Personal Direkt Management GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 von 66 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

Ein Mitarbeiter hat diesen Arbeitgeber mit 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in dieser Bewertung nicht weiterempfohlen.

Schlechte Betreuung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Personal Direkt Management GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Räume; gute Lage in der Innenstadt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr viel Druck; keine Unterstützung; Manager weiß nicht wie er Angestellte motivieren oder sie schulen kann

Verbesserungsvorschläge

Stellt Leute an, die wissen wovon sie reden und es den Trainees beibringen können.
Nennt das Praktikum beim Namen und verschleiert es nicht indem ihr es Trainee-Position nennt. Das war wirklich von Anfang an eine (Ent)Täuschung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas Frech, geschäftsführender Gesellschafter
Thomas Frechgeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte/r “Ex-Trainee”,

vielen Dank für Ihr sehr verspätetes Feedback zu einer ausgeschriebenen Trainee-Stelle aus 2012.

Mit Ihrer Kritik treffen Sie genau unsere Erfahrung, die wir schon seit langem auch umgesetzt haben. Tatsächlich sind oftmals Vorstellungen von einem möglichen Trainee und uns über die Anforderungen an einem Trainee-Programm sehr unterschiedlich gewesen, so dass wir schon seit langem gar keine Trainee-Stellen mehr anbieten. Die unterschiedlichen Erwartungen, wobei wir natürlich der Meinung waren unsere Erwartungen genau in dem Vorstellungsgespräch genannt zu haben, haben natürlich beidseitig dann zu einer Enttäuschung geführt.

Insofern bedanken wir uns für Ihre späte aber durchaus berechtigte Kritik, hätten uns aber gerne ein zeitnahes Feedback im Rahmen des Trennungsgespräches gewünscht.

Mit den besten Grüßen