Welches Unternehmen suchst du?
persona service AG & Co. KG Logo

persona service AG & Co. 
KG
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber persona service AG & Co. KG? Unternehmenskenner:innen beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

52 Fragen

Gibt es ein Betriebsrat bei Persona Service und wie erreicht man diesen?

Gefragt am 18. Januar 2023 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

erhalte keine lohnabrechnung nur über das Mitarbeiter protal da komme ich nicht rein

Gefragt am 9. Januar 2023 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bietet das Unternehmen in Hessen ein Jobticket an?

Gefragt am 22. November 2022 von einem Partner

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich habe mich in einer ihrer Filiale beworben, und für einen Arbeitgeber interessiere ich mich besonders, die Kolleginn von diesem Büro ist sehr nett sie hatt persönlich mit dem Arbeitgeber wegen meiner Bewerbung gesprochen, jetzt weiß ich nicht was rausgekommen ist, darf ich sie wider anrufen? Oder soll ich warten bis sie sich meldet.

Gefragt am 15. Dezember 2021 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wieviel Jahresurlaub bekommt man als Stammpersonal bei Persona? Wie sind die Sonderleistungen im Allgemeinen?

Gefragt am 8. Dezember 2021 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Liebes Team, ich interessiere mich sehr für eine ausgeschriebe Stelle (Intern/Freiburg im Breisgau) bei Ihnen und würde mich gerne bewerben. Ich habe nun eine persönliche Frage zu klären: Ist es bei Ihnen möglich, sofern natürlich alles passen würde (Keine Allergien/Angst der Kollegen/lieber Hund) seinen 4-Beiner mit ins Büro zu bringen? Bei meinen bisherigen beiden Arbeitgebern war dies nie ein Problem. Herzlichen Dank vorweg

Gefragt am 15. April 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. August 2021 von Ihr Redaktions-Team

persona service AG & Co. KG

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir freuen uns, dass Sie an dem Job interessiert sind. Leider besteht bei uns nicht die Möglichkeit einen Hund mit zum Arbeitsplatz zu bringen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute! Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Kann mir jemand weiterhelfen für das rollenspiel beim Gespräch? Soll wohl einen Bewerber von persona service überzeugen. Danke

Gefragt am 3. Februar 2021 von einem anonymen User

Antwort #1 am 10. August 2021 von Ihr Redaktions-Team

persona service AG & Co. KG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, erläutern Sie uns doch unter feedback@persona.de die genaueren Hintergründe Ihrer Frage, damit wir besser verstehen, wie wir Ihnen helfen können. Herzlichen Dank und viele Grüße Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Bekomme ich Fahrtkosten erstattet, um zu meinen neuen Arbeitgeber zu kommen?

Gefragt am 24. Januar 2021 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 26. November 2021 von Mitarbeiter von persona service AG & Co. KG

persona service AG & Co. KG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht für jeden Bewerber die Fahrtkosten übernehmen können. Wir versuchen stets, den Anreiseweg zum Arbeitgeber so kurz wie möglich zu halten. Viele Grüße Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Warum kriegen Bewerber keine Absage oder Zusage, mindestens eine email, das kostet nix oder?

Gefragt am 15. Dezember 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 18. Januar 2021 von Ihr Redaktionsteam

persona service AG & Co. KG

Sehr geehrter Bewerber, sehr geehrte Bewerberin, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Es ist sehr schade, dass diese mit nur einem Stern sehr negativ ausfällt. Wir versuchen stets eine schnelle Rückmeldung zu geben. Dass Sie noch keine Antwort erhalten haben, entspricht daher keineswegs unseren Ansprüchen. Gerne können Sie bei Rückfragen jederzeit unsere Kolleginnen und Kollegen in den Niederlassungen vor Ort kontaktieren und einen Status Ihrer Bewerbung erfragen. Ebenso laden wir Sie ein, uns über feedback@persona.de die Situation zu schildern. Durch Ihr Feedback haben wir die Möglichkeit, unsere Services und Leistungen weiterzuentwickeln. Mit freundlichen Grüßen

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es einen Betriebstrat?

Gefragt am 24. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 13. August 2020 von einem Bewerber

Nein

Antwort #2 am 26. März 2021 von Ihr Redaktionsteam

persona service AG & Co. KG, Marketing

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fragen bezüglich der Unternehmensaufstellung nicht auf Kununu beantworten. Sie können Sich jederzeit per E-Mail an uns wenden: feedback@persona.de. Viele Grüße!

Antwort #3 am 11. Juli 2021 von einem Ex-Mitarbeiter

Nein

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es einen Fahrtkostenzuschlag?

Gefragt am 13. Juli 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. August 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Als interner Mitarbeiter nicht, als externer schon.

Antwort #2 am 16. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht für jeden Bewerber die Fahrtkosten übernehmen können, da wir sehr viele Gespräche in unseren Niederlassungen führen. Wir versuchen, den Anreiseweg zur Niederlassung immer so kurz wie möglich zu halten. Vielleicht ist für Sie die Information hilfreich, dass Fahrtkosten über die Einkommensteuererklärung abgesetzt werden können. Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Wo/Wie kann man sich bei Ihnen als Arbeitsvermittler bewerben? Andere ganz clever so zu manipulieren, dass sie unter Kurs malochen gehen und ich auch noch davon profitiere ist genau mein Ding. Und so wie ich das sehe ist das Beste daran das die Rahmenbedingungen für dieses "Zuhälter"konzept regierungsseitig auch noch permanent optimiert werden. Ich würde mich riesig freuen einen Beitrag zum Erfolg der Personaldienstleistungsbranche in Deutschland leisten zu können.

Gefragt am 25. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. Juni 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Genau so ist das, die Bonis steigen wenn ein dummer vermittelt wird !

Antwort #2 am 7. Juli 2020 von Ihr Redaktions-Team

persona service AG & Co. KG

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin, wir finden es sehr schade, dass Sie Ihren Beitrag ironisch verfasst haben und uns nicht geschildert haben, warum Sie als Bewerber mit uns unzufrieden sind, denn nur durch konstruktive Kritik können wir unseren Bewerbungsprozess optimieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über kununu@persona.de Ihre persönliche Erfahrung mitteilen und uns in einem konstruktiven Austausch Ihre Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge mitteilen. Mit freundlichen Grüßen Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Sie kann es sein wenn mir die Sekretärin eine Stelle anbietet daß sie Mir nicht sagt was ich dort verdienen werde???

Gefragt am 26. Februar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. April 2020 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, zur Beantwortung dieser Frage benötigen wir mehr Hintergrundinformationen von Ihnen. Bitte teilen Sie uns einmal über kununu@persona.de mit, an welchem Standort und auf welche Stelle Sie sich bei uns beworben haben. Grundsätzlich ist zu sagen, dass das Gehalt immer von dem Einsatzort, der Stellenbeschreibung und den mitgebrachten Erfahrungen und Qualifikationen abhängig ist. Diese Rahmenbedingungen werden aber transparent im persönlichen Gespräch besprochen. Viele Grüße Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Krank melden

Gefragt am 9. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 20. Februar 2020 von Ihr Redaktionsteam

persona service AG & Co. KG

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, bei einer Krankmeldung kontaktieren Sie Ihre Abteilungsleiterin oder Abteilungsleiter bei persona service morgens direkt telefonisch. Bitte melden Sie sich auch zusätzlich bei Ihrer Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner im Kundenbetrieb. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Wo finde ich die AGB,s ?

Gefragt am 8. Februar 2020 von einem Partner

Antwort #1 am 9. März 2020 von Ihr Redaktionsteam

persona service AG & Co. KG

Sehr geehrter Partner, sehr geehrte Partnerin. Die AGB´s werden bei Vertragsunterzeichnung herausgegeben. Bei berechtigtem Interesse können Sie über unsere Niederlassungen die AGB´s auch vorher einsehen. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag Ich soll mein Weihnachtsgeld zurückzahlen obwohl ein Aufhebungsvertrag gemacht wurde mit Arbeitgeber bei dem ich eingesetzt wurde

Gefragt am 23. Januar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, die hauptsächliche Qualifikation liegt im gehobenen Dienst. Nach einem Abitur mit großem Latinum, zusätzlichen Fremdsprachenkenntnissen Französisch, Englisch, viersemestrigem Studium in Französisch und Geschichte, abgeschlossener Ausbildung in Industrie und später im Bereich des gehobenen Dienstes absolvierte ich zusätzlich nebenberuflich ein Fernstudium mit Abschluss Diplom-Betriebswirt (Zusatzbezeichnung sgd).Ich suche nun eine Büro-Tätigkeit bis ca. 20 h/Woche neben Rente.

Gefragt am 1. Oktober 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 3. Januar 2020 von einem Bewerber

Persona Service stellt Mitarbeiter/innen ein und vermittelt diese als Zeitarbeitnehmer an Arbeitgeber. Das heißt Persona Service trägt auch das Beschäftigungsrisiko. Deshalb ist es unwahrscheinlich über diese Schiene - sowieso in Teilzeit - einen Job zu finden. Die Jobbörsen und lokalen Medien bieten hier die richtigen Möglichkeiten.

Antwort #2 am 4. März 2020 von Ihr Redaktions-Team

persona service AG & Co. KG

Liebe Userin, lieber User, sollten Sie einen Job suchen können Sie sich gerne direkt an einen Ansprechpartner in der Niederlassung in Ihrer Nähe wenden. Die Kollegen vor Ort, werden Sie dann entsprechend beraten und mit Ihnen zusammen die Möglichkeiten auf ein Beschäftigungsverhältnis in unserem Unternehmen durchsprechen. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich arbeite mehr als 2 Jahre für Sie, war eigentlich sehr zufrieden. Nun ist der Fall eingetreten das ich zum 31.07. einen langfristigen Auftrag beenden musste weil der Kunde keinen LA mehr braucht. Ich bin in den über 2 Jahren keinen einzigen Tag krank gewesen. Mein Disponent hat mich dann ab Aug. immer wieder auf kurze Einsätze(1-2 Tage geschickt.) Da es auch davon keine gib zurzeit soll mir jetzt gekündigt werden,damit keine Wartezeit gezahlt werden muss.Ist das normal bei Persona ???

Gefragt am 29. August 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 4. Dezember 2019 von Ihr HR-Team

persona service AG & Co. KG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, zunächst ist es äußerst schade, dass Ihr mehrjähriger Arbeitseinsatz nicht verlängert wurde. Kündigungen, mit denen Wartezeiten umgangen werden, entsprechen nicht der Norm. Lediglich in einzelnen Fällen können mehrere Faktoren zu einer solchen Vorgehensweise führen, beispielsweise wenn Mitarbeiter nur sporadisch für Einsätze im Kundenbetrieb zur Verfügung stehen oder in ländlichen Regionen keinen Führerschein besitzen. Diese Umstände können eine langfristige Vermittlung unter Umständen erschweren und einschränken. Ein sofortiger Kündigungsgrund ist das dennoch nicht. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Wenn Mann bei ihnen zb die Kündigung für nächste Woche hat bekommt man trotzdem noch den letzten Abschlag von Gehalt

Gefragt am 27. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 17. Dezember 2019 von Ihr Redaktionsteam

persona service AG & Co. KG

Liebe Ex-Mitarbeiterin, lieber Ex-Mitarbeiter, auch nach einem Austritt wird der sogenannte Regelabschlag weitergezahlt. Je nach Austrittsdatum wird dieser allerdings entsprechend gekürzt, damit keine Überzahlung entsteht. Bei etwaigen Fehltagen oder Ähnlichem kann der Regelabschlag ebenfalls gekürzt werden. Viele Grüße, Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Warum haben einige Mitarbeiter und insbesondere einige Abteilungsleiter im KC Ihre Lesebestätigungen ausgeschaltet? Selbst die Geschäftsleitung hat Lesebestätigungen eingerichtet. Es sollte hierzu eine grundsätzliche Geschäftsleitungsentscheidung für die Unternehmensgruppe , insbesonder auch für den ISD, geben.

Gefragt am 2. Juli 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 10. Juli 2019 von Mitarbeiter von persona service AG & Co. KG

persona service AG & Co. KG

Liebe Userin, lieber User, Lesebestätigungen sind individuelle Entscheidungen. Grundsätzlich werden alle E-Mails gelesen und zeitnah bearbeitet. Wenn Sie ein besonders dringendes Anliegen haben, sprechen Sie Ihre Führungskraft gerne persönlich an. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Wie genau melde ich mich bei ihnen krank?

Gefragt am 12. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 10. Juli 2019 von Mitarbeiter von persona service AG & Co. KG

persona service AG & Co. KG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, wenn Sie sich krankmelden müssen, kontaktieren Sie Ihre/n Abteilungsleiter/in bei persona service bitte morgens umgehend telefonisch. Zusätzlich melden Sie sich bitte auch bei Ihrem Ansprechpartner/Ihrer Ansprechpartnerin im Kundenbetrieb, in dem Sie eingesetzt sind. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Antwort #2 am 30. Juli 2019 von einem Bewerber

Ist im Arbeitsvertrag geregelt.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, Ich bin interessiert an einer Stelle die von Persona Service ausgeschrieben ist. Wie bewerbe ich mich richtig, wenn ich nicht weiß, in welchem Unternehmen die vakanten Stelle besetzt wird? Auf was beziehe ich mich hier in meinem Anschreiben? Vielen Dank vorab!

Gefragt am 7. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. Juli 2019 von Mitarbeiter von persona service AG & Co. KG

persona service AG & Co. KG

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, schön, dass Sie sich bei uns bewerben möchten. Gerne können Sie in Ihre Bewerbung direkt an den/die in der Stellenausschreibung angegebene/n Ansprechpartner/in von persona service richten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und drücken Ihnen die Daumen, Sie bald als unseren neuen Kollegen/unsere neue Kollegin begrüßen zu dürfen! Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Antwort #2 am 30. Juli 2019 von einem Bewerber

Dann würde ich die genaue Bezeichnung und den Ort angeben, den die Stelle betrifft.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag Wie lange dauert es bei persona die Spesen zu erstatten zu bekomme ?? Grüße

Gefragt am 31. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 30. Juli 2019 von einem Bewerber

Persona selbst erstattet keine Reisekosten. Nur dann, wenn es bereits um einen konkreten Kunden geht. Dann erstattet der Kunde es über Persona an den Kandidaten.

Antwort #2 am 2. September 2020 von Ihr Redaktions-Team

persona service AG & Co. KG

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, Spesen bzw. Reisekosten werden mit der darauf folgenden Lohnzahlung überwiesen. Mit freundlichen Grüßen Ihr persona service-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Undzwar habe ich eine Frage hat der Standort von Gelsenkirchen ein Betriebsrat?

Gefragt am 22. Mai 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 25. Mai 2019 von einem Bewerber

Das Thema ist im Bewerbungsgespräch geschickt umgangen worden mit einer Gegenfrage. Anscheinend scheint es aber einen zu geben... Wahrscheinlich Jubel Perser die den Betriebsrat mimen

Antwort #2 am 2. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

Gibt es nicht. Frage Totsünde. Wer fragt fliegt.

Als Arbeitgeber antworten

Ist es möglich, durch Persona Service von Osthessen nach Nordhessen umzuziehen? Eine sozusagen, interne Versetzung?Ist Persona service auch bei einer Wohnungssuche behilflich? Und evtl.bei den Umzugskosten?

Gefragt am 14. April 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 16. April 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, bitte schreiben Sie uns doch zu dem Thema eine private Nachricht an kununu@persona.de und teilen Sie uns darin Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre zuständige Niederlassung mit. Gerne setzen wir uns dann mit Ihnen in Verbindung, um genaue Details zu besprechen. Viele Grüße, Ihr Redaktions-Team

Antwort #2 am 23. April 2019 von einem Bewerber

Nein

Als Arbeitgeber antworten

Schmeißen Sie immer noch Leute wegen Krankheiten raus oder sind mittlerweile fast alle auf Sklave eingestellt.

Gefragt am 24. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 24. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein, das passt nicht- deine Meinung ist falsch .... wenn es um Leute geht, die uns anlügen... dann handeln wir !

Antwort #2 am 25. Februar 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Ex-Mitarbeiterin, lieber Ex-Mitarbeiter, wir möchten an dieser Stelle deutlich machen, dass Ihre Behauptungen nicht der Wahrheit entsprechen. Bitte schildern Sie uns über kununu@persona.de, warum Sie so ein schlechtes Bild von uns haben. Gerne möchten wir die genaueren Umstände, die zu Ihrer Unzufriedenheit geführt haben, erfahren. Für Ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute! Ihr Redaktions-Team

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden alle negativen Bewertungen gelöscht?!

Gefragt am 5. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 8. Februar 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Ex-Mitarbeiterin, lieber Ex-Mitarbeiter, grundsätzlich löschen wir keine Bewertungen, auch wenn diese negativ ausfallen. Konstruktives Feedback und Fragen sind sehr gewünscht und helfen uns dabei, uns als Arbeitgeber zu verbessern. Wir akzeptieren jedoch keine persönlichen Angriffe, Beleidigungen oder sogar Drohungen. Auch Beiträge mit diskriminierenden, rassistischen sowie gewaltverherrlichenden Inhalten lassen wir nicht stehen. In diesen Fällen fordern wir eine Löschung der Beiträge an. Ihr Redaktions-Team

Antwort #2 am 6. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Das würde ich auch gerne wissen.

Antwort #3 am 25. Mai 2019 von einem Bewerber

Wenn es nur Jubelperser Einträge gibt, dann ist doch klar das hier versucht wird eine Zensur in Gang zu bringen und Kununu als Marketingplattform missbraucht wird. Wer keine Kritik vertragen kann und mit Löschanträgen reagiert, der hat nicht den Mumm etwas verbessern zu wollen.

Antwort #4 am 31. Mai 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, wir begehen keine Zensur! Wie Sie feststellen, gibt es hier auch negative Kommentare. Diesen Kommentaren nehmen wir uns an und arbeiten stetig daran, uns zu verbessern. Ihr Redaktionsteam

Als Arbeitgeber antworten

Guten abend. Bezahlen sie abfindungsgeld nach Kündigung?

Gefragt am 31. Januar 2019 von einem Partner

Antwort #1 am 4. Februar 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Partnerin, lieber Partner, wir bitten um Verständnis, dass wir Themen wie Abfindungszahlungen individuell mit unseren Kolleginnen und Kollegen abstimmen und nicht öffentlich kundtun. Ihr Redaktions-Team

Antwort #2 am 5. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ne

Antwort #3 am 25. Mai 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Abfindungen werden nur nach Rechtsstreitigkeiten beim Arbeitsgerichten gezahlt. Dort ist man wohlbekannt und sollte eigentlich die Rechtslage kennen aber es gilt der Satz, soll er doch klagen, kommt uns in der Masse immer noch billiger wie direkt zu zahlen.

Als Arbeitgeber antworten

Wenn man krank ist wird plos gestellt oder wenn man nicht das macht wie die es wollen wird gleich gekündigt

Gefragt am 28. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 28. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Stimmt

Antwort #2 am 4. Februar 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Ex-Mitarbeiterin, lieber Ex-Mitarbeiter, wie kommen Sie zu der Ansicht, dass man bei uns im Krankheitsfall bloßgestellt wird bzw. gekündigt wird? Wir nehmen Ihren Beitrag sehr ernst und wollen diesen nicht so stehen lassen. Bitte teilen Sie uns in einer privaten Nachricht an kununu@persona.de Ihren Namen und Ihre zuständige Niederlassung mit. Uns ist es sehr wichtig, die Situation aufzuklären. Viele Grüße, Ihr Redaktions-Team

Antwort #3 am 25. Mai 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Nunja, "Rückkehrgespräche" unterliegen gewissen gesetzlichen Vorgaben und dazu zählt auch der Schutz des Mitarbeiters vor Fragen die so nicht zulässig sind. Komisch nur das dann Fragen gestellt werden ob die Krankheit chronisch ist oder ob man das schon länger hat. Auch immer gerne genommen ist die Frage bei längerer Krankheit ob man nicht Urlaub nehmen möchte. Anrufe mit Fragen nach der Gesundheit sind auch immer nett, aber man ist ja so besorgt.....

Antwort #4 am 31. Mai 2019 von Ihr

persona service AG & Co. KG, Redaktionsteam

Liebe Ex-Mitarbeiterin, lieber Ex-Mitarbeiter, wir erkundigen uns nach dem Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter, weil sie uns am Herzen liegen und bei uns wirklich das Interesse am Menschen im Vordergrund steht. Es muss niemand während seiner Krankheit Urlaub nehmen. Sollten Sie Klärungsbedarf haben, kontaktieren Sie uns gerne unter kununu@persona.de, damit wir Einzelheiten besprechen können. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam

Antwort #5 am 19. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Schöner Witz. Ich werde immer gefragt was ich habe und welche Medikamente ich verschrieben bekommen habe. Dann wird nach vier Jahren mit Kündigung gedroht wenn ich nicht einer Änderungskündigung um zwei lohngruppen nach unten zustimme obwohl ich weiter als Facharbeiter e4 arbeite.

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 20. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.