odelo LED GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Leben

2,8
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das interessante Arbeitsumfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zum Teil finden nicht ausreichend qualifizierte Fachkräfte/ Quereinsteiger ohne technischen Hintergrund und ohne fundiertes Verständnis für die Prozesse zu viel gehör und Mitspracherecht, qualifizierte und erfahrende Fachkräfte aber nicht. Zu oft werden offensichtlich schlechte Managemententscheidungen getroffen/ Mitarbeiter werden nicht informiert. Deshalb ist die eigene Motivation zu einer guten Arbeitsmoral und die Treue zur Firma nur schwer aufrecht zu halten.

Verbesserungsvorschläge

Erst Kompetenzen aufbauen, dann Anlagen anschaffen und vor allem Fachkräfte anhören und deren Kompetenzen berücksichtigt werden. Das Unternehmen könnte massiv davon profitieren statt am Ende wiederholt Probleme mit Prozessen und Anlagen zu bekommen. Prozessparameter sind nicht von einzelnen Mitarbeitern, sondern von physikalischen Grenzen, Anlagenkonfiguration und Temperatur/ Luftfeuchtigkeit... abhängig. Es sollten fairen Löhne für faire Arbeit gezahlt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fluchtwege dürfen nicht durch renitente Mitarbeiter zugestellt werden.
Der innerbetriebliche Transport von Chemikalienbehältern sollte mit geeigneten Maßnahmen vorgenommen werden. (z.B. mit geschlossenen Behältern)


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung