Orifarm GmbH als Arbeitgeber

Orifarm GmbH

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sympathischer Arbeitgeber mit vielen Pluspunkten!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Bei der HomeOffice Regelung wäre ein etwas offenerer Umgang m.E. wünschenswert.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt positiv, auch wenn an mancher Stelle "Altlasten" immer wieder aufgewärmt werden.

Image

Das Image hängt dem Ist-Zustand aufgrund vergangener Vorkommnisse etwas hinterher.
Aktuell erlebe ich Orifarm als vertrauenswürdigen, engagierten und sympathischen Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

... hierfür setzt sich Orifarm wirklich ein. Keine Minute geht dank des Zeiterfassungssystems verloren und darf an anderer Stelle "abgebummelt" werden. Es wird genau und streng darauf geachtet, dass die Mitarbeiter die vereinbarte Arbeitszeit i.d.R. nicht überschreiten.
Insgesamt ein sehr gesundes Maß zwischen Arbeit und Freizeit.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten und individuell mit dem Vorgesetzten vereinbart.
Je nach Abteilung sind Aufstiegschancen leider nur bedingt gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind untereinander sehr hilfsbereit, sodass man hier auf Unterstützung zählen kann.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich und fair - top!

Arbeitsbedingungen

In der Regel kleine Büros mit bis zu 3 Personen und somit angenehmes Arbeitsumfeld. Technik wird sukzessive erneuert und ist und ist auf einem guten Stand.

Kommunikation

Durch regelmäßige Staff Meetings, in denen auch die Geschäftsführung aus Dänemark vor Ort ist, bleibt man informiert. Im Tagesgeschäft könnten die Informationen teilweise noch etwas strukturierter kommuniziert werden aber das wird sich nie ganz lösen lassen.

Gehalt/Sozialleistungen

Solzialleistungen sind überdurchschnittlich, beim Gehalt ist es schwierig größere Sprünge selbst nach Positionswechsel zu machen.

Interessante Aufgaben

Die Möglichkeit zur Mitgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs ist in vielen Abteilungen gegeben - man muss sie nur nutzen :-)


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Herzlichen Dank für dein gutes und ausführliches Feedback!

Gute Arbeitsatmosphäre mit abwechslungsreichen Herausforderungen!

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mittelständiges Unternehmen mit internationaler Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreicher, herausfordernder Marktumgebung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell kein Ausbildungsprogramm.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Work-Life-Balance durch ein breiteres Angebot an Arbeitszeitmodellen und Homeoffice.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Vielen Dank für Dein konstruktives und gutes Feedback.
Unser Anliegen ist es, stets individuelle und Unternehmensinteressen in Einklang zu bringen. Daher bieten wir bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle an – je nach Aufgabenbereich und entsprechender persönlicher Umstände. Bei Fragen dazu sprich uns gerne an.
Viele Grüße
Dein HR-Team

Arbeitnehmerfreundlicher Arbeitgeber!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das familiäre Miteinander, die Mitarbeiterevents, die Sozialleistungen, die Arbeit an sich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikations- und Entscheidungswege sind oft zu lange.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte eine moderne Home-Office-Regelung angeboten werden, um den Arbeitgeber auch für potentielle Angestellte aus dem weiteren Umland attraktiver zu machen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre und das Betriebsklima empfinde ich als sehr gut. Der Vorgesetzte meiner Abteilung lobt seine Angestellten.

Image

ORIFARM ist ein Arbeitgeber mit aktuell sehr guter Reputation. Natürlich gab es schwierige Zeiten, aber man muss ja immer positiv nach vorne schauen.

Work-Life-Balance

Perfekt.
Urlaub kann in der Regel jederzeit genommen werden. Man kann die Arbeitszeit flexibel gestalten und hat Gleitzeit. Generelle 40-Stunden Woche bei Vollzeit. Einzig eine Home-Office Regelung fehlt derzeit, dann wären es 5 Sterne.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind definitiv gegeben, bei den Mitarbeitergesprächen kann der Vorgesetzte den Mktarbeiter auf (interne/externe) Weiterbildungsveranstaltungen schicken.

Kollegenzusammenhalt

In meiner und vielen anderen Abteilungen ist der Kollegenzusammenhalt sehr gut. Die Kommunikation untereinander ist ehrlich und oft lustig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Erfahrene Mitarbeiter werden natürlich eingestellt, wenn es sich lohnt. Langjährige Kollegen werden sehr geschätzt und gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur über das Verhalten meines Vorgesetzten sprechen, dieses empfinde ich als sehr gut.
Es werden sehr optimistische, aber realistische Ziele gesetzt, klare und nachvollziehbare Entscheidungen getroffenen und bei Entscheidungen die Mitarbeiter einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Alle Dinge welche man zum täglichen Arbeiten benötigt sind vorhanden, überwiegend modern und in gutem Zustand. Seit dirsem Jahr sind endlich auch alle Büros klimatisiert.

Kommunikation

Die interne Kommunikation könnte etwas besser sein, wenn man Abteilungsübergreifend viel mit Dänemark (Head office) zu tun hat, kann es leichte Verzögerungen geben. Staff Meetings informieren die Mitarbeiter mehrmals im Jahr über das Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Meiner Meinung nach ist das gezahlte Gehalt gut, und verschiedene Sozialleistungen sind ein sehr netter Bonus (betr. Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Krankenhauszusatzversicherung, Fahrtkostenzuschuss, Kantine)

Interessante Aufgaben

die Arbeitsbelastung ist sehr gerecht aufgeteilt und man hat Einfluß auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes.

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Vielen Dank für das gute und ausführliche Feedback!

Wir fühlen uns wohl hier!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, Flexibilität, die Vorgesetzten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Herzlichen Dank für dein gutes Feedback!

Sozialer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

es gibt noch alles, Weihnachtsfeier, Sommerfest, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, mehr Urlaub wie gesetzlich und am wichtigsten, Gehalt ist überpünktlich man kann die Uhr danach stellen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

NIX

Verbesserungsvorschläge

es gibt keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Vielen Dank für das tolle Feedback!

Tolles Unternehmen, das das Wohl der Mitarbeiter im Blick hat!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes Ohr für alle Anliegen, in Teilen kurze Entscheidungswege, langfristig profitables und somit sicheres Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

Als deutsches Unternehmen mit einer dänischen Muttergesellschaft ist die Kommunikation zwischen beiden Ländern nicht immer optimal - diese könnte über verschiedene Wege wie z.B. regelmäßigen Besuchen in DK für Mitarbeiter aus DE verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlicher, ehrlicher Umgang miteinander in allen Teams

Work-Life-Balance

Variables Flexzeit-Arbeitsmodell (Überstunden problemlos in zusätzliche Urlaubstage umwandelbar) sehr hilfreich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt + betriebliche Angebote rund um Altersversorgung, Versicherungen etc absolut klasse

Kollegenzusammenhalt

Könnte kaum besser sein

Umgang mit älteren Kollegen

Alter scheint hier kein Faktor zu sein im positiven Sinne, die älteren Kollegen werden sehr gewertschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Offen, ehrlich, verständnisvoll & transparent

Arbeitsbedingungen

Wasser, Kaffee, Obst for free. Dazu subventioniertes Mittagessen.
Arbeitsplätze sind sehr modern und ergonomisch eingerichtet

Kommunikation

Verschiedene Kanäle zur Verbreitung von betrieblichen Updates (Intranet, Betriebsversammlungen), manchmal etwas verzögert

Gleichberechtigung

Hier sind es eher die Männer, die in der Minderheit sind, demnach auch viele Frauen in Führungspositionen - denke hier ist der skandinavische Einfluss deutlich erkennbar.

Interessante Aufgaben

Auch mal Leerlauf dabei, aber grundsätzlich sehr abwechselungsreich und fordernd


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Herzlichen Dank für das tolle Feedback!

Stetiger Wandel, aber dennoch persönlich

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen
Gleitzeit
Persönlicher Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schwierige Karrieremöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Gerade in Umstrukturierungsmaßnahmen war die Athmosphäre durch langjährige Mitarbeiter mit Hinblick auf die vermeintlich „gute alte Zeit“ etwas verdrießlich, aber das Unternehmen hatte es immer wieder geschafft die Kurve nach oben zu reißen.

Image

Aufgrund von Umstrukturierungen leider in die Kritik gekommen. Aber das Unternehmen scheint sich zu erholen.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeitkonten hatte man im Rahmen der betrieblichen Regelungen guten Spielraum sich notwendige Zeit freizuschaufeln (abfeiern von Überstunden). Aber es gab auch immer wieder stressigere/arbeitsintensive Zeiten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wurden sehr gefördert im Unternehmen, Karriere hingegen war schon schwieriger, da oft (nicht immer!) Stellen wegen des gewünschten neuen Impulses von extern besetzt wurden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair. Viele Sozialleistungen, in der heutigen Zeit kein Selbstverständnis!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hohes soziales Engament. Jährliche Unterstützung von Hilfsprojekten. Sowohl von Unternehmensseite (z.B. Spendenaktionen mit Vorschlägen und Entscheidung von externen Personen, Finanzierung der Registrierung der Mitarbeiter bei DKMS) wie auch von den Mitarbeitern (z.B. Weihnachtsgeschenkaktionen für bedürftige Kinder, Registrierung bei DKMS)

Kollegenzusammenhalt

Neue Mitarbeiter wurden gut in der Gruppe aufgenommen und die Basis durch viele langjährige Mitarbeiter war gefestigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden nicht einfach so gekickt, passendere Arbeitszeitmodelle wurden auf Wunsch der Mitarbeiter ausgearbeitet, ältere und langjährige Mitarbeiter wurden in Mentorenrolle eingesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten hatte sehr angenehme Vebindung zu Mitarbeitern. Persönliche Probleme und Wünsche der Mitarbeiter wurden oft an Vorgesetzte herangetragen, was für mich unter anderem von vertrauensvollem Zusammenarbeiten zeugt. Die Vorgesetzten haben sich in nicht von der Arbeit ferngehalten, sondern mit angepackt.
Und man ist keine Nummer als Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Manche Räumlichkeiten fand ich persönlich nicht angenehm. Produktionshallen in Büroräume umwandeln fand ich nicht prickelnd, aber das Unternehmen gab sich Mühe es so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Gebäude besteht neben dem Hauptgebäude auch aus Nebengebäuden, was sehr verwinkelt und unübersichtlich war.

Kommunikation

Es gab viele Versammlungen, in denen die Mitarbeiter Einblick in die Unternehmensentwicklung durch die Geschäftsführung erhalten konnten. Dadurch dass der Mutterkonzern in Dänemark angesiedelt ist, führten kulturelle Unterschiede öfter mal zu Kommunikationschwierigkeiten.

Interessante Aufgaben

Die Branche an sich ist schon spannend, sodass es die Aufgaben für mich auch waren.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TiemannHR Consultant

Herzlichen Dank für das ausführliche Feedback!
Wir wünschen dir für deine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute.

Viele Herausforderungen, viel Spaß

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Sozialleistungen, viele Events

Verbesserungsvorschläge

So kann es bleiben, Konstanz schaffen

Arbeitsatmosphäre

Tolles Miteinander, jeder immer hilfsbereit auch abteilungsübergreifend

Image

Leider noch nicht so wie es der Firma gebührt

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten möglich

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen nehmen Formen an

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht bestimmt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Tolle zusätzliche Sozialleistungen durch AG

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Verkürzung der Wochenarbeitsstunden nach Rücksprache möglich

Vorgesetztenverhalten

Augenblicklich ausgesprochen gut

Arbeitsbedingungen

Alles vorhanden was man braucht

Kommunikation

Offenes Miteinander, regelmäßige Updates über StaffMeetings

Gleichberechtigung

Vorhanden

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, extrem dynamischer Markt

Es hat sich viel getan !!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stimmung, Sozialleistungen, mein Team

Verbesserungsvorschläge

Mehr Stabilität und Kontinuität im Management

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre top, angenehmes Miteinander

Image

Es wird wieder besser ;-) tolle Mitarbeiter-Events und Feiern spiegeln die gute Stimmung wider.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind geregelt mit der Möglichkeit, Flexzeit in Freizeit umzuwandeln.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterbildung auf lokaler und Corporate Ebene.

Gehalt/Sozialleistungen

Super Sozialleistungen, die immer wieder erweitert werden.

Kollegenzusammenhalt

Alle sind hilfsbereit, man kümmert sich und schaut nicht weg. Es wird gemeinsam gearbeitet und gelacht.

Vorgesetztenverhalten

Es hat sich viel verändert in den letzten Monaten und Jahren. Etwas mehr Stabilität wünschenswert.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert, man ist auf dem Laufenden.

Interessante Aufgaben

Dank der Branche gibt es eine angenehme Dynamik im Job. Man hat die Möglichkeit, Bereiche zu wechseln.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Gutes Arbeitsklima, nette Kollegen, interessante Aufgaben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt unter Kollegen, eigenständiges Arbeiten mit großen Spielräumen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltsniveau

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice-Regelung

Work-Life-Balance

Optimierungsbedarf: Homeoffice, Regelungen bei kranken Kindern

Karriere/Weiterbildung

Geringe Weiterentwicklungsmöglichkeiten am deutschen Standort aufgrund der Unternehmensgröße

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Sehr viel Freiraum bei der Ausgestaltung des eigenen Arbeitsplatzes


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen