Oseon GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr empfehlenswerte Agentur, besonders für Einsteiger

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele Unternehmen werben mit flachen Hierarchien - bei Oseon ist es wirklich so. Man ist einer von wenigen und deshalb packen meistens alle mit an. Entsprechend freundschaftlich ist der Umgang untereinander. Gemeinsame Mittagspausen sind die Regel, aber kein Muss.

Image

Das Unternehmen ist zwar nur Branchen-Insidern bekannt, hat dort aber einen guten Ruf. Gerade für Berufseinsteiger eine gute Gelegenheit.

Work-Life-Balance

Kenne kaum eine andere Agentur, wo man pünktlich Feierabend macht. Es wird auch sehr viel auf Home Office und andere flexible Modelle gesetzt. Das Management bemüht sich, jedem einzelnen entgegen zu kommen.

Karriere/Weiterbildung

Hier plant man langfristig mit Mitarbeitern und denkt entsprechend früh nächste Karriereschritte mit. Zwar ist die Projektarbeit kein Wunschkonzert, aber es wird darauf geachtet, dass Mitarbeitern ermöglicht wird, nach ihren Wünschen neue Erfahrungen zu sammeln und Fähigkeiten auszubauen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen, die fast durch die Bank hinweg immer am selben Strang ziehen. Schade, dass man die Leute am anderen Standort nur so selten sah.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefetage ist menschlich und fachlich absolut top und war bei Fragen und Problemen immer ansprechbar. Meistens wurden Entscheidungen mit dem Team durchgesprochen und Gelegenheit zu Diskussionen geboten.

Arbeitsbedingungen

Schönes Office im Herzen von Frankfurt. Moderne Ausstattung und viel Offenheit für neue Tools machen das Arbeiten sehr angenehm. Im Winter eher männerfreundliche Temperaturen - ich hatte eine Wärmflasche in der Schublade.

Kommunikation

Man pflegt einen offenen Kommunikationsstil, was viel Berechenbarkeit ermöglicht. Auch wenn sich Strukturen, Prioritäten und Team-Zusammensetzung schneller ändern als in größeren, etablierten Unternehmen, wusste ich immer recht gut, woran ich bin.

Gehalt/Sozialleistungen

Agenturübliches Gehalt, allerdings weniger unbezahlte Überstunden. Passt!

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Kunden und spannende Themen. Ich habe viel gelernt und durfte auch oft Neues ausprobieren. Meistens durfte man selbst mitentscheiden, auf welchen Projekten man eingesetzt wird und mit wem.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Dufte Agentur. Ein Träumchen.

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Team-Zusammenhalt ist super, die Themen sind abwechslungsreich. Hier achten alle aufeinander und es wird auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen.

Work-Life-Balance

Agentur = 70 Stunden arbeiten, 40 bezahlt bekommen? Hier nicht. Überstunden sind die Ausnahme und nicht die Regel. Ausreichend Urlaub gibt es auch.

Kollegenzusammenhalt

Kleines aber feines Team, fachlich kompetent, herzliche Stimmung.
Aber: "Wasserkopf" - Konzentration an Mitarbeitern mit hohem Karriere-Level.

Vorgesetztenverhalten

Chefetage: Wünsche und Bedürfnisse der Angestellten werden ernst genommen, es gibt regelmäßige Reviews und eine offene Kommunikation.
Nur die Erreichbarkeit der Chefs könnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

Wer Apple mag, darf sich freuen. Das Büro wurde Ende 2015 mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und liegt sehr zentral. Eine riesige Dachterrasse und die großzügige Küche laden zum Verweilen ein und werden gerne und viel genutzt. Zahlreiche Restaurants und verschiedene Supermärkte sind um die Ecke.
Plus: Team-Events!

Gleichberechtigung

Das Mann-Frau-Verhältnis ist unausgeglichen, allerdings stellt das keinerlei Probleme dar.

Interessante Aufgaben

Um hier glücklich zu werden, sollte man eine gewisse Leidenschaft für technische/ IT/ HR Themen haben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen