Navigation überspringen?
  

oddityals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

oddity Erfahrungsbericht

  • 21.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Erfolgreiche Agentur mit großen Kunden.

4,23

Arbeitsatmosphäre

Bewerber werden sorgfältig ausgesucht. Nicht allein das Portfolio entscheidet, sondern wie sich die Person in das Team einfügen könnte. Daher ist die Atmosphäre bei oddity Berlin fast schon familiär.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten haben ein sehr gutes und offenes Verhältnis zu ihren Mitarbeitern und versuchen sich auch für ihr Team einzusetzen.

Kollegenzusammenhalt

Cliquen-Bildung ist nicht zu verhindern, aber zumindest sorgen vierteljährliche Quartalsmeeting und andere Unternehmungen dazu, dass der Teamgeist immer spürbar bleibt.

Interessante Aufgaben

Der Mitarbeiter hat hier auf jeden Fall die Möglichkeit sich selbst in das Projekt einzubringen.

Kommunikation

Die konkreten Zahlen, wie Umsatz und Profit werden unregelmäßig aber in kurzen Zeitabständen völlig offen diskutiert. Wenn in der Struktur Änderungen vorgenommen werden, darf zu diesen Feedback gegeben werden, ob im Vertrauen oder offen.

Gleichberechtigung

Höherer Frauenanteil. Managing Director ist weiblich.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist im Durchschnitt relativ jung, es gibt aber keine Scheu davor ältere Mitarbeiter einzustellen.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen sind fair und gut. Es gibt eine interne Academy mit Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter. Die Teilnahme ist völlig kostenlos und gilt als Arbeitszeit. Außerdem werden Mitarbeiter jedes Jahr auf Festivals geschickt oder bei anderen Workshops angemeldet.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich bezahlt. Reisekosten werden sofort beglichen. Gehälter entsprechen dem Branchendurchschnitt. Überstunden werden nicht ausbezahlt, und nicht automatisch mit Freizeit ausgeglichen, danach muss gefragt werden. Es gibt keine Boni für erfolgreiche Projekte oder Weihnachtsgeld. Dafür gibt es weitere kostenlose Angebote für Mitarbeiter wie Yoga, einen Personaltrainer und alle zwei Wochen eine Massage.

Arbeitsbedingungen

Man erhält als neuer Mitarbeiter ein Up-To-Date Macbook und ein neues iPhone. Diese Geräte dürfen auch privat genutzt werden. Software entspricht der Arbeit, auch wenn sich leider zu sehr auf die Adobe CC Programme fokussiert wird. Wird nach anderer Software oder Plug-Ins gefragt, ist der Prozess leider sehr eingerostet und wenig flexibel. Jeder Tisch hat einen Ventilator und Getränke, wie Softdrinks und Wasser gibt es in Unmengen gratis für die Mitarbeiter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

-

Work-Life-Balance

Wie in der Werbebranche üblich, können Überstunden nicht verhindert werden, auch wenn das versucht wird. Definitiv besser als in anderen Agenturen.

Image

Das Unternehmen oddity wächst weltweit und hat große Erfolge vorzuweisen. Von Awards und ähnlichem hält sich oddity gewollt fern. Die Bekanntheit bei Branchenkollegen entspricht deshalb nicht dem Erfolg.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte an Awards teilnehmen und seinen Einfluss in diesem Gebiet steigern.

Pro

Ich kenne kaum ein Unternehmen, das Teamgeist und das Wohlbefinden des einzelnen Mitarbeiters so sehr im Fokus hat.

Contra

Manche Prozesse sind langwierig und zu steif und könnten deshalb flexibler gehandhabt werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    oddity
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung