Workplace insights that matter.

Login
OMS Pr├╝fservice GmbH Logo

OMS Prüfservice 
GmbH
Bewertungen

34 von 130 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Erfolgreich eingestiegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Pforzheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammenarbeit, es wird immer schnell eine L├Âsung gefunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es kein Weihnachtsgeld/ oder Gewinnbeteiligung gibt wenn wir schon so viel Umsatz machen !

Verbesserungsvorschl├Ąge

Das man eventuell wenn man schon Autos z.b verteilt das jeder sein eigenes Bzw immer das gleiche Auto hat und nicht immer hin und her wechselt.
F├╝r die Mitarbeiter die schon eh jedes Mal unterwegs sind ein Urlaubs -Weihnachts/ oder Bonusgeld erh├Ąlt!
Ich sag mal so man begibt sich in Gefahr nicht nur bei Anlagen/Maschinen pr├╝fen sondern jeden Tag die Fahrt zum Kunden und wieder zur├╝ck !

Image

Nichts negatives

Work-Life-Balance

Immer miteinander gesprochen wie und wann alles klappt !

Gehalt/Sozialleistungen

Nach oben ist ja immer was offen :)

Vorgesetztenverhalten

Alles zur seiner Zufriedenheit, man geht auf Probleme zu, auf w├╝nsche, auf pers├Ânliche Gespr├Ąche, und auf Ziele!
Sehr gutes Verh├Ąltnis

Arbeitsbedingungen

Immer zufrieden !

Interessante Aufgaben

Alles gut eingeteilt!


Arbeitsatmosph├Ąre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Ein TOP Arbeitgeber mit super Arbeitsatmosph├Ąre unter den Kollegen und F├╝hrungsebenen. Eine sehr gute Work/Life Balance.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Pforzheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sich immer um das Wohl des Mitarbeiters gek├╝mmert. Egal ob gesch├Ąftliche oder private Probleme und Anliegen: f├╝r alles hat der oder die Vorgesetzte ein offenes Ohr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell nichts...

Verbesserungsvorschl├Ąge

Es gibt immer etwas zu verbessern, allerdings werden Vorschl├Ąge und W├╝nsche immer ber├╝cksichtigt und meistens auch umgesetzt.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz ok, es gibt ein paar Dinge die Verbessert werden k├Ânnten.

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Backnang gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Ausr├╝stung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt k├Ânnte besser sein.
Es wird oft hinenrum ├╝ber andere Kollegen geredet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Mehr und offene Kommunikation.
Einheitliche Schulung von neuen Mitarbeitern

Arbeitsatmosph├Ąre

mehr Lob kann nie schaden

Work-Life-Balance

F├╝r diesen Job empfiehlt es sich flexibel bei der Arbeitsdauer zu sein.
Es kann auch mal vorkommen das man einen Monat auf ├ťbernachtung Arbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht nicht den erbrachten Leistungen.

Kommunikation

Es gibt Verbesserungspotenzial.
Oft werden wichtige Infos nur m├╝ndlich mitgeteilt und die Personen die dann nicht anwesend sind wissen dann von nichts.

Interessante Aufgaben

Als Teamleiter abwechslungsreich.
Als "einfacher" Pr├╝fer kommt man in viele verschiedene Unternehmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentare

OMSHR Team

Lieber Verfasser/in,

vielen Dank, f├╝r deine ├╝berarbeitete Bewertung.
Es freut uns, dass du deine Teamkollegen und den Zusammenhalt im Team positiv bewertest. Ein wertsch├Ątzendes Miteinander ├╝ber alle Ebenen ist uns sehr wichtig.
Dass du in einigen deiner Erwartungen entt├Ąuscht wurdest, ist schade. Wenn es hierzu noch Aufkl├Ąrungsbedarf gibt, wende dich gern an den HR-Manager deiner Niederlassung. Produktives Feedback hilft uns dabei Verbesserungspotenziale zu erkennen und noch besser zu werden.

Eins m├Âchten wir gern richtigstellen. In Sachen Mitarbeitersicherheit im Stra├čenverkehr scheuen wir keine M├╝he und Kosten, um die maximale Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Deshalb achten wir bei der Ausstattung der Dienstfahrzeuge darauf, dass umfassende Assistenzsysteme den Fahrer selbst und seine Umgebung bestm├Âglich sch├╝tzen. Bei der Wahl der Bereifung setzt OMS ausschlie├člich auf Premiumreifen der bekannten Marken.

Wir w├╝nschen dir weiterhin alles Gute.

Viele Gr├╝├če

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr├╝here Version der Bewertung.
OMS HR-Team

Vielen Dank f├╝r Dein Feedback.

Es freut uns, dass Dir das Arbeiten bei OMS zusammen mit Deinen Kollegen Freude bereitet.

Mit der Kommunikation sprichst du ein wichtiges Thema an, das uns sehr am Herzen liegt. Wir arbeiten stetig daran, durch neue Kommunikations-Tools eine Informationstransparenz im gesamten Unternehmen zu schaffen.

Vielen Dank f├╝r Deinen Einsatz und weiterhin alles Gute und viel Erfolg f├╝r Dich.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr├╝here Version der Bewertung.

Gute Firma mit sehr viel Potenzial

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Backnang gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

OMS ist ein zukunftssicheres Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld
40std-Woche

Verbesserungsvorschl├Ąge

Urlaubs- und Weihnachtsgeld einf├╝hren
Weg von der 40std-Woche, hier kann man mindestens auf 38std reduzieren

Arbeitsatmosph├Ąre

Ist sehr gut!

Image

Kunden kennen und m├Âgen uns. Unsere Leistungen sprechen f├╝r uns.

Work-Life-Balance

Man k├Ânnte evtl. dar├╝ber nachdenken, eine 35-38std. Woche einzuf├╝hren. 40std ist meiner Meinung nach nicht ganz Zeitgem├Ą├č.
Ansonsten hat jeder die M├Âglichkeit, sich seine Zeit selbst einzuteilen.

Karriere/Weiterbildung

Kann ich aktuell nichts zu sagen.
Wird sich zeigen, falls ich einen internen Wechsel bzw. eine Weiterbildung anspreche.

Gehalt/Sozialleistungen

Da Geh├Ąlter sehr individuell sind, kann ich hier nur aus meiner Sicht sprechen. Meine Gehaltsvorstellungen wurden komplett erf├╝llt, weswegen ich hier nichts zu bem├Ąngeln habe.

Lediglich die Sozialleistungen geh├Âren angepasst...
Urlaubs- und Weihnachtsgeld w├Ąre noch ein sch├Ânes Benefit. Hier w├╝rde man auch die Arbeitsmoral steigern und den Arbeitnehmern etwas von der erbrachten Leistung zur├╝ckgeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OMS ist bem├╝ht, etwas f├╝r die Umwelt zu tun. Dies zeigt sich einerseits durch die neu angeschaffte Menge an Elektroautos, andererseits an der Art und Weise wie die Firma OMS handelt.

Kollegenzusammenhalt

Noch nie einen besseren Kollegenzusammenhalt gesehen

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind in jeder Hinsicht vorbildlich. Man kann offen mit Ihnen reden. Auch pers├Ânliche anliegen werden von Ihnen ernstgenommen.

Arbeitsbedingungen

Evtl. mehr Geld in Technik investieren. Pr├╝fhandys sind in Ordnung aber leider nicht sehr langlebig. Hier w├Ąre es sch├Ân, wenn man auf hochwertigere und langlebigere Ger├Ąte setzen w├╝rde.

Gleichberechtigung

Ich merke hier keine Unterschiede. Jeder wird gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Als Pr├╝ftechniker wird es schnell mal etwas eint├Ânig. Die wechselnden Firmen sind das, was die Stelle so interessant macht.


Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Ein Unternehmen wie kein zweites!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Dortmund gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Naja... spar ich mir jetzt mal.

Wo siehst du Chancen f├╝r deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Nicht un├╝berlegt handeln.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

Er hat bereits eine andere L├Âsung daf├╝r gefunden...

Arbeitsatmosph├Ąre

Gerne gesehen einerseits Familie, Freunde und der gesamte Bekanntenkreis der F├╝hrungsriege, der auch ohne passende Qualifikationen jederzeit ├╝berall einsteigen kann. Jeder, der nicht dazu geh├Ârt, braucht an dieser Stelle auf keine Zukunft bei OMS hoffen. Hier wird wie in Pandemie-Zeiten dann sp├Ątestens aussortiert, egal ob unbefristet, befristet oder noch in Probezeit. Wer nicht dazu geh├Ârt, wird durch interne irgendwann komplett ersetzt. Sehr schade. Leider auch egal welchen Alters. Ich verurteile da niemanden, aber so kann man kein ganzes Unternehmen aufbauen und externe und vor allem Menschen wie dich und mich auswechseln und formen wie man will. Es ist daher wichtig, dass man auch hier dar├╝ber informiert.
Schaut euch bitte die Seiten und Infos im Internet genau an und informiert euch, bevor ihr euch bewerbt. Was besseres k├Ânnt ihr nicht machen. Und das sollte man immer tun... ich habs leider selbst nicht gemacht...

Image

Nach au├čen gut...

Work-Life-Balance

Egal wie zuvorkommend man auch Termine wahrnehmen darf, man nimmt seine Sorgen grunds├Ątzlichen mit nach Hause. Dass vorher von allen Kurzarbeit unterschrieben worden ist und seitens der Gesch├Ąftsf├╝hrung mitgeteilt wurde, dass das der Schritt sein soll um keine Mitarbeiter k├╝ndigen zu m├╝ssen, bleibt unargumentiert. Die Aussage betraf wohl nicht alle Mitarbeiter.....wie immer. Da man sich bei der Anmeldung zur Kurzarbeit die gesamten L├Âhne von der Arbeitsagentur wiederholen kann (also ein +-0 Gesch├Ąft) f├╝hrt eine K├╝ndigung ad absurdum. Das ist das un├╝berlegteste, was man vor allem in dieser Situation machen kann!

Karriere/Weiterbildung

Nicht f├╝r alle
Und da schon oft aufgefallen ist, dass solch ehrliche Bewertungen schnell mal wieder rausfliegen... hier steht nichts rufsch├Ądigendes drin, sondern lediglich wichtige Infos an alle Menschen, die sich eventuell mal hier bewerben wollen. Faire Chancen..nicht nur f├╝r AG Seite. Und dazu geh├Ârt leider auch, wie das Unternehmen aufgebaut ist oder wie es sich Menschen gegen├╝ber verh├Ąlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch und den Qualifikationen der Mitarbeiter nicht mal im Ansatz gerecht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pro fast kein Papierverbrauch, Contra M├╝lltrennung und t├Ąglicher Austausch unn├Âtig gro├čer Plastik-Abfallt├╝ten.

Kollegenzusammenhalt

"Externe" Mitarbeiter, so haben wir uns, diejenigen, die nicht zur Familie geh├Âren, genannt. Externe haben es selbstverst├Ąndlich schwer, auch wenn rund herum so getan wird, als w├╝rden wir voll dazugeh├Âren. Das man als externer aber nie wei├č, was gerade so l├Ąuft und alles nur hinten rum mitbekommt tr├Ągt selbstverst├Ąndlich nicht zum Kollegenzusammenhalt bei. Folglich gibt es hier nur Zusammenhalt zwischen diesen beiden Gesellschaftsschichten, auch wenn immer und ├╝berall einer von den internen die Augen offenh├Ąlt und der F├╝hrung berichtet. Man ist niemals alleine.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Extern kann man schnell k├╝ndigen, intern ist Qualifikation und alter egal, da k├Ânnen auch alle im Home Office arbeiten. Ein Hoch auf die Familie.

Vorgesetztenverhalten

Begr├╝ndet sich aus den oberen Punkten

Arbeitsbedingungen

Das versprochene Obst ist zu wenig und wird auch nach Monaten des kontinuierlichen Mitarbeiterzuwachses nicht aufgestockt. Immerhin kann man sich jederzeit Kaffee machen.

Kommunikation

Wird ehrlich vermittelt, eigene Punkte werden selten bis gar nicht angenommen. Vor allem das Thema Gehalt ist hier noch weit schlimmer als in anderen Unternehmen. Au├čer nat├╝rlich der Name passt. Wenn ein und derselbe Nachname bei etlichen Niederlassungen auftaucht, dann h├Ârt auf die Alarmglocken, die bei euch im Kopf l├Ąuten. Nicht selten hat es Gr├╝nde, weshalb ein Unternehmen ├╝berall so gut bewertet wird. Wenn sich das Unternehmen fast nur aus Vetternwirtschaft besteht, dann sind Auszeichnungen wie "Great Place to Work" oder "Top Innovator 100" nichts weiter als manipulierte Umfragen. Nat├╝rlich bewerten die Familienmitglieder mit 100 %. Schaut euch gerne die 5 und 4 Sterne Bewertungen direkt hier bei Kununu an und die Entwicklung alleine in M├Ąrz und April diesen Jahres. Es wird aussortiert und die benachteiligten "externen" Mitarbeiter kommen hier nun auch mal zu Wort und k├Ânnen etwas erreichen. Es ist auch nicht wie die Firma es dann gerne hinstellt "pure Schadenfreude", sondern bitterer Ernst. Deswegen schreibt das Unternehmen auch gerne was von vors├Ątzlicher Rufsch├Ądigung. Das bequemste Argument, wenn die Mitarbeiter sich pl├Âtzlich wehren.

Gleichberechtigung

siehe andere Punkte

Interessante Aufgaben

Ehrlicherweise muss man sagen, dass alles digital l├Ąuft, die Programme, bis auf die Internetverbindung, den heutigen Standards angepasst sind und interessante Aufgaben da sind. Die wirklich interessanten Aufgaben oder vern├╝nftige Weiterbildung, spricht, diese mit Zukunft und Potenzial (und an dieser Stelle nat├╝rlich auch ausdr├╝cklich etwas mehr Geld) sind nat├╝rlich anderen vorbehalten. Alle f├╝hrenden Positionen, egal ob Projektleiter, Gesch├Ąftsf├╝hrer o.├Ą. sind intern besetzt.

Arbeitgeber-Kommentar

OMS HR-Team

Diese subjektive Wahrnehmung und Bewertung lassen wir unkommentiert stehen.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr├╝here Version der Bewertung.

Hochsozialer Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH (Berlin) in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Tranzparenz in wirklich allen Bereichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Habe bisher nichts zu bem├Ąngeln.

Arbeitsatmosph├Ąre

Kommunikation und Zusammenarbeit im Team hervorragend

Image

Nach meiner Erfahrung,beim Kunden, gesch├Ątzt und akzeptiert.

Karriere/Weiterbildung

Alles m├Âglich, nix muss.

Kollegenzusammenhalt

Jeder unterst├╝tzt, nach M├Âglichkeit, Jeden, ohne Umschweife

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Top Unterst├╝tzung und Wertsch├Ątzung

Vorgesetztenverhalten

Sp├╝rbare Interesse an den Mittarbeitern.
Pers├Ânliche Kontakte erw├╝nscht und werden gelebt.

Arbeitsbedingungen

Bisher alles supie

Kommunikation

Jeder hat f├╝r Jeden ein offenes Ohr

Gleichberechtigung

Keinerlei Diskriminierungen zu sp├╝ren.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

OMSHR Team

Lieber Verfasser/-in,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung. Nat├╝rlich streben wir in jedem Bereich die volle Punktzahl an, sind uns aber dessen bewusst, dass wir noch nicht da sind, wo wir hinwollen und uns st├Ąndig verbessern m├╝ssen und wollen. Daher sind wir dir dankbar, wenn du so offen bleibst und bei Kritikpunkten, die dir sicherlich noch begegnen werden, Kontakt zum entsprechenden Kollegen aufnimmst und weiter an Verbesserungsprozessen mitarbeitest.

Vielen Dank f├╝r deine Mitarbeit bis hierhin und ein gesundes Jahr 2021.
Dein HR-Team

Eine exzellente Firma

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei OMS Pr├╝fservice GmbH (Ulm) in Blaubeuren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen
Tolle vergesetzte
Super Zeiteinteilung
Abwechslungsreiche T├Ątigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das den Mitfahrern eine Stunde bzw halbe Stunde der Fahrzeit nicht als Arbeitszeit angerechnet wird.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Die Mitarbeiter noch etwas mehr gleich behandeln.

Arbeitsatmosph├Ąre

Super Behandlung eines jeden einzelnen. Ebenfalls sehr freundlich und humorvoll.

Work-Life-Balance

Au├čendienst, viel unterwegs, allerdings eigene Arbeitszeiten Einteilung.

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird teilweise hingehalten.

Vorgesetztenverhalten

├ťber andere Vorgesetzte kann ich nicht Urteilen, aber meiner ist wirklich super.

Gleichberechtigung

Es kommt ein wenig auf die Intensit├Ąt des pers├Ânlichen Glaubens an.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche T├Ątigkeit


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

OMSHR Team

Lieber Verfasser/-in,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung. Es freut uns sehr, dass du dich bei OMS wohlf├╝hlst. Wenngleich die positiven Punkte weit ├╝berwiegen, w├╝nschen wir, dass deine Kritikpunkte auf ein offenes Geh├Âr sto├čen. Im Bereich Gehalt/Sozialleistungen und auch Gleichberechtigung m├Âchten wir dem hohen Anspruch an uns selbst gerecht werden. Bitte gib dein Feedback an deinen HR-Manager oder Vorgesetzten weiter.

Vielen Dank f├╝r deine Mitarbeit und ein gesundes Jahr 2021.
Dein HR-Team

OMS Pr├╝fservice

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man immer neu ausgerichtet wird warum man so eine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man nur auf den Umsatz guckt. Klar ist das das wichtigste der Firma. Aber es bringt nichts wenn die Firma Millionen verdient und der Mitarbeiter nicht mal mit Gewinnbeteiligungen gelobt wird. Da kann man sagen was man will aber ein bisschen Entgegenkommend kann ein Arbeitgeber auch sein.

Arbeitsatmosph├Ąre

Ist super man kommt mit allen Kollegen iwie klar.

Image

OMS hat gute Qualit├Ąten aber auf Kosten der Mitarbeiter was im erster Sicht normal ist aber wenn man st├Ąndig ├ťberstunden kloppen muss ist es das nicht wert. OMS ist wirklich gut aber man muss wirklich mehr auf die Arbeitzeiten achten.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit viel Stress wenn man es auf sich zu l├Ąsst

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich so nichts zu sagen wir haben halt nur den M├╝ll von dem Restlichen Etiketten

Kollegenzusammenhalt

Man hat Spa├č zusammen und es geht zusammen an die Arbeit

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Da sehr viele junge Leute hier sind haben wir wenig Probleme damit

Vorgesetztenverhalten

Sind mehr als nur okay klar muss man diskutieren aber das geh├Ârt zu jedem Arbeitgeber-Arbeitnehmer Verh├Ąltnis dazu.

Arbeitsbedingungen

Gute Ausr├╝stung gute Autos aber leider ist manchmal die Technik soo neu das sie nicht ausgereift ist und so die allt├Ągliche Arbeit einschr├Ąnkt was manchmal oder auch sehr oft den letzten Nerv raubt

Kommunikation

K├Ânnte wirklich besser sein zwischen Vertrieb und PL und Pr├╝ftechinker

Gehalt/Sozialleistungen

Leider muss man wissen was einem zusteht um so in der Verhandlung nicht ├╝ber den Tisch gezogen werden wird. Leider keine Sozialleistungen aber bin guter Hoffnung das das irgendwann eingef├╝hrt wird weil die Mitarbeiter ├╝bermenschliches leisten.

Gleichberechtigung

Man darf nicht untereinander ├╝ber sein Gehalt reden. Ist sogar vertraglich festgehalten. Aber sonst bekommt man das was anderen zu steht man muss nur fragen.

Interessante Aufgaben

Ist leider sehr eint├Ânig hab manchmal das Gef├╝hl das der Kunde nicht an uns interessiert ist sondern eher das er beim Auditor nicht durchf├Ąllt.

Arbeitgeber-Kommentar

OMSHR Team

Lieber Verfasser/-in,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung. Auch wenn wir uns nicht sicher sind, ob wir bei allen Aussagen das verstanden haben, was du meinst, m├Âchten wir zumindest zwei Punkte kommentieren.
Du sagst, dass es keine Sozialleistungen gibt. Das wundert uns sehr, weil es falsch ist. Angefangen bei einer betrieblichen Altersvorsorge ├╝ber Mitarbeiterrabatte bei namhaften Anbietern bis hin zu einer kostenlosen Gruppen-Unfallversicherung, erh├Ąltst du ein aus unserer Sicht sehr attraktives Paket. Bitte kontaktiere deinen HR-Manager, damit du besprechen kannst was davon f├╝r dich interessant ist.

Au├čerdem beschreibst du das Verh├Ąltnis zu Vorgesetzten und auch Kollegen als sehr positiv. Es w├Ąre wertvoll, wenn du mit deinen Kritikpunkten auf sie zugehst und somit auch Teil des Optimierungsprozesses wirst.

Vielen Dank f├╝r deine Mitarbeit und ein gesundes Jahr 2021.
Dein HR-Team

Alles in Ordnung.

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatz ist gut eingerichtet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Sonderleistungen wie Urlaubs- & Weihnachtsgeld.

Verbesserungsvorschl├Ąge

viele Dinge gelten als Freizeit, wie z.B. die Wege zu Veranstaltungen, da w├Ąre eine Regelung gut, was man nun als ├ťberstunden z├Ąhlen kann - wenn es ├ťberstunden denn gibt.

Arbeitsatmosph├Ąre

k├Ânnte ein wenig Pflanzen und Dekorationen vertragen.

Karriere/Weiterbildung

man bekommt alles was man f├╝r seinen Bereich braucht. Es geht immer mehr!

Gehalt/Sozialleistungen

ein Weihnachts- & Urlaubsgeld w├Ąre in einem Great Place to work nat├╝rlich angebracht!

Kommunikation

diverse Tools zum Austausch werden genutzt.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

OMSHR Team

Lieber Verfasser/-in,

vielen Dank f├╝r deine Bewertung.
Unser Anspruch ist es nicht nur, dass du gerade so zurechtkommst, sondern bei OMS einen Arbeitsplatz hast, der dich erf├╝llt. Wir wollen dich daher dazu ermutigen Kontakt mit dem HR-Manager in deiner Niederlassung aufzunehmen und offen ├╝ber die Punkte zu sprechen, die aus deiner Sicht besser laufen k├Ânnen. Beide Seiten k├Ânnen nur profitieren.

Wir w├╝nschen dir alles Gute.
Dein HR-Team

Empfehlenswert!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OMS Pr├╝fservice GmbH in Hannover gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Habe mich bis jetzt immer gut informiert gef├╝hlt. Nat├╝rlich l├Ąuft bei so einer Ausnahmesituation nicht alles so glatt, kann mir nicht vorstellen, dass das andere Firmen alles 100 % schaffen. Es gibt es ja selbst von den Beh├Ârden und Regierung Unklarheiten... OMS ist sehr bem├╝ht gut zu informieren und die Gesundheit von uns Mitarbeitern steht auf jeden Fall im Fokus.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

s. vorherige Antworten

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

Ich habe das Gef├╝hl, dass alles gemacht wird, was m├Âglich ist. Der pers├Ânliche Kontakt zu einander fehlt, aber das ist der Situation geschuldet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Super Stimmung! Finde im Gegensatz zu Firmen, bei denen ich vorher war, den Umgangston richtig angenehm. Wenn mal was nicht so gut gelaufen ist, wird das angesprochen, aber in einem guten Ton und immer so, dass man nicht das Gef├╝hl hat der Dumme zu sein.

Image

Kollegen die Spa├č an der Arbeit haben und den Tag sinnvoll verbringen wollen habe ich bisher nur positiv reden h├Âren. Man wei├č, dass wo gehobelt wird auch Sp├Ąne f├Ąllt, aber w├Ąre ja ansonsten auch langweilig :) Unser Image ist nicht der einer "Beh├Ârde" sonder hier soll was erreicht werden.
Auch die Kunden, mit denen ich zu tun habe sind durchweg positiv angetan. Wir werden als ehrlicher und zuverl├Ąssiger Dienstleiter wahrgenommen.
Kann best├Ątigen, dass das positive Image der Realit├Ąt entspricht.

Work-Life-Balance

Das passt.
Die Vorgesetzten sind daran interessiert, wie es einem geht. Man ist an Leistung interessiert, aber es ist immer so ausgewogen, dass man sein Privatleben gut wahrnehmen kann. Die Urlaubsplanung besprechen wir im Team so dass alle zum Zuge kommen. ├ťberstunden sind nat├╝rlich auch mal dabei, aber dann kann man auch mal gut fr├╝her gehen, wenn man es braucht.

Karriere/Weiterbildung

Wer etwas leistet, dem stehen alle T├╝ren offen. Ich konnte schon viele bekannte Seminare besuchen und auch innerhalb der Firma wird viel daf├╝r getan, dass man sich entwickelt (Schulungen, Online-Kurse etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

Bin eine Frau, bin mit niemandem verwandt und habe trotzdem keinen Nachteil feststellen k├Ânnen, auch wenn das hier die eine oder andere Stimme behauptet. Wer was leisten will, der wird auch entsprechend daf├╝r belohnt, das habe ich selbst festgestellt und auch bei anderen Kollegen mitbekommen.

Kollegenzusammenhalt

Finde es richtig motivierend mit so vielen netten Menschen zu arbeiten. Vor allem mit den Kollegen die Spa├č an der Arbeit haben, macht es Spa├č etwas anzupacken. Das beeinflusst auf jeden Fall den Zusammenhalt, weil man gemeinsam etwas geschafft hat.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Ich arbeite momentan in einem jungen Team, aber der Umgang mit den ├Ąlteren Kollegen die ich sonst bei OMS kenne ist einwandfrei und respektvoll. Habe keinen Unterschied feststellen k├Ânnen.

Vorgesetztenverhalten

In vorherigen Firmen noch nie Chefs erlebt, die eine so gute Arbeitsatmosph├Ąre verbreiten.
F├╝hle mich immer ernst genommen und man gibt mir das Gef├╝hl, dass meine Meinung jederzeit erw├╝nscht ist.
Dadurch dass immer Vollgas angesagt ist, fehlt manchmal die Zeit sich intensiver auszutauschen, aber wenn man dann darauf hinweist, dass man ein wichtiges Thema hat, dann wird immer zugeh├Ârt.
Die Ziele sind hoch, aber wir haben schon einige Male erlebt, dass wir dadurch mehr erreicht haben, als wenn wir uns niedrigere Ziele gesteckt h├Ątten.

Arbeitsbedingungen

Kann kein Minus finden - h├Âhenverstellbare Schreibtische, gute Drehst├╝hle, gefiltertes Wasser, Klimaanlage, jede Woche kostenloses Obst. Ab und zu Stra├čenl├Ąrm, aber kann man aushalten v.a. weil die Klimaanlage jetzt da ist :)

Kommunikation

Dadurch dass die Firma sehr stark w├Ąchst, bleibt manchmal die eine oder andere Info auf der Strecke, weil man schon wieder beim n├Ąchsten Thema ist.
Aber alles besser, als in einem eingefahrenen Betrieb zu arbeiten, wo man heute wei├č, was man in 5 Wochen macht...
Mein Eindruck ist, dass OMS sehr daran arbeitet, die Kommunikation stetig zu optimieren.

Gleichberechtigung

Ich bin eine Frau und habe hier nie einen Unterschied erlebt.

Interessante Aufgaben

Die Branche ist vielleicht nicht jedermanns Sache bzw. nicht hochspannend, aber man hat trotzdem die M├Âglichkeit sich einen richtig interessanten Arbeitsplatz zu schaffen. Was super ist, ist dass man sich immer mit neuen Ideen einbringen kann und dadurch kann man damit arbeiten worauf man Lust hat und wof├╝r man sich interessiert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

OMSHR Team

Lieber Verfasser/in,

vielen Dank f├╝r deine positive Bewertung. Wir freuen uns ├╝ber jedes ehrliche Feedback, das uns entweder in unserer Vorgehensweise bekr├Ąftigt oder aufzeigt, an welcher Stelle wir noch optimieren k├Ânnen.

Du beschreibst die Arbeitsatmosph├Ąre und damit in Verbindung auch das Vorgesetztenverhalten als sehr angenehm. Du f├╝hrst auch die Gr├╝nde daf├╝r an. Zum einen eine wertsch├Ątzende Fehlerkultur und au├čerdem auch eine Offenheit gegen├╝ber Anliegen und Ideen von Mitarbeitern. Diese Aspekte sind uns sehr wichtig und auch wesentlicher Faktor f├╝r unseren bisherigen Erfolg. Wir sind froh, dass du die Realit├Ąt so wahrnimmst.

Erfreulich ist auch, dass du das Miteinander im Team als positiv beschreibst. Wir haben seit Entstehung des Unternehmens von flachen Hierarchien und einer freundschaftlichen Du-Kultur profitiert und sind froh, dass auch heute, nach einigen Jahren des Wachstums, das Miteinander so empfunden wird.

Dies w├Ąre nicht m├Âglich, wenn der Umgang miteinander von Ungleichbehandlung gepr├Ągt w├Ąre. Ob Unterschiede im Geschlecht, Herkunft oder auch famili├Ąrer Abstammung, die Schlagkraft des Teams kommt aus der Diversit├Ąt, die am Ende wiederum durch ein gemeinsames Ziel vereint wird.

Wir freuen uns, dass du den Zusammenhalt auch so wahrnimmst und bedanken uns f├╝r deinen Beitrag dazu.

Alles Gute und herzliche Gr├╝├če

MEHR BEWERTUNGEN LESEN