Navigation überspringen?
  
Opti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KGOpti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KGOpti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KGOpti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KGOpti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KGOpti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,85
  • 14.07.2016
  • Standort: Schweinfurt
  • Neu

Ehrliche Bewertung, anstatt Frustabbau

Firma Opti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KG
Stadt Niederlauer
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Image

Ich schreibe diese Bewertung weil ich auch Teil dieser Firma bin, und als Mitarbeiter die vorangegangene Bewertung so nicht stehen lassen kann.

Bei dieser Bewertung wurde kein faires Feedback gegeben bzw. Sachverhalte unwahr wiedergeben die nichts mit dem Status Quo bei Opti Wohnwelt zu tun haben. Ich kann den subjektiven Missmut (privat oder geschäftlich) mancher Mitarbeiter durchaus nachvollziehen, allerdings halte ich es für nicht richtig mit dieser Art der Motivation eine Bewertung abzugeben. Vor allem finde ich es beschämend als Mitarbeiter öfftlich die eigene Firma zu differmieren. Zumal dann noch mit Unwahrheiten in den öffentlichen Raum zu treten. Da fehlen mir die Worte. Zu einzelnen Sachverhalten möchte ich folgendes klarstellen:

Das als "heuchlerisches Verhalten" dargestellte Sozialprojekt der Opti Wohnwelt so zu beurteilen wirft die Frage nach einer zweifelhaften Selbstwahrnehmung auf. Das Sozialprojekt ist für die Region ein Gewinn und bedarf keiner weiteren Argumentation. Das manche private Situation eines Mitarbeiters dazu führt das Sozialhilfen beansprucht werden müssen hat in erster Linie nichts mit Opti Wohnwelt zu tun. Diese Fälle gibt es bei allen Arbeitgebern. Dabei handelt es sich in der Regel um Teilzeitkräfte die mit dem Gehalt ihren Lebensunterhalt nicht stemmen können. Warum nur Teilzeit gearbeitet werden kann ist von Fall zu Fall natürlich unterschiedlich und liegt ebensowenig am Arbeitgeber. Eine Vollzeitkraft bei Opti Wohnwelt benötigt jedenfalls keine Sozialleistungen. Das Lohnniveau bei Opti Wohnwelt ist Branchenüblich und weit über der Mindestlohngrenze.

Das Verkauf & Montage provisionsabhängig ist wurde noch von keiner betoffenen Seite als negativ beurteilt. Erstens weil das Lohnniveau durch das Mindestgehalt abgesichert ist und zweitens weil der Mitarbeiter der mehr leistet als der andere auch mehr erhält als andere. Das heißt der Mitarbeiter wird entsprechend seiner Leistungsbereitschaft gezahlt. Fairer kann man es nicht handhaben. Die Nachvollziehbarkeit ist ebenso gegeben, es erfordert allerdings viel Detailarbeit alles aufzuarbeiten. Wenn man das allerdings tut kann man alles komplett nachvollziehen.

Ein weiterer Vorwurf war der Abbau von Führungsebenen und der fehlenden Kritikfähigkeit der Führungskräfte. Ein Abbau von Führungsebenen hat nicht stattgefunden. Es gibt, wie schon seit langen, in allen Abteilungen Teamleiter & Erstkräfte. Dieser Sachverhalt ist einfach komplett falsch wiedergeben. Inwieweit die zuständige Führungskraft kritikfähig ist, ist ein rein subjektiver Sachverhalt. Ein klärendes Gespräch sollte da helfen. Nachvollziehbar ist es aus meiner Sicht nicht. Ein schöner Leitspruch dazu ist "Wie man in den Wald hineinruft kommt es auch zurück". Könnte helfen.

Auf mehr Details möchte ich gar nicht weiter eingehen. Eine faire Bewertung einer Firma oder Arbeitgebers sieht allerdings in meinen Augen anders aus als das was mein Vorbewerter getan hat. Den persönlichen Frust über die eigene Situation so nach außen zu tragen finde ich für alle Beteiligten (Mitarbeiter, Angestellte, Kunden, Interessierte, Geschäftsführer u.s.w.) unwürdig. Es gibt keinen Arbeitgeber der perfekt ist, das erwartet auch niemand. Allerdings sollte man sich vor Augen halt was man selbst tut und objektiv analysieren was gut und was nicht so gut ist.

Ich arbeite schon einige Jahre bei der Opti-Wohnwelt und kann sagen das ich sehr zufrieden bin. Es gibt Hochs und Tiefs, wie immer im Leben. Die Aufstiegschancen sind fair und erfordern natürlich Leistungsbereitschaft. Wo ist das aber bitte anders?

Das Fazit kann nur lauten: Opti Wohnwelt in ein fair geführter Familienbetrieb der Auftiegschancen und eine ordentliche Vergütung anbietet.

Pro

Mitarbeiterförderung, Schulungsangebot, Teamarbeit, Leistugnsgerechte Bezahlung, Gesundheitsangebote, Feedback-Gespräche, gutes Kollektiv, Positive Athmosphäre, Kurzweilige Arbeitstage durch viel Abwechslung in der täglichen anfallenden Arbeit

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Opti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KG
4,85
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.661 Bewertungen

Opti Wohnwelt Föst GmbH & Co. KG
4,85
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen