Workplace insights that matter.

Login
OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG Logo

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung 
KG
Bewertungen

46 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

46 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

34 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein lachendes und ein weinendes Auge

3,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Definitiv das HR-Team und die Kollegen. Es war immer eine Freude!

Verbesserungsvorschl├Ąge

Offene und transparente Kommunikation. Von manchen w├╝rde ich mir w├╝nschen, dass sie sich selbst ein Bild machen und mit den Personen sprechen, anstatt ├╝ber sie zu sprechen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Wenn gewisse Einzelpersonen nicht gewesen w├Ąren, dann h├Ątte ich nichts zu beanstanden. Tolles Team, tolle Kollegen und es hat einfach Spa├č gemacht. Von Einzelpersonen jedoch bewusst ausgegrenzt zu werden - und diese bl├Âderweise auch noch aus der Etage weiter oben, um die Zusammenarbeit man also nicht herum kommt - sorgte daf├╝r, dass ich zum Schluss nur noch mit Bauchschmerzen zur Arbeit kam

Image

Getragen durch die Oetker-Gruppe. Innerhalb des Unternehmens nicht den besten Ruf unter den Mitarbeitern. Einige, die davon sprechen zu gehen.

Work-Life-Balance

Wir hatten im Team f├╝r zu wenig Leute zu viel zu tun und es wurde einfach hingenommen. Teilweise erhielt man doofe Kommentare, wenn man am Samstag gearbeitet hat - ohne die Zeit zu erfassen. Es wurde weder hinterfragt, noch aktiv etwas daf├╝r getan die Balance wieder herzustellen.

Karriere/Weiterbildung

Jede Weiterbildung wurde mit erm├Âglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann nichts negatives zu gesagt werden. Gehalt mehr als markt├╝blich, auch wenn im internen Vergleich etwas zu niedrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gepr├Ągt durch Dr. Oetker

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen kann man sich immer verlassen! Es war immer eine Freunde zusammenzuarbeiten - auch wenn man mal etwas l├Ąnger auf Antworten gewartet hat. Aber das geh├Ârt dazu. Wirklich positiv durch alle Abteilungen hinweg!

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Es wurden auch ├Ąltere Kollegen ohne Bedenken eingestellt und ihnen eine Chance gegeben. Auf der anderen Seite hatten die Kollegen, die schon sehr lange da waren auch eine Art Narrenfreiheit - welche nicht immer positiv war.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte ist der Grund daf├╝r, weshalb ich nicht nur einen Stern vergebe, denn das Verhalten von der Etage weiter oben war mehr als unangebracht. Es gab anscheinend ein pers├Ânliches Problem, welches trotz direkter Ansprache geleugnet wurde. Daf├╝r wurde ich bei der Ansprache des Teams im Mailverteiler "vergessen", hatte als einzige im Team keinen Zugriff auf ein gemeinsames Laufwerk und habe meine Antworten ├╝ber meine Teamkollegen erhalten. Leider ein Verhalten, dass alle anderen positiven Aspekte deutlich ├╝berschattet.

Arbeitsbedingungen

Wir hatten zeitweise mit 6 Personen ein 4er B├╝ro und mussten schauen, wie wir uns organisierten. Zudem sa├čen wir in einem B├╝ro, welches fr├╝her ein Technikraum war und dementsprechend eine Klimaanlage besa├č, die innerhalb von wenigen Minuten den Raum in eine Tiefk├╝hlzelle verwandelt hat - jedoch nicht von uns gesteuert werden konnte. Ansonsten ist es ein super modernes Geb├Ąude und der Neubau l├Ąsst auf Besserung hoffen.

Kommunikation

Es gab einmal im Quartal eine Mitarbeiter-Informationsveranstaltung in der ├╝ber die aktuelle Situation berichtet wurde - die Folien, die aus der Veranstaltung dann zur Verf├╝gung gestellt wurden, waren jedoch gek├╝rzt. Wenn man also nicht da war, dann bekam man auch nicht alles mit. Dar├╝berhinaus fehlte es bei der Kommunikation an Wertsch├Ątzung - es wurde angek├╝ndigt, dass Mitarbeiter gehen ohne sich bei Ihnen f├╝r die, teilweise sehr langj├Ąhrige Arbeit, zu bedanken. Leider sehr traurig

Interessante Aufgaben

Ich konnte mich in den Themengebieten, f├╝r die ich eine Leidenschaft hatte ausleben - auch wenn die Ergebnisse nicht gesehen wurden oder f├╝r die Schublade erarbeitet wurden.


Gleichberechtigung

Teilen

Dynamisch - Interessant - Expandierend

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen, ein sicherer Arbeitsplatz, keine Kurzarbeit in Corona-Zeiten, r├╝cksichtsvoller Umgang mit Mitarbeitern mit Risikofaktoren in Corona-Zeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

einige Kollegen neigen dazu, aus einer M├╝cke einen Elefanten zu machen und jammern auf hohem Niveau

Verbesserungsvorschl├Ąge

Ein bisschen mehr Marketing, ein OEDIV-eigener Betriebsrat (der wei├č, was Sache ist), mehr Gelassenheit bei Eskalationen und weiterhin gelebte Transparenz w├Ąren gut

Arbeitsatmosph├Ąre

Durch einige Themen in der j├╝ngsten Vergangenheit hatte die Arbeitsatmosph├Ąre etwas gelitten - aber wir sind wieder auf dem "aufsteigenden Ast", die Stimmung ist wieder gut

Image

Da m├╝sste noch mehr getan werden, denn in der Presse findet OEDIV so gut wie nicht statt

Work-Life-Balance

Ist schwieriger geworden durch eine neue Betriebsvereinbarung, die ein nicht gerade mitarbeitefreundlicher Betriebsrat ausgehandelt hat. Das geht deutlich besser...

Karriere/Weiterbildung

Es gibt attraktive Angebote und ein neues Laufbahnmodell, das viele individuelle Perspektiven erm├Âglicht

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung - passt zu den Geh├Ąltern der ├╝brigen IT-Dienstleister im Raum Bielefeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird durch den Oetker-Kontext sichergestellt

Kollegenzusammenhalt

In den Teams ist der Zusammenhalt wirklich toll - ├╝bergreifend kann das noch besser werden, aber auch das ist in Corona-Zeiten nicht so einfach, weil man sich eben nicht t├Ąglich an der Kaffeemaschine trifft

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Da gibt es nach meiner Ansicht einen sehr fairen Umgang

Vorgesetztenverhalten

Passt gut - grunds├Ątzlich wertsch├Ątzender Umgang, faire Beurteilungen, etc. (nat├╝rlich gibt es - wie wahrscheinlich ├╝berall - Ausnahmen). Generell geben sich Abteilungsleiter und die neu etablierten Teamleiter viel M├╝he

Arbeitsbedingungen

Sehr gut ausgestattete B├╝ros mit moderner Technik, es gibt eine sehr gute Kantine, Gratis Kaffee und Wasser etc. - in Zeiten von Corona gibt es Homeoffice-Regelungen, die den Bed├╝rfnissen der Mitarbeiter angepasst sind. Durch wechselnde Vor-Ort-Phasen rei├čt der pers├Ânliche Kontakt zu den Kollegen nicht ab

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert - in der Vergangenheit gab es auch viel "Flurfunk", das wird aber durch Homeoffice und Corona besser. Ansonsten gibt es alle Informationen, die man braucht und regelm├Ą├čige Infos auch seitens der GL

Gleichberechtigung

das Geschlecht spielt wirklich keine Rolle, es gibt weibliche F├╝hrungskr├Ąfte (auch eine Gesch├Ąftsf├╝hrerin) und in den Teams und Projekten wird kein Unterschied gemacht

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr dynamisch, es gibt viele spannende Themen und Projekte, immer neue Herausforderungen und vor allem durch das schnelle Wachstum hervorgerufene interessante Entwicklungen mit vielen neuen Services

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass dir deine Arbeit bei OEDIV und die Rahmenbedingungen gefallen! Wir geben uns M├╝he auch in Zukunft die bestehende Zufriedenheit aufrecht zu erhalten und sehen deine W├╝nsche. Wenn du insbesondere zum Thema Image st├Ąrken Vorschl├Ąge und W├╝nsche hast, dann sag uns gerne Bescheid.

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp

OEDIV als attraktiver Arbeitgeber.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt der Mitarbeiter.
Die Kommunikation von den Abteilungsleitern an die Teammitglieder.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es muss mehr auf Prozesse geachtet werden.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Mehr Tage im Homeoffice, z.B 2-3 Tage die Woche.
Partenprogramm bei neuen Mitarbeitern.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass du uns als attraktiven Arbeitgeber siehst! Auch wir sind sehr stolz auf unseren tollen Kollegenzusammenhalt.
Deinen Wunsch nehmen wir mit und lassen ihn in unsere kommenden ├ťberlegungen in Bezug auf Home Office einflie├čen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mir dir!

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp

OEDIV KG ist ein toller Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Work-Life-Balance

Freie Einteilung der Arbeitszeit

Kollegenzusammenhalt

Jeder hikft jedem

Kommunikation

Offene Kommunikation durch alle Ebenen


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass dir deine Arbeit bei OEDIV gef├Ąllt und du mit unserem Zusammenhalt und den Arbeitsbedingungen sehr zufrieden bist.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mir dir!

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp

Der Kreis schlie├čt sich, 3 Jahre umbau, um dort zu sein, wo man angefangen hat

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in All gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die OEDIV hat eine sehr sch├Âne Kantine, viele Teams sind sehr lustig, man nimmt viele Situationen eben mit Galgenhumor.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige Probleme tauchen immer wieder auf, welche der Gesch├Ąftsf├╝hrung seit Jahren zur Genehmigung vorliegen. Diese aber die Zeit/Geld freigeben wollen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Eins der Hauptprobleme ist, dass es v├Âllig egal ist, was die Mitarbeiter*innen denken. Weder die Gesch├Ąftsf├╝hrung noch der (Dr. Oetker-)Betriebsrat nimmt einen ernst.

Arbeitsatmosph├Ąre

Seltenes bis gar kein Lob f├╝r gute Arbeit, inzwischen aber starke Tendenzen kleinere Fehler aufzubauschen. Der Druck der Kunden wird augenscheinlich 1:1 weiter gegeben, was sich in einer schlechten Arbeitsatmosph├Ąre niederschl├Ągt.

Image

Sehr gut, wird auch durch die Oetker Gruppe getragen

Work-Life-Balance

Hier scheint es stark abh├Ąngig zu sein, wo genau man arbeitet. Ich wei├č von Kollegen*innen mit 500+ ├ťberstunden auf der Uhr, genauso aber auch Kollegen mit 50 Stunden im Minus.

Karriere/Weiterbildung

Basierend auf den letzten Bef├Ârderungen scheint es nicht an der Leistung oder der Qualifikation zu liegen, ob man aufsteigt oder nicht. Sondern wie gut man mit der Gesch├Ąftsf├╝hrung steht.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt drauf an wie man verhandelt. Teilweise wird deutlich ├╝ber dem regionalen Durchschnitt gezahlt, teilweise auch weit darunter. Merkt man sp├Ąter, dass man schlecht verhandelt hat, ist der Gehaltsanstieg sehr schwierig und dank festen Gehaltsstufen dauert dieser mitunter Jahre.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ├╝ber die Oetker Gruppe abgedeckt

Kollegenzusammenhalt

War fr├╝her wesentlich besser, inzwischen sind die Hierarchien sehr stark ausgebaut worden. Viele Abteilungen verstecken sich hinter ihren Prozessen. Und anstatt gemeinsam etwas zu schaffen, wirft man sich gegenseitig Vorschrift und Ablaufprozesse um die Ohren, bis jedwede Innovation im Keim erstickt wird. Dazu kommen Grabenk├Ąmpfe um Zust├Ąndigkeiten. Wer hier etwas Neues schaffen will, muss schon ein sehr dickes Fell haben und sollte kein Problem haben, die Arbeit allein zu machen. Au├čerdem sollte er noch stark selbstlos veranlagt sein, denn man sollte nicht erwarten, dass es einem gedankt wird.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Ältere Kollegen werden augenscheinlich wie alle anderen Mitarbeiter behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwach, die meisten Vorgesetzten richten Ihre Fahne nach dem Wind aus. Wo es gerade am lautesten schreit, der bekommt recht. Keine klare Linie in der F├╝hrung. H├Ąufiges umbenennen von Abteilungen oder verschieben von Mitarbeitern*innen um seine Claim abzustecken. Was sehr bedauerlich ist, denn vor circa 3 Jahren wurde die OEDIV umstrukturiert um solche Dinge aus der Welt zu schaffen. Doch jetzt, hat man sich organisatorisch im Kreis gedreht und ist zum Ausgangspunkt zur├╝ck gekehrt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt mehrer Standorte, einige sind gerade im Aufbau, andere bereits stark ├╝beraltert. Generell gibt es ein Platzproblem, es wird jedoch gerade gebaut. Es h├Ąlt sich aber das Ger├╝cht, dass selbst das neue Geb├Ąude zum Zeitpunkt der Fertigstellung bereits zu klein sein wird.

Kommunikation

Viel Gerede mit wenig Inhalt, man wird f├Ârmlich mit Newslettern zugespamt, doch der Inhalt geistern bereits vorher wochenlang ├╝ber die Flure. So hat man st├Ąndig das Gef├╝hl der letzte zu sein, der etwas mitbekommt.

Gleichberechtigung

Beim Thema Gleichberechtigung ist mir nichts negatives aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele neue Aufgaben und Projekte welche umgesetzt werden m├╝ssen, leider wird man oft durch die Fehler der Vergangenheit aufgehalten.

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r den Feedback. Deine Bewertung ist f├╝r uns sehr wertvoll, denn wir arbeiten stetig daran, uns zu verbessern.

Du hast einige Punkte herausgestellt, an denen wir bereits aktuell arbeiten. Vielleicht hast du konkrete Vorschl├Ąge zur Umsetzung, die in unsere ├ťberlegungen miteinflie├čen k├Ânnen.
Schlie├člich wollen wir, dass du dich bei der Arbeit wohlf├╝hlst, hierf├╝r sind Kollegenzusammenhalt und Vorgesetztenverhalten, sowie die Arbeitsatmosph├Ąre nat├╝rlich ganz wichtig.
Lass uns deine Anmerkungen gerne gemeinsam durchgehen ÔÇô ich freue mich auf unseren Dialog!

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp

Guter Arbeitgeber mit langfristigen Perspektiven am Markt

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Allen Mitarbeiter wurde fr├╝hzeitig Homeoffice erm├Âglicht.
Entscheidungen werden umsichtig un nachvollziehbar getroffen.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass dir unser (Krisen-)Management gef├Ąllt und du mit unseren allgemeinen Rahmenbedingungen und Aufgaben zufrieden bist.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mir dir!

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp

Gutes (Krisen-)Management auch in turbulenten (Corona-)Zeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Image

Da geht noch mehr!

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, aber wer frei haben m├Âchte, bekommt such seine Zeit, es gibt Homeoffice und sehr flexible Arbeitszeiten - das passt

Karriere/Weiterbildung

Laufbahnmodell / Karrierepfad soll jetzt kommen (liegt schon ewig beim BR), Weiterbildung gibt es jederzeit wenn sinnvoll, neuerdings OEDIV schult OEDIV (interne Kniw-How-Weitergabe)

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht immer, aber ich denke, die Geh├Ąlter liegen im guten Bereich

Kollegenzusammenhalt

Aktuell gibt es ÔÇ×virtuelle CoffeebreaksÔÇť die sonst pers├Ânlich stattfinden... man trifft sich nicht nur an der Kaffeemaschine, man redet auch! Toller Zusammenhalt untereinander

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Sehr gut (mein Gef├╝hl)

Vorgesetztenverhalten

Gut bis sehr gut - je nach dem, wer der Vorgesetzte ist. Grunds├Ątzlich herrscht aber ein wirklich offener, fairer Umgang

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung, h├Âhenverstellbare Tische, helle freundliche B├╝ros, Obst f├╝r alle etc

Kommunikation

Top Kommunikation - da wei├č jeder Bescheid! Und wenn nicht: man kann jeden fragen, auch das Top-Management

Gleichberechtigung

Passt - egal ob jung oder alt, Mann oder Frau, mit oder ohne Studium oder was auch immer...

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, anspruchsvoll und interdsant


Arbeitsatmosph├Ąre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass dir unser (Krisen-)Management gef├Ąllt. In dieser Zeit sehen wir den starken Zusammenhalt unserer Kollegen als gr├Â├čten Benefit. Wir geben uns M├╝he auch in Zukunft die bestehende Zufriedenheit aufrecht zu erhalten und sehen deinen Wunsch das Image zu st├Ąrken. Wenn du dazu Vorschl├Ąge und W├╝nsche hast, dann sag uns gerne Bescheid.

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp
HR Manager

OEDIV - mehr als "nur" Oetker, lebendig und bodenst├Ąndig!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vision! Den pers├Ânlichen Kontakt zum Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rein subjektiv werden zur Zeit "alte" Mitarbeiter nicht ausreichend beachtet

Verbesserungsvorschl├Ąge

Der pers├Ânliche Kontakt zum Kunden ist einmalig. Dies sollte unbedingt erhalten, ausgebaut und untermauert werden

Arbeitsatmosph├Ąre

Durch die vielschichtigen Aufgaben und unterschiedlichen Herausforderungen bunt, stressig, immer spannend und neu.

Image

Der Wachstum der OEDIV spricht daf├╝r, dass sich die Firma aus dem Windschatten zu einer erwachsenen Firma entwickelt und ich hoffe sehr, dass ein "Halloediv" bald noch mehr Menschen fr├Âhlich in die Welt hinaustragen.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance hat sich hier in den vergangenen Jahren merklich gebessert.

Karriere/Weiterbildung

Das Karrieremodel 2.0 ist zur Zeit noch in der endg├╝ltigen Auspr├Ągung. Daher kann ich hier ehrlicherweise nichts Negatives oder Positives sagen

Gehalt/Sozialleistungen

Die OEDIV erh├Ąlt attraktive Zusatzleistungen durch den Oetker-Anteil; weiterhin kann man hier auch von einem sicheren Fundament sprechen, dass sich auf diesem Niveau auch seit Jahren h├Ąlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Busanbindung direkt vor das Rechenzentrum, durch moderne Technik auch umweltbewusste Ausrichtung im RZ selbst; das soziale Engagement von Oetker spricht dazu f├╝r sich selbst

Kollegenzusammenhalt

Hier hilft jeder dem anderen, das Pers├Ânliche zeichnet die OEDIV aus

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Die OEDIV ist so jung und dynamisch, dass ich hier zur Zeit eher einen Vorteil f├╝r die jungen Wilden sehe.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier sind klarere Vorgaben entstanden. Gerade aus dem obersten Management wird erfreulich transparent kommuniziert, was die OEDIV vorhat.

Arbeitsbedingungen

Modernes Equipment, ein topmodernes Rechenzentrum, ein Mitarbeiterrestaurant, freies Obst in jeder Etage sind nur einige Vorteile von sehr gutem Arbeitsumfeld

Kommunikation

Lebendige Kommunikation in einem fachlich stabilen Umfeld.

Gleichberechtigung

Durch die OEDIV-Kultur wird hier sehr viel gleich gelebt. Gerade in Richtung Kommunikation, Stellenbesetzung kann man eine positive Entwicklung in Richtung Frauenanteil, Wahrnehmung des Einzelnen und Fehlerkultur erkennen

Interessante Aufgaben

Die Vielfalt ist neben dem pers├Ânlichen Kundengedanken eine der Hauptargumente, bei der OEDIV zu sein. Durch die unterschiedlichen Kundenstrukturen gibt es hier alles, was das IT-Herz entdecken k├Ânnte. Das f├╝hrt zu vielschichtigen Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung!

Es freut uns sehr, dass dir insbesondere die vielschichtigen Aufgaben bei OEDIV gefallen. Wir geben uns M├╝he auch in Zukunft die bestehende Zufriedenheit aufrecht zu erhalten und deinen Wunsch den pers├Ânlichen Kontakt zum Kunden zu halten. Wenn du dazu Vorschl├Ąge und W├╝nsche hast, dann sag uns gerne Bescheid.

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp
HR Manager

Solider Arbeitgeber mit guter Prognose f├╝r die Zukunft.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

auf jeden Fall ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie.
Ein Mitarbeiter wird hier nicht nur als Humankapital gesehen sondern erf├Ąhrt eine h├Âhere Wertsch├Ątzung.
Sehr gute Kantine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

durch das Wachstum gibt es in fast allen Bereichen Reibungsverluste. Dazu kommen Prozesse und Arbeitsabl├Ąufe wie in einem 25-Mann Unternehmen. das macht das Arbeiten nicht immer einfach.

Verbesserungsvorschl├Ąge

├ťberarbeiten der vorhandenen Prozesse und diese an die gewachsene Organisation anpassen.
Etwas mehr losl├Âsen von den Richtlinien der Oetker-Gruppe. Wir sind ein IT-Dienstleister der auf andere Anforderungen am Markt reagieren muss. Gerade auch was die Angebote f├╝r Mitarbeiter angeht. Hier ist der Wettbewerb etwas "zeitgem├Ą├čer" aufgestellt.

Arbeitsatmosph├Ąre

Durch die teilweise hohe Arbeitslast kann es mal zu Problemen kommen. Aber Ende des Tages kommt doch mit allen gut klar.

Image

Hier steckt viel unter der Haube und wir haben hier echte Spezialisten. Leider dringt davon bisher wenig nach au├čen und wir sind relativ unbekannt am Markt. Aber da tut sich was und das Marketing muss einiges aufholen.

Work-Life-Balance

Es gibt die M├Âglichkeit vereinzelt an einer festgelegten Anzahl von Tagen pro Monat im Home-Office zu arbeiten. Dies ist sicherlich nicht ganz zeitgem├Ą├č in der Branche. Ansonsten wird auf private Belange nach M├Âglichkeit R├╝cksicht genommen und die direkten Vorgesetzten unterst├╝tzen einen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keinen festen Fortbildungsplan. Man hat aber die M├Âglichkeit eigene Pr├Ąferenzen zu definieren und Fortbildungen / Schulungen vorzuschlagen. Im Regelfall st├Â├čt man damit auch nicht auf taube Ohren.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch die Zugh├Ârigkeit zur OETKER Gruppe sind einige Interessante Sozialleistungen enthalten die es so wo anders nicht gibt. Das Gehaltsniveau ist durchwachsen und richtet sich auch Stark nach dem pers├Ânlichen Engagement. Wer viel Einsatz zeigt und gute Arbeit leistet, kann auch schnell Gehaltsm├Ą├čig voran kommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Anstatt Weihnachtsgeschenke f├╝r die Kunden wird f├╝r die SOS Kinderd├Ârfer gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige Ausnahmen, arbeiten alle super zusammen und verfolgen ein Ziel bei der Arbeit. Klar gibt es auch hier keine 100 % Quote, aber wo gibt es die schon :-)

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Auch ├Ąltere Kollegen (teilweise mehrere Jahrzehnte dabei) werden respektiert und genau so integriert wie "j├╝ngere" Kollegen. Kollege ist Kollege, egal wie alt.

Vorgesetztenverhalten

Keine Probleme! Guter Zusammenhalt und durchaus kompetent was F├╝hrung und Motivation angeht.

Arbeitsbedingungen

gute technische Ausstattung, moderne Kommunikationsweise. Alle Arbeitspl├Ątze sind mit Notebooks ausgestattet und es gibt gute Headsets.

Kommunikation

Je nach Abteilung/Tema mal gut, mal schlecht. Gem├Ą├č dem Motto "Transparenz ist Trumpf" wird hier aber einiges Aufgeholt. Dies f├╝hrt auch dazu dass sich die Mitarbeiter wieder mehr mit Eingebunden f├╝hlen.

Gleichberechtigung

haben wir ! Es gibt meiner Meinung nach Verh├Ąltnism├Ą├čig viele Kolleginnen und auch Teamleiter- Abteilungsleiterposten sind teilweise durch Frauen besetzt. Hier z├Ąhlt die Leistung nicht das Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Mal so mal so. Schon Abwechslungsreich und Herausfordernd. Leider auf Grund vieler "Altlasten" ist das bearbeiten von Aufgaben manchmal durch sehr sehr viel Recherche-Arbeit gepr├Ągt.

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r deine ausf├╝hrliche Bewertung! Sie ist f├╝r uns sehr wertvoll und daher freuen wir uns umso mehr ├╝ber dein positives Gesamturteil. Wir geben uns M├╝he auch in Zukunft die bestehende Zufriedenheit aufrecht zu erhalten.

F├╝hl dich gerne frei konkrete Verbesserungen f├╝r Prozesse zu platzieren. Wir sind ├╝ber jeden Hinweis sehr dankbar!

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp
HR Manager

Super Arbeitsklima, transparente GL Entscheidungen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Im Moment mit Baustellenl├Ąrm - aber das geht ja vorbei


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke KroppHR Business Partner

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

deine Bewertung freut uns sehr!

Wir danken dir und freuen uns sehr, dass dir deine Arbeit und die Rahmenbedingungen bei OEDIV gefallen! Bald wandelt sich der Baustellenl├Ąrm in ein neues Geb├Ąude um - und das ist den L├Ąrm doch sicher wert ;)

Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če
Silke Kropp
HR Manager

MEHR BEWERTUNGEN LESEN