Workplace insights that matter.

Login
parameta Projektmanagement GmbH Logo

parameta Projektmanagement 
GmbH
Bewertungen

7 von 23 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Work-Life-Balance
kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Modernes Arbeiten mit tollen Kollegen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr schönes Büro, in dem es immer frische Blumen und leckeren Kaffee gibt.

Work-Life-Balance

Für ein Unternehmen, das Beratungsdienstleistungen anbietet nicht verkehrt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein vielfältiges Weiterbildungsangebot und sogar einen eigenen Weiterbildungscampus.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich gegenseitig. Es gibt keine Ellbogenmentalität.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht. Kein Thema bei parameta.

Vorgesetztenverhalten

parameta ist in Kreisen organisiert. Es wird nach Themen geführt. DEN oder DIE Vorgesetzten/Vorgesetzte gibt es nicht.

Kommunikation

Sehe moderne Arbeitsmittel, die eine Vernetzung mit den Kollegen problemlos ermöglicht.

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht. Kein Thema bei parameta.

Interessante Aufgaben

Namhafte Kunden und Hidden-Champions mit unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen. Spannend!


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Fair, viel Vertrauen und tolle Kunden

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams geht es sehr freundschaftlich zu. Es herrscht Ehrlichkeit, Vertrauen und Wertschätzung.

Image

Kleine, aber feine Boutique-Beratung, die sich im Projektmanagement einen aufgrund ihrer Größe wirklich erstaunlichen Namen gemacht hat.

Work-Life-Balance

Trotz Beratungsgeschäft klappt hier die Work-Life-Balance. Durch viel Freiheit und Vertrauen in der Arbeitsgestaltung kriegt man auch wunderbar persönliche Anliegen mit dem Job vereinbart. Wenn die Ergebnisse kommen und stimmen, gibt es nahezu keine Einschränkungen.

Karriere/Weiterbildung

Es kann sehr früh sehr viel Verantwortung übernommen werden. Weiterbildungen stehen jedem frei und werden regelmäßig angeboten. Man muss sich allerdings auch selber darum kümmern, dass man weiter aufgebildet wird und von wem man sich die Dinge abschaut.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Gehälter, dafür (derzeit) keine Bonus- oder Prämienzahlungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Beraterleben ist leider geprägt von viel Reiserei, auch per Flugzeug. Dennoch steht es jedem Mitarbeiter frei, welches Reisemittel er wählt. Aktiv betreibt das Unternehmen allerdings keine Umwelt- oder Sozialinitiativen.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Alle Kollegen von Backoffice bis Management hält fest zusammen. Auch bei Problemen gegenüber Kunden werden die Mitarbeiter zuerst geschützt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt absolut keine Rolle

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gibt es eigentlich nur auf dem Papier. Sie verhalten sich aber wie ein Teil des Teams und binden alle in relevante Entscheidungen mit ein.

Arbeitsbedingungen

Viele Freiheiten und großes Vertrauen.

Kommunikation

Das Team ist über ganz Deutschland verteilt und auch viel beim Kunden vor Ort. Das erschwert natürlich die Kommunikation etwas. Allerdings geben sich alle Mühe - unter anderem auch durch Einsatz modernster IT-Ausstattung - viel zu reden und sich oft zu sehen.

Gleichberechtigung

Es gibt absolut keine Unterschiede. Aktuell arbeiten sogar mehr Frauen als Männer im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Das Kundenportfolio ist quasi das Who-is-Who der deutschen Konzerne, Mittelständler und Hidden Champions. Das bringt spannende und hin und wieder auch internationale Projekte mit sich. Interne Aufgaben sucht man sich entweder selber, indem man sich für etwas interessiert und etwas aufbauen will, oder man hilft den Kollegen beim Aufbau ihrer Ideen.

parameta, hier steht der Mensch im Mittelpunkt!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine durch Vertrauen und die Übernahme von Eigenverantwortung geprägte Unternehmenskultur!

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmoshäre ist geprägt durch Vertauen und der Übernahme von Eigenverantwortung.

Image

Zwei Auszeichnungen als Top Consultant zeigen, dass die Kunden parameta als eine hochkarätige Beratung anerkennen.

Work-Life-Balance

Auch hier ist man durch die Home-Office Regelung sehr modern.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung werden sehr stark gefördert. Jeder kann sich somit seinen Karriereplan selbst definieren und verfolgen.

Kollegenzusammenhalt

Durch die Organisation in eigenverantwortlich arbeitenden Kreisen ist der Zusammenhalt innerhalb der Kreise naturgemäß sehr positiv ausgeprägt. Darüber hinaus ist auch der Zusammenhalt zwischen den Kreisen sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine gesunde Mischung aller Altersklassen, die auf Augenhöhe miteinander Spaß an ihrer Arbeit haben.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung setzt einen sehr fortschrittlichen Führungsrahmen, innerhalb dessen man sich vollständig entfalten kann. Das Vorgesetztenverhalten ist gekennzeichnet durch das Vertrauen, das man in die Mitarbeiter setzt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt eine sehr gute Anbindung von den Kundenstandorten und dem Home-Office in das Büro von parameta.

Kommunikation

Die Kommunikation ist ungezwungen und sehr offen. Es findet stets ein konstruktiver, kollegialer Austausch statt.

Gleichberechtigung

Das Geschlecht spielt keine Rolle.

Interessante Aufgaben

In allen Kundenprojekten steht der Mensch im Mittelpunkt. Das macht jedes Projekt zu einem Besonderen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Eine kleine Beratung spezialisiert auf Projektmanagement, in der auf Augenhöhe gearbeitet wird

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsführer ermöglichen ihrern Mitarbeitern, selbstständig Entscheidungen zu treffen und ermutigen sie zu selbstständig zu handeln, was die Motivation bei der Arbeit deutlich erhöht und viel Spaß macht.

Arbeitsatmosphäre

Man wird von Anfang an super in das Team integriert und merkt schnell, dass alle Mitarbeiter Spaß an ihrer Arbeit haben. Obwohl man als Berater die meiste Zeit beim Kunden verbringt, geht der Teamgedanke nicht verloren.

Work-Life-Balance

Wie bei so gut wie jeder anderen Beratung auch, ist ein 8-Stunden Tag eher die Ausnahme als die Regel, was man aber weiß, wenn man sich für diese Branche entscheidet.

Karriere/Weiterbildung

Für neue Mitarbeiter gibt es einen unternehmensinterne Weiterbildungsreihe, die Basis-Wissen und -Kenntnisse vermittelt. In höheren Hierarchiestufen können die Mitarbeiter ihre Weiterbildungen zum Großteil selbst wählen und z.B. auch verschiedene Zertifizierungen machen.

Kollegenzusammenhalt

Seitdem das Unternehmen in Kreisen organisiert ist und sich die Mitarbeiter selbst führen, herrscht ein noch größerer Zusammenhalt zwischen den einzelnen Kollegen vor und man weiß, dass man jeden immer um Hilfe bitten kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Mischung zwischen jungen und älternen Kollegen, die auf Augenhöhe zusammenarbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Da das Unternehmen in selbstorganisierten Kreisen aufgestellt ist, führen sich die Mitarbeiter selbst und Vorgesetzte in diesem Sinne gibt es nicht mehr. Die beiden Geschäftsführer haben jedoch immer ein offenes Ohr und unterstützen bei Problemen gerne.

Arbeitsbedingungen

Als Berater hält man sich nicht sehr oft im Büro in Erding auf, sondern arbeitet entweder beim Kunden vor Ort oder im Home-Office. Das Büro ist jedoch solide aufgestellt.

Kommunikation

Es wird offen und ehrlich kommuniziert. Jeder Mitarbeiter ist aufgefordert, zu verschiedensten Themen seine Meinung einzubringen.

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung spielt im Unternehmen überhaupt keine Rolle.

Interessante Aufgaben

Viele spannende, namhafte Kunden, bei denen man als Berater relativ schnell Verantwortung übernehmen darf und so schnell lernen und wachsen kann.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeiten in einem kollegial geführten Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keine Hierarchien. Alle Kollegen arbeiten auf Augenhöhe miteinander und unterstützen sich.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Es wird sehr offen und ehrlich miteinander kommuniziert.

Image

Das Unternehmen ist bereits zweimal als Top Consult ausgezeichnet.

Work-Life-Balance

In der Beratung wird viel gearbeitet. Die Work-Life-Balance stimmt trotzdem.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein eigenes Weiterbildungsprogramm, dass neue Kollegen auf den Job vorbereitet. Die Aufstiegsmöglichkeiten sind transparent. Es wird großen Wert auf Weiterbildung gelegt. Die Weiterbildungen können von den Mitarbeitern selbst vorgeschlagen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird fair bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Insgesamt wird in der Beratungsbranche viel gereist. Das Unternehmen gibt sich Mühe, Reisen die nicht notwendig sind durch Videiokonferenzen zu ersetzen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr gut. Das Team hat eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter und Geschlecht spielt keine Rolle. Alle haben die gleichen Chancen.

Vorgesetztenverhalten

Echte Vorgesetzte gibt es nicht. Es wird in Kreisen gearbeitet, die sich selbst führen. Zweimal im Jahr gibt es strukturiertes Feedback, das in den Kreisen diskutiert und zur individuellen Weiterentwicklung genutzt wird.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut. Es gibt ein helles und freundliches Büro und die technische Ausstattung ist auf dem aktuellen Stand und ermöglicht die Arbeit aus dem Homeoffice.

Kommunikation

Da die Kollegen über ganz Deutschland hinweg verteilt sind, wird viel per Videokonferenz kommuniziert, was sehr gut klappt. Einmal im Monat trifft sich das ganze Team in Erding zur persönlichen Abstimmung.

Gleichberechtigung

Alter und Geschlecht spielt keine Rolle. Alle haben die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Das Kundenportfolio ist sehr hochwertig, vielfältig und deckt alle Branchen ab. So hat man die Möglichkeit, in sehr viele Themen Einblicke zu bekommen und viel zu lernen.

Eine Projektmanagementberatung, die einem viele Optionen bietet

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

parameta bietet einem die Möglichkeit, sich beruflich gut weiterzuentwickeln. Nicht nur das interne Weiterbildungsangebot ist super, man lernt auch direkt auf Kundenprojekten selbstständig mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kundenprojekte im Umkreis München wären super.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist im Unternehmen super, jedoch ist man den größten Teil beim Kunden.

Work-Life-Balance

Durch wechselnde Kunden und Einsatzorte, kann der Beruf schnell stressig werden. Aber dies weiß man vorher und entscheidet sich ja auch bewusst dafür.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein großen Angebot an Weiterbildungen, jedoch ist durch die größe des Unternehmens und der flachen Hierarchien keine Karrierelaufbahn wie bei großen Unternehmen hinterlegt.

Umgang mit älteren Kollegen

parameta ist ein sehr junges dynamisches Team. Daher wird hier jeder Kollege herzlich aufgenommen, das Alter spielt hier keine Rolle.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter bekommt einen Firmenlaptop und -handy. Die Möglichkeit des BYOD ist auch gegeben.

Kommunikation

Super. Hier sind verschiedene Möglichkeiten durch Yammer und regelm. Meetings im Büro Erding gegeben. Einmal im Monat trifft sich das Beraterteam in Erding und geht aktuelle interne/externe Projekte durch und bespricht das weitere Vorgehen.

Gleichberechtigung

Hier wird überhaupt kein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Durch den Einsatz in verschieden Projekten, wird sehr viel Berufserfahrung gesammelt.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Kleine aber feine Unternehmensberatung

4,3
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei parameta steht der Einzelne im Fokus - als kleine aber feine Unternehmensberatung kommt es auf Jede/n an. Man ist keine Nummer sondern geschätzter Kollege, große Freiräume zur Mitgestaltung wenn man das möchte.

Arbeitsatmosphäre

Die Aufgaben sind so interessant und neu, dass man jeden Tag aufs Neue dazulernt und gerne in die Arbeit kommt.

Image

Ich würde parameta weiterempfehlen, auch Freunden.

Work-Life-Balance

Verständnis für Familienbelange sehr hoch, kann aber mit den Anforderungen an Unternehmensberater kollidieren. Das sollte man aber ohnehin wissen als Berater.

Karriere/Weiterbildung

Perspektiven entstehen immer wieder, wandeln sich auch mal, können aber aktiv mit diskutiert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok, Sozialleistungen könnten ausgebaut werden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hohes soziales Engangement der Unternehmensleitung, Öko-Bewusstsein könnte verbessert werden

Kollegenzusammenhalt

Gutes Team, man kann sich uneingeschränkt auf Kollegen verlassen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt

Vorgesetztenverhalten

Offene und klare Kommunikation bei der Zieldefinition, Ziele werden SMART gemeinsam mit Vorgesetzen festgelegt, in Krisenzeiten werden Entscheidungen ebenso klar und offen getroffen

Arbeitsbedingungen

Bürogebäude an sich ist unspektakulär, Büros sind normal funktional eingerichtet, riesige Grünpflanzen

Kommunikation

Viele Informationen werden weitergegeben, ausreichende Anzahl an regelmäßigen Meetings, Geschäftsverlauf wird transparent gemacht

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, haben die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Große Entfaltungsmöglichkeiten, durch Eigeninitiative kann man sich sein Arbeitsumfeld aktiv selbst (mit-)gestalten, Mitdenken ausdrücklich erwünscht