Navigation überspringen?
  

Pacura med GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Pacura med GmbH Erfahrungsbericht

  • 15.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Bewertung der Firma Pacura Med GmbH in Leipzig

3,75

Arbeitsatmosphäre

Im großen und ganzen ist es in Ordnung! Meine Personaldisponentin ist sehr nett und versucht mich bei Fragen oder Problemen zu unterstützen! Eine andere Personaldisponentin ist leider nicht so kooperativ und geht nicht auf die Wünsche und Bedürfnisse ein. MOMENTAN aber nicht im Einsatz, wodurch ich mich auch öfters in der Firma melde.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal kommt es mir so vor als hätte ich nur abzuliefern. Mir wurde in den ersten Wochen ohne das jemals irgendetwas vorgefallen sei noch vor Beginn des ersten Einsatzes, immer wieder zu verstehen gegeben das ich bitte nicht negativ auffallen soll. Das empfand ich als sehr unangemessen!

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits erwähnt, meine Personaldisponentin ist in Ordnung. Sie nimmt sich meist meiner Probleme oder Fragen an
. Leider trifft das nicht auf andere Personaldisponenten zu.

Interessante Aufgaben

Je nach Klinik oder Pflegeheim lernt man die individuellen Hausgeflogenheiten kennen.
Man wird definitiv nicht Betriebsblind.

Kommunikation

Was ich gut finde ist, das ich mich melden kann wann immer ich will. Ich finde die Kommunikation telefonisch einfacher als wenn ich mich schriftlich an die Firma wende!
Auch in der Zentrale in Nürnberg ist immer jemand telefonisch erreichbar.

Karriere / Weiterbildung

Nach der Probezeit bietet die Firma auf Nachfrage Weiterbildungen an.

Gehalt / Sozialleistungen

Je nach Verhandlung, aber dennoch überdurchschnittlicher Verdienst bis hin zu sehr gut!

Die Firma zahlt immer sehr pünktlich!!!

Work-Life-Balance

Nach Absprache werden Kilometer und die verhandelte Wochenend-arbeit /zb. Nur ein Wochenende arbeiten eingehalten. Natürlich muss man ggf. im Pflegeheim immer darauf hinweisen, wie viele WE man tatsächlich lt. eigenen Arbeitsvertrag zu arbeiten hat.
Mir wurde versprochen das ich auch den Dienstplan individuell (auf mich zugeschnitten) mitgestalten kann, was allerdings vor Ort immer zu Problemen führt. Hier würde ich mir wie versprochen mehr Hilfe von pacura med erhoffen, dass dies eingehalten wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte mehr an der Freundlichkeit mancher Kollegen gearbeitet werden. Öfters das Gefühl zu erhalten das man nur einer von vielen ist, trägt nicht besonders zur Motivation seiner MA. bei. Es sollte definitiv wie beim Einstellungsgespräch besprochen, die individuelle Mitgestaltung des Dienstplanes eingehalten werden/Notfalls sollten sich die Personaldisponenten ebenfalls verstärkt für ihre Mitarbeiter einsetzen! Die Aussage "wir sind ein Start up Unternehmen" in der Filiale in Leipzig, sollte nicht zu Lasten der Mitarbeiter werden bzw. sein.

Pro

Sehr gute und pünktliche Bezahlung.

Unkomplizierte Stundennachweise, die wöchentlich ausgefüllt und per Brief oder whatsapp eingeblendet werden müssen.

Nur 151 Stunden die man monatlich zu erbringen hat.
Mehrarbeit wird sofort und sehr gut vergütet.
In der Filiale in Nürnberg sind alle sehr freundlich und stehen den Mitarbeiter sofort zur Verfügung.

Contra

Siehe oben!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Pacura med GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige