Workplace insights that matter.

Login
ONTEC Automation GmbH Logo

ONTEC Automation 
GmbH
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 42%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ONTEC Automation GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Leider einem sehr großen Wandel unterlegen der nicht immer Verbesserungen mit sich bringt.

2,9
Nicht empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden keine erreichbaren Ziele gesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Es muss endlich wieder eine klar erkennbare Strategie gelebt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angenehmes Arbeitsumfeld

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft absolviert.

Respekt

Außer paar einzelne Kollegen, ja!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Nach außen hin klasse... Aber nur nach außen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine Entspannte Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen. (Team Building)Events für Azubis.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unprofessionelle Geschäftsleitung, unangemessene Gehälter, kaum funktionierede Kommunikation, geringe Wertschätzung, keine Lernmöglichkeiten für azubis

Verbesserungsvorschläge

Azubis sollten Etwas lernen. Nicht als unterbezahlte Hilfsarbeiter die Produktion am Laufen halten. Eine Azubi-Werkstatt und entsprechende Ausbilder die wirklich den Tag mit den Azubis verbringen wären dringend nötig. Azubi Gehälter sollten deutlich angehoben werden. Sie liegen stark unter dem Durchschnitt.

Die Ausbilder

Sie sind da wenn man fragen hat und unterstützen aber verbringen quasi keine Zeit mit Azubis geschweige denn gäbe es Lehreinheiten.

Spaßfaktor

Man Arbeitet Tag für Tag das gleiche ausser es fallen die typischen lehrings-Aushilfsaufgaben an.

Variation

Man wird als Azubi viel abgestellt. Oft verbringt man dann Monate damit Zig mal das selbe Fräsprogramm zur Produktion durchlaufen zu lassen oder Kabel zuzuschneiden.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Gut aber noch nicht perfekt

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

wenn man sich weiterbilden will wird man auch gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

viele Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Rückenschule, etc.)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Photovoltaikanlage auf dem Dach

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Ausrüstung und Arbeitsmittel sind mehr als ausreichend

Gleichberechtigung

angemessene Anzahl weiblicher Führungskräfte wobei es auf die Qualifikationen und nicht auf das Geschlecht ankommt

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gute Kameradschaft unter Kollegen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Klima zur Geschäftsleitung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die einzelnen Abteilungen konkurrieren miteinander


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny SochmannHR Business Partner

Sehr geehrter kununu-User,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unsere Firma zu bewerten. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Sollten Sie konkrete Vorschläge hinsichtlich der Kommunikation zwischen den Abteilungen haben, stehen unsere Türen jederzeit für Anregungen und natürlich auch bei kritischen Anmerkungen für unsere Mitarbeiter offen.

Habe mich sehr wohlgefühlt in der IT

4,4
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Praktikanten und neuen Gesichtern ist lobenswert.

Verbesserungsvorschläge

Ein Ausbau der IT-Abteilung wegen Platzgründen möglicherweise. Wäre allerdings recht schwer umzusetzen.

Work-Life-Balance

Bezüglich meiner Wochenstunden hatte ich nur das Limit eines Werksstudenten und konnte nach Absprache frei entscheiden, wann ich arbeiten möchte.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte wunderbare Kollegen, die mich sofort aufgenommen und integriert haben haben. Auch in Pausen (s)aß man zusammen, führte Gespräche und genoss die Gesellschaft. Es herrschte stets angenehme Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Der Abteilungsleiter war stets freundlich, konstruktiv in Gesprächen und hilfsbereit bei Problemen, sowohl mir gegenüber, als auch bei Gesprächen mit anderen Kollegen. Auch Personalmanagement war immer freundlich und entgegenkommend.

Arbeitsbedingungen

Die Abteilungen im Bürogebäude waren sehr schön anzusehen, und besaßen Fensterfronten für viel natürliches Licht. Laptops mit Docking Stations waren meines Wissens der Standard und viele Tische im Bürogebäude sind Steh/-Sitztische

Gehalt/Sozialleistungen

Nach Internet-Recherche ein überdurchschnittliches Gehalt für einen Werksstudeten.

Interessante Aufgaben

Bezüglich meiner Arbeit hatte ich sehr viel Entscheidungsfreiheit. Es wurde mir viel Entscheidungsfreiheit gelassen und ich konnte mir viel neues Wissen aneigenen.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny SochmannHR Business Partner

Sehr geehrter kununu-User,

es freut uns sehr, dass ONTEC bei Ihnen als Arbeitgeber einen positiven Eindruck hinterlassen hat.

Unterdurchschnittlich, selbst in der Regiom

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

unflexibles "klassisches" Arbeitszeitenmodell

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

Kollegenzusammenhalt

Teilweise spielen sich MA untereinander aus

Arbeitsbedingungen

IT unter aller Kanone; keine Lösungsorientierte IT-Abteilung

Kommunikation

- Streitigkeiten der GF
- Zu Viele GF
- oft werden viel zu lange Kommunikationswege genutzt

+ Lockerer Umgang mit den anderen MA

Interessante Aufgaben

Zu großer Workload, an sich gute Tätigkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Von außen Top...hinter der Fassade leider flop

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Interessante Projekte
-Rückenschule auf freiwilliger Basis
-Höhenverstellbare Tische im Büro
-Großer Parkplatz
-gute Ausbilder und Meister für die Azubis der Fertigung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Versprechen zu Fortbildungen werden im Laufe der Zeit vergessen.
-Durchgehende Leistung wird erwartet im Gegenzug hat man aber nichts zu erwarten.
-Gute Arbeit wird selten gelobt wenn dann nur über Umwege.
-Lob über eine Prämie gab es zuletzt vor zwei Jahren.
In der derzeitigen Lage hat man das Gefühl, dass vor allem die Geschäftsleitung momentan nicht zusammen arbeitet.
- die in den Augen der Mitarbeiter unnötigen Investitionen wie Fernseher usw geben das Gefühl dass man in Sachen Prämie hintergangen wird. "da hängt unser Weihnachtsgeld bzw. Urlaubsgeld."

Verbesserungsvorschläge

- wieder eine Linie in der Geschäftsleitung finden
- Arbeiter leistungsgerecht bezahlen und entlohnen
- nicht am Lob sparen, auch das motiviert

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen versteht man sich meist gut. Konflikte werden meist untereinander gelöst. Es herrscht meist ein angenehmes Arbeitsklima

Work-Life-Balance

Je nach Bereich gut aufgestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird knapp bemessen. Versprechen von Prämien würden schon lange nicht mehr erfüllt. Man fühlt sich leicht betrogen bei der vielen Arbeit die einem abverlangt wird.

Kommunikation

Häufig hapert die Kommunikation stark. Informationen kommen oft nicht dort an wo sie gebraucht werden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es könnte eine super Firma sein aber leider wird man nur verheizt....

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte , Nähe zum Arbeitsplatz, pünktlicher Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Betriebsrat erwünscht, kein Urlaub/Weihnachtsgeld,kaum Anerkennung . Lohn und Gehalt unterstes Niveau für eine solch grosse Firma im Sondermaschinenbau.Bei krankheit abzug von Urlaub .. Nur gesetzlicher mindest Urlaub...

Image

Nach aussen top innen flop

Karriere/Weiterbildung

Schulungen , Weiterbildungen werden kaum genehmigt , jedoch können und wissen soll man alles

Gehalt/Sozialleistungen

Definitiv für die Arbeitbwas abverlangt wird leider unterstes niveau zum Vergleich ähnlicher Firmen

Vorgesetztenverhalten

Teilweise unter aller Sau , man hat das Gefühl das versucht wird absichtlich Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel verlangt jedoch wenig geschätzt oder anerkannt . Lob gibt es wenn überhaupt wohl nur in den höheren Etagen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mittelständisches Unternehmen mit Potenzial

3,9
Empfohlen
Führungskraft / Management

Verbesserungsvorschläge

Aktuellen Wandel noch konsequenter vorantreiben!

Work-Life-Balance

Bei der Urlaubsplanung wird auf die Wünsche der Mitarbeiter eingegangen. Insbesondere Familien mit Kindern werden hier berücksichtigt. Es besteht auch die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch auf dem Dach angebrachte Photovoltaikanlagen wird ein großer Teil des benötigten Stroms selbst erzeugt.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit innerhalb der Abteilungen ist gut, abteilungsübergreifend ist noch Verbesserungspotenzial vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Notwendige Entscheidungen sollten noch schneller und konsequenter getroffen werden, vor allem angesichts der noch kurzen Entscheidungswege.

Arbeitsbedingungen

Im Büro werden höhenverstellbare Schreibtische zur Verfügung gestellt. Zwei Bildschirme gehören zur Standardausstattung. In den letzten Jahren wurde viel in die IT-Ausstattung investiert. Die Stabilität der Infrastruktur ist jedoch an der ein oder anderen Stelle noch zu verbessern.

Kommunikation

Durch das schnelle Wachstum der letzten Jahre müssen noch klarere Regelungen für die Weitergabe von Informationen geschaffen werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN