Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Nicht zu empfehlen

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Zusammenhalt ist vorhanden, aber es wird von oben nach unten getreten

Kommunikation

Der Buschfunk funktioniert besser als der offizielle Weg.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist in kleineren Teams vorhanden, aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Es werden sehr viele Gerüchte gestreut, direkte Gespräche bei Problemen werden nicht geführt.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden willkürlich und ohne Einbezug der Mitarbeiter getroffen. Geleitet durch Egoismus, dass von Stolz und persönlichem Befinden gelenkt wird.

Interessante Aufgaben

Der Umgang mit dem Patientengut ist immer anspruchsvoll und vielseitig, da jeder Mensch anders ist und andere Bedürfnisse hat.

Gleichberechtigung

Wenn man zum inneren Kreis der Ausgewählten gehört, dann stehen einem alle Türen offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalts/Lohnstruktur gibt es nur auf dem Papier. In der Praxis wird nach Nase entschieden. Wer sich gut verkaufen und reden kann, bekommt zwei Euro mehr.

Image

Nach aussen hin steht die Fassade, nach innen brökelt es und ist renovierungsbedürftig.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man in der richtigen Abteilung arbeitet, sind Weiterbildungen kein Problem.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein