Workplace insights that matter.

Login
PEGA Personaldienstleistungen GmbH Logo

PEGA Personaldienstleistungen 
GmbH
Bewertung

Ich würde mich jederzeit wieder bei Pega bewerben. Kompetent, fair und ehrlich

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den ehrlichen Umgang miteinander und die offene Kommunikation.
Bei Pega wird Wert auf eine möglichst gut passende Vermittlung für beide Seiten gelegt. Und es handelt sich um langfristige Einsätze in vielen Fällen mit Übernahmeoption.
Pega ist eine positive Ausnahme im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung und ich bin froh mich aufgrund der sehr interessanten Stellenausschreibung beworben zu haben. Ich würde mich jederzeit wieder bei Pega bewerben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Da ich in einem anderen Unternehmen eingesetzt bin, kann ich hier nur meinen Einsatz bewerten.

Kommunikation

Offen ehrlich und immer ein offenes Ohr auch für meine vielen Fragen als "Neuling" in der Personalvermittlung.

Kollegenzusammenhalt

Nach einer Woche habe ich natürlich nur einen ersten Eindruck aber der ist sehr gut.

Work-Life-Balance

In meinem Fall absolut top. Kommt natürlich auf die Ansprüche des Einsatzes an. Es wird aber alles im Vorfeld besprochen und man weiß zu 100 % worauf man sich einlässt.

Vorgesetztenverhalten

Kompetent, fair, ehrlich und sehr freundlich

Gleichberechtigung

Auf jeder Ebene. In meinem Fall auch mit einer chronischen Erkrankung ohne Einschränkung gegeben!

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nur aus meiner Erfahrung ableiten. Bei Pega wird Wert auf fachliche Eignung und die eigene Persönlichkeit gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich hatte die üblichen Vorurteile gegenüber der Arbeitnehmerüberlassung im Kopf und bin nun umso mehr überrascht, dass man bei Pega wirklich gut, der fachlichen Eignung entsprechend, verdient. Zusätzlich gibt es noch eine Mitarbeiter Bonus-Card.


Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen