity.

  • Melanie Kraus, Anne Nagel & Joanna Rader
    Team People & Culture
    Telefon: +49 711-248491 - 60
    job@odt.net

    https://www.odt.net/jobs

  • Talent, Offenheit, Ehrgeiz, Humor, Teamplayer, Herzblut

  • per Onlineformular auf unserer Website

Standorte

Standorte Inland

Stuttgart, Berlin, Köln

Standorte Ausland

Belgrad, Taipei, Shanghai

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kultur, die offene Kommunikation und das Miteinander. Ganz zu schweigen von den unglaublich interessanten Kunden mit denen zu jederzeit als kreativer Partner auf Augenhöhe gearbeitet wird und nicht zuletzt die spannenden Projekte.
Jeder Mitarbeiter wird sehr geschätzt. Obwohl es ein relativ großes Team ist, ist man nicht nur "ein Mitarbeiter von vielen". Abgesehen von den größeren Teamevents, ist es wirklich bewundernswert, wie sehr sich oddity auch mit kleineren Aktionen dafür einsetzt, jeden ins Team zu integrieren. Beispielsweise die Vorbereitungen vor Eintritt eines neuen Mitarbeiters oder Geburtstagsüberraschungen zeigen, wie viel Wert auf jede einzelne Person gelegt wird.
Bewertung lesen
Flache Hierarchien, gute Ausstattung für alle Mitarbeiter, insgesamt fairer und respektvoller Umgang
Bewertung lesen
Das große Interesse an der Meinung jeder ArbeitnehmerIn, egal welche Position.
Bewertung lesen
Oddity ist immer „fresh“ und open-minded, lässt sich nicht überrollen von Trends oder neuen Gegebenheiten, sondern sieht Herausforderungen wirklich als Chancen. Extrem flexibel im Vergleich zu vielen anderen (v.a. klassischen und Kreativ-) Agenturen, die das z.B. gerade jetzt in der Corona-Krise nicht geschafft haben. Oddity hat es geschafft ihren Kunden in der Krise zu helfen und sich dadurch wichtig gemacht für sie. Das Credo „Be water my friend“ wird echt gelebt.
Riesen Pluspunkt ist außerdem, dass jeder Mitarbeiter die Agentur ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 48 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Bei oddity läuft nichts schlecht, manches eher noch nicht optimal. Generell kam ich mit der akribischen Erfassung der Stunden gut zurecht. An manchen Stellen hätte das Planning, genauer gesagt die Zeiteinschätzung, etwas besser sein können. So kam es manchmal zu einem ziemlich hohen Workload in zu kurzer Zeit. Wurde etwas Puffer eingeplant, kamen zu viele Tasks noch dazu. War kein Puffer mehr übrig, wurden die eingeplanten Zeiten einfach gekürzt, sodass kleinere Tasks noch reingeschoben werden können. Das war jedoch kein ...
Bewertung lesen
Negatives war wenn an speziellen externen Gegebenheiten gelegen.
Bewertung lesen
Nichts. Aber es ist schade, dass Oddity im Agenturumfeld außerhalb von Stuttgart weniger bekannt ist. Das Potential ist definitiv da ganz vorne mitzuspielen :)
Bewertung lesen
The only negative thing for me, is that we have to prove every single minute of our work. I wish there would be a bit more trust and freedom on how we manage our time.
Bewertung lesen
so richtig schlecht finde ich nichts, und wenn etwas schlecht wäre, würde ich es ansprechen und an einer Lösung mitarbeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 23 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Betriebliche Altersvorsorge, mehr und gezieltere Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfte nicht überfordern, damit sie auch das Team fördern können.
Bewertung lesen
Noch mehr auf Augenhöhe mit dem Kunden kommunizieren & diesen nicht mit Samthandschuhen anfassen.
Bewertung lesen
Alle mal eine Fachausbildung ablegen und dann auf Kunden zugehen.
Bewertung lesen
Viel muss sich bei oddity nicht verändern. Rückblickend ist es schade, über wie viele Events und kleinere Projekte geredet, aber diese nur selten umgesetzt wurden. Aber das liegt nicht nur in der Hand des Arbeitgebers, sondern auch in denen der Mitarbeiter ;)
Bewertung lesen
Seid dankbar für die Menschen, die sich jeden Morgen entscheiden zu euch zu fahren, um bei euch zu arbeiten und lasst sie das auch spüren. Fokus auf Gleichberechtigung, Fairness, Förderung. Instituiert Teamleiter als Bindeglied zwischen Team und GF und schafft wieder wenigstens einen Funken Vertrauen. Ehrliches Miteinander ohne Zensur statt kindische Strategien und hohle Phrasen. Vlt. hält dann wieder Qualität und Bereitschaft seitens MA Einzug – statt Quantität und enttäuschte Kunden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 26 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von oddity ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 38 Bewertungen).


Es besteht ein sehr starker Kolleg*innenzusammenhalt. Alle stehen geschlossen zusammen und unterstützen, wo es geht. Es wird niemand alleine gelassen und sehr darauf geachtet, dass es allen gut geht. Bei Konflikten wird sich offen ausgetauscht und niemandem die Schuld zugeschrieben oder vor den Zug geworfen.
Wir sind ein Team und das leben wir auch. Nicht nur im Job, oftmals auch privat. Freundschaften entstehen schnell und ein gemeinsamer Feierabend Drink is immer willkommen :)
5
Bewertung lesen
oddity ist sehr wichtig das die Mitarbeiter zusammen harmonieren und die offene Kultur leben. Die Teams arbeiten sehr harmonisch zusammen und unterstützen sich.
4
Bewertung lesen
In jeder Situation wird sich, so gut es geht, gegenseitig unterstützt. Es wird niemals eine Einzelperson für einen Fehler verantwortlich gemacht, sondern als Team zusammengehalten. Die Mittagspausen werden immer gemeinsam verbracht. Es wird auch danach geschaut, dass man pünktlich Feierabend macht. Echt schön, wie sich hier alle gegenseitig unterstützen und aufeinander achten.
5
Bewertung lesen
Die Stimmung im Team ist mit der beste Aspekt an der Arbeit bei oddity. Man kann sich so viel oder wenig ins Team (und After Work-Activites) einbringen wie man möchte, ein respektvoller Umgang und Teamspirit sind aber garantiert und wird auch durch Events in den Units gefördert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 38 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von oddity ist Work-Life-Balance mit 3,6 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Stark abhängig vom Gewerk. PMs kann man nicht beneiden, alle anderen haben es durch das Arbeitszeitkonto zumindest in der Hand, die eigene Arbeitszeit genau zu dokumentieren und Überstunden ab den ersten 15 Minuten auszugleichen. Auch gesonderte Urlaubsregelungen (unbezahlter Urlaub) werden bei längerer Firmenzugehörigkeit in der Regel ermöglicht. Am Ende ist es natürlich immer noch eine Agentur.
3
Bewertung lesen
Phasenweise ist man mehrmals die Woche länger im Büro, da vereinzelt Tasks dazukommen und der geschätzte Zeitaufwand für andere Tasks einfach gekürzt wird. Durch das akkurate Dokumentieren der gearbeiteten Stunden können alle Überstunden ausgeglichen werden, wenn auch nicht immer zeitnah möglich.
3
Bewertung lesen
Arbeiten bis zum umfallen, auch mal gerne bis Mitternacht! Von wegen flexible Arbeitszeiten. Wenn man abends in den Sport mal pünktlich gehen möchte wird man schon schief angesehen. Bei einer 50 Stunden-Woche wurde ich gefragt warum ich so wenig gearbeitet habe. Stunden werden kontrolliert.
1
Bewertung lesen
So gut wie nicht vorhanden. Hier darf man nachts und am Wochenende ran, wenn der Kunde mit dem Finger schnippt. Mag in Agenturen 'normal' sein, hier jedoch in übertriebenem Maße. Geschätzte Zeiten werden 'runtergekürzt bis es eben passt – nur nicht für die Mitarbeiter.
1
Bewertung lesen
Könnte größer geschrieben sein. Viele bleiben länger im Büro, da zu viel Arbeit anfällt. Überstunden werden nicht bezahlt. Nur wer signifikant mehr als die im Vertrag vereinbarte Arbeitszeit arbeitet, bekommt Freizeit dafür. Andere machen öfter Homeoffice und klappen den Laptop schon nachmittags zu.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 41 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Der Lerneffekt ist sehr groß und man nimmt auf jeden Fall eine Menge neuer Fähigkeiten aus dem Praktikum mit. Aber nicht nur designtechnisch, sondern auch persönlich gab es eine Entwicklung in diesen sechs Monaten. Das Praktikum ist schon ziemlich anspruchsvoll gewesen, aber umso mehr konnte ich dazulernen. Ich bin sehr dankbar, meine erste Berufserfahrung bei oddity gesammelt zu haben. Das Praktikum hat mich definitiv in meinem Berufswunsch bestärkt und sogar eine Leidenschaft in mir wiedererweckt. Es gibt eigentlich keinen Grund, ...
5
Bewertung lesen
Man muss sich auf jeden Fall beweisen – sich trauen seine Arbeit zu zeigen & präsent sein, das zahlt sich aus da man dann schnell Wertschätzung für seine Arbeit erhält. Workshops finden ebenfalls statt, gerne auch aktiv eingefordert. Man entwickelt sich auf jeden Fall beruflich und persönlich.
4
Bewertung lesen
Es können immer Vorschläge eingebracht werden, was man machen möchte: Workshops, Literatur, Coachings, Messen, ... die auch ohne große Verargumentation ermöglicht werden.
Wir haben immer wieder verschiedene Workshops und Weiterbildungen. Ich hab mich bei oddity sowohl beruflich als auch persönlich extrem weiterentwickelt.
4
Bewertung lesen
Es stehen einem allen Möglichkeit offen, Mitarbeiter werden aktiv gefördert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen