Ottobock als Arbeitgeber

Ottobock

Nettes Bewerbungsgespräch mit direktem Feedback

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt als Global Learning & Development beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Gute und offene Gesprächsatmosphäre beim ersten Gespräch, welches zum ersten Kennenlernen diente. (ca. 45min) Dabei war die Führungskraft und ein Teammitglied. Kein Frage-Antwort-Spiel, sondern ein wirklich offenes, sympathisches Gespräch.

Zweites Gespräch dauerte ca. 2h. Verschiedene Präsentationsaufgaben und viel Frage-Antwort. Nach einer kurzen Kaffeepause für mich gab es ein direktes (positives) Feedback zu meiner Wirkung. So sollte es sein.
Die Teilnehmer (Führungskraft + Team-Mitglied + HR Business Partner) wirkten professionell vorbereitet und die verabredeten Zeiten wurde sehr gut eingehalten. Auch Zeit für Nachfragen wurden eingeräumt.

Leider kam eine Absage und auch nicht in dem angegebenen Zeithorizont (ca. 1 Woche versptätet).

Die Rückerstattung der Reisekosten war sehr zügig.

Bewerbungsfragen

  • Was lässt Sie morgens aufstehen?
  • Was motiviert Sie?
  • Warum sollten wir gerade Sie einstellen?
  • Was würde Ihre derzeitige Führungskraft sagen, wenn Sie nächsten Monat bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber kündigen?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage