Navigation überspringen?
  

PeDiMa Süd GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

PeDiMa Süd GmbH Erfahrungsbericht

  • 18.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsklima lässt zu wünschen übrig...

1,57

Arbeitsatmosphäre

Intern herrscht eine unangenehme Atmosphäre zwischen Geschäftsführung und Angestellten.
Vertrauensbasis zwischen GL und Mitarbeitern fehlt.
GL pflegt einen nicht mehr zeitgemäßen, hierarchischen Führungsstil.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter bekommen zu spüren, wie die Zahlen aktuell stehen.
Schlechte Zahlen liegen grundsätzlich an der schlechten Leistung der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Umgang zwischen Angestellten weitestgehend gut.

Interessante Aufgaben

Branchentypische Aufgaben. (Kalt)akquise sollte man mögen, wie bei jedem PDL.

Gehalt / Sozialleistungen

Interne Mitarbeiter werden teilweise erst mit einem externen Vertrag zu schlechten Konditionen eingestellt.
Außer VWL keine weiteren Leistungen, zumindest für Neulinge. Auch internes Gehalt nicht gerade üppig.
Bonuszahlungen werden versprochen, teilweise auch (unrealistische) Zielvereinbarungen geschlossen. Nie etwas erhalten.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung/ Gebäude sehr unmodern. Es gibt Wasser, Pad-Kaffee und Obst.
Zuviel Papierkram. IT oft fehlerhaft, Geräte auch veraltet.
Laptop/ Handy gibt es nicht für Angestellte.

Work-Life-Balance

Sehr unflexible Arbeitszeiten, die eine gute Work-Life-Balance schwer machen.
Kommt man fünf Minuten zu spät, ertönt ein spitzer Kommentar. Überstunden hingegen werden nie kommentiert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    pedimasued
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo an den Bewerter, die Bewerterin, Danke für Ihre Bewertung, Waren Sie wirklich bei PeDiMa beschäftigt? Kommt mir nicht so vor! Das Betriebsklima ist familiär, vertrauensvoll und wir kommunizieren hier auf Augenhöhe. Die Fluktuation ist quasi Null, es gibt Mitarbeiter, die schon 15 Jahre da sind. Schlechte Zahlen: Das muss ich geraderücken: 15 Jahre schwarze Zahlen bei PeDiMa sind eine einzige Erfolgsstory. Die Firma ist eigenfinanziert, hat keine Kredite etc. und eine der besten Bonitätsbewertungen. Hier geht es um das Thema Mitarbeiterperformance im Vertrieb. Natürlich wird jeder Vorgesetzte mit seinem Mitarbeiter sprechen, wenn der die Erwartungen nicht erfüllt. Die Erwartungen wurden aber beidseitig besprochen und im Arbeitsvertrag unterzeichnet. Der Arbeitgeber zahlt pünktlich den Gehalt, der Mitarbeiter bringt die Leistung nicht. Wieso soll hierbei immer der Arbeitgeber Schuld sein - irrational. Gehalt, Sozialleistungen Die Bonis sind denen Vorbehalten, die Ihre Ziele erfüllen und übererfüllen. PeDiMa zahlt ordentlich Tantiemen aus, ist in der Bilanz belegt. Arbeitsbedingungen Ja wir haben ein gemütliches Office und keinen Glaspalast. Hat auch was mit Kosten und unternehmerischer Vernunft zu tun. Dafür zahlen wir unsere Mitarbeiter gut und legen was weg für schlechtere Zeiten, damit wir niemand sofort entlassen müssen. Work-Life-Balance Es gibt bei PeDiMa nur 4 Personen, die seit 10 Jahren Überstunden machen, die Geschäftsleitung und der Bereichsleiter Zeitarbeit. Die Aussage in der Bewertung ist völlig falsch. Kein einziger Mitarbeiter macht Überstunden hier. Daher zu meiner Eingangsfrage: Waren Sie wirklich bei PeDiMa beschäftigt? Kommt mir nicht so vor!

Marcus Cobisi
Personalberater / Geschäftsführender Gesellschafter