Welches Unternehmen suchst du?
Personio GmbH Logo

Personio 
GmbH
Bewertungen

198 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

198 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

173 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Bei Personio ist die Vereinbarkeit von Familie & Beruf sehr sehr gut möglich.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Office
Viele benefits
Viele Teamaktivitäten
Möglichkeiten aus dem Ausland zu arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Mikromanagement auf Seiten der Teamleads. Hemmt die Produktivität und stört die Vertrauensbasis.

Arbeitsatmosphäre

Natürlich herrscht Performance-Druck in der Sales-Abteilung. Aber daneben werden durch regelmäßige Meetings, Learnings und Aktionen alles dafür getan, dass ein gutes Betriebsklima herrscht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Best Job, best Team!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

All very likeminded and friendly colleagues, I also like to spend my free time with

Umgang mit älteren Kollegen

There is not a lot of older teammates

Vorgesetztenverhalten

My supervisor (Mirjam) is so far definitely the best I have ever had. She is always there for you if needed, helps you achieve your best and is also very understanding.

Kommunikation

Very open and friendly communication with everyone, no matter what level you are on.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spaß bei der Arbeit und wirklich was bewirken

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle KollegInnen, egal aus welcher Abteilung, sind super offen und immer hilfsbereit, egal wie lange oder kurz sie schon bei Personio arbeiten.

Image

Personio stellt sich genau so nach außen dar wie wir wirklich sind kann ich nach meiner ersten Zeit hier sagen.

Work-Life-Balance

Auch wenn manche Wochen stressig sind kommen dafür auch wieder ruhigere Tage, ich kann mir meine Zeit sehr flexibel einteilen.

Karriere/Weiterbildung

In regelmäßigen Abständen Performance Reviews und man bekommt auch zwischendurch Feedback, das Unternehmenswachstum gibt viele Karrieremöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und attraktive Unternehmensbeteiligung, dazu Zuschuss zur Rente, ÖPNV Ticket, Mitarbeiterrabatte etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr auf Nachhaltigkeit und das bewusste Miteinander in der Firma und der Gesellschaft geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team ist das was mir am meisten von Anfang an Spaß gemacht hat, ich komme jeden Tag gern zur Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Personio ist noch ein recht junges Unternehmen, aber es zählt hier nur die Persönlichkeit, nie das Alter.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen und man bekommt viel Verantwortung übertragen, ist dennoch aber nie alleine.

Arbeitsbedingungen

Super Büro, man hat/bekommt alles was man braucht.

Kommunikation

Offene Kommunikation wird wertgeschätzt.

Gleichberechtigung

Es zählt nicht ob du im Office oder remote arbeitest, wo du herkommst oder wie alt du bist, wir sind alle gleichwertige KollegInnen und verhalten uns auch so.

Interessante Aufgaben

Man kann sich immer Themen/Projekte suchen wenn man sich für weitere Themen interessiert außerhalb der täglichen Aufgaben.

Ständiger Druck und Oldschool Führungsstil

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre

Druck Druck Druck und Undankbarkeit. Der Bereich Kundenservice ist seit längerem unterbesetzt. Die Mitarbeiter dort schaffen durch enormen Einsatz, den Laden trotzdem am laufen zu halten, oft auch auf Kosten der eigenen Gesundheit. Überlastung ist Alltag. Statt dass man den Mitarbeitern dafür dankbar ist, wird ständig mehr verlangt. Man wird darauf aufmerksam gemacht dass die (unrealistischen) Ziele schon erreicht werden müssen, wenn man weiterkommen will.

Work-Life-Balance

Ich war noch nie so oft krank. Ich hab teilweise Bauchschmerzen vor den Telefonschichten weil man weiss,dass eine Stunde lang das Telefon non stop klingeln wird und man bei weitem nicht ausreichend eingearbeitet ist und den Anfragen gerecht zu werden. Man ist einfach ständig fix und fertig. Überstunden werden nicht bezahlt.

Karriere/Weiterbildung

Ist anscheinend nur möglich, wenn man sein Privatleben aufgibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Nur 28 Tage Urlaub, kein Bonus, Urlaubs- oder Weihnachtsgeld. Gehalt für die geforderte Leistung nicht angemessen

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich gegenseitig. Tolle Leute!!

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es keine, bzw habe in meiner kurzen Zeit bei Personio bereits 2x erlebt, dass verhältnismäßig "alte" Kollegen (also über 30) direkt in der Probezeit wieder gehen, weil man nach etwas mehr Arbeitserfahrung weiss, dass man solche Umstände nicht hinnehmen muss. Ich denke aus genau diesem Grund werden auch eher Berufseinsteiger bzw. junge Leute eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Wahrscheinlich geben sie nur das weiter, was ihnen aufgetragen wurde. Wenn man sich negativ über die Arbeitsumstände äußert, wird einem regelrecht der Mund verboten. Man soll den Schein wahren. Es geht grundsätzlich immer nur um Leistung und das erreichen von Vorgaben.

Kommunikation

Man wird uberflutet, die Zeit das alles aufzunehmen ist gar nicht da.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Kundenservice entsprechen nicht dem,was einem im Vorstellungsgespräch gesagt wird. Man ist eine ganz, ganz, ganz kleine Nummer. Viele Kundenanfragen bearbeiten - das ist die eine und einzige Aufgabe.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Cassandra HoermannHead of People Experience

Hallo, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns Feedback zu geben! Es tut uns leid, dass deine Erfahrung mit Personio nicht deinen Erwartungen entsprochen hat. Es stimmt, wir haben ehrgeizige Unternehmens- und Teamziele und arbeiten daran, jedes dieser Ziele immer wieder neu zu bewerten und anzupassen. Zusätzlich arbeitet unser People & Workplace Team daran, bessere Schulungen für unsere Teams anzubieten, sowie klare Karrierewege und regelmäßige Entwicklungsgespräche sicherzustellen. Wenn du noch Feedback hast, das du uns direkt mitgeben willst, wende dich gerne per Email an cassandra.hoermann@personio.de.

TOP Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- hervorragender und schneller Bewerbungsprozess
- sympathische und hilfsbereite Kollegen
- Spaß an der Arbeit, guter Drive
- tolle Lage
- junge Leute
- super Produkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gefällt mir überhaupt nicht

2,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

1 Paar Socken als Weihnachtsgeschenk sind ein ganz schlechter, oder?

Arbeitsatmosphäre

Alles hip und schön, aber immer nur Zeitdruck

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird gemacht, damit man gut darstehen kann

Kollegenzusammenhalt

kann ich nicht groß erkennen. Habe den Eindruck dass viele sich nicht für ihre Kollegen interessieren, kommt aber wahrscheinlich aufs Team an. Ich halte viele Kollegen für Arrogant

Arbeitsbedingungen

Schreibtische nicht höhenverstellbar

Kommunikation

wird besser, aber immer noch viel zu viele Nachrichten in diversen Slack Channels

Gleichberechtigung

ist gegeben, aber man muss auch nicht überall gleich vorpreschen und Unisex Toiletten einführen. Frage ist ob ein Großteil der Mitarbeiter das möchte. Mich stört das eher.

Interessante Aufgaben

ich finde die Aufgaben als ziemlich langweilig


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Cassandra HoermannHead of People Experience

Hallo, vielen Dank für dein Feedback! Wir sind stolz auf die Arbeit die wir bereits tun um #SocialResponsibility und unsere anderen Werte zu verkörpern, trotzdem tut es uns leid, dass deine Personio Erfahrung deinen Erwartungen nicht gerecht wurde. Wir schätzen unsere Mitarbeitenden sehr und streben es an jedem Personio die beste Erfahrung bieten zu können. Falls du gerne noch weiter darüber sprechen möchtest, melde dich gerne direkt bei mir unter cassandra.hoermann@personio.de.

Super Team-Spirit

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Direkt in der ersten Woche warmes Willkommen von allen Unternehmensbereichen. Dafür diverse Meetings und Vorstellungsrunden, Get-Together mit dem Team.
Außerdem super Einarbeitung, strukturiert und gut durchdacht: teilweise Online-Sessions und auch die Möglichkeit selber das Gelernte auszuprobieren.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist eines der Gründe, was Personio so besonders macht. Die versprochene Start-Up Kultur hat man bereits in den ersten Meetings gespürt.

Work-Life-Balance

Personio ist sehr großzügig mit den Urlaubstagen direkt bei Einstieg. Die Arbeitszeiten befinden sich im normalen Bereich.

Kollegenzusammenhalt

Man spürt einen super Zusammenhalt. Die Kollegen sind sehr hilfsbereit und engagiert.

Kommunikation

Die Unternehmenserfolge werden in wöchentlichen Absprachen mit allen MA geteilt, darunter werden MA für ihr Engagement gelobt.
Genauso gibt es wöchentliche Teamrunden, wo das Team sich abstimmen kann.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Im Onboarding sollen wir gute Kununu Bewertung abgeben

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Image

Mehr Schein als Sein

Karriere/Weiterbildung

Hierfür wird nichts getan

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es keine


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Cassandra HoermannHead of People Experience

Hallo,
vielen Dank für dein Feedback. Wir bemühen uns jedem/r Bewerber/in und Mitarbeiter/in eine ausgezeichnete People Experience zu bieten. Es tut uns leid zu hören, dass wir deine Erwartungen nicht erfüllen konnten.
Es stimmt, dass wir unsere New Joiner im Rahmen von ihrem Onboarding bitten, eine Bewertung auf Kununu oder Glassdoor zu geben. Der Grund hierfür ist, dass wir unseren Onboarding Prozess stetig weiterentwickeln möchten. Unsere New Joiner kommen mit einem neuen Blick und neuen Ideen zu Personio und können uns Feedback geben, wie wir uns noch verbessern können.
Wenn du magst, schreib mir gerne nochmal direkt eine Mail (Cassandra.Hoermann@personio.de), das würde uns helfen dein Feedback noch besser zu verstehen.

great employer with typical hypergrowth-related challenges

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei personio in München gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Learning and Development is currently in the build-up, there has been a little gap in this area but it has been recognized and filled accordingly. Let's see what the next months bring!

Umgang mit älteren Kollegen

we are a mixed bunch by now and Personio offers a lot of flexibility in regards to your private life - I would consider it quite family-friendly and as long as you are up to speed with all the digital tools we use and on top of Software trends, it does not really matter how old you are

Kommunikation

it's hard to manage all comms remotely and growing at a high pace simultaneously, therefore processes and formats are changing quite often and comms can be overwhelming, however there it constant will to improve

Gleichberechtigung

on the best way to also have more female senior leadership


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Die perfekte Illusion

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, das Produkt, die Kultur (abgesehen von Symbolpolitik und Doppelmoral).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Workload
- Druck
- Bezahlung (und generell sehr geringe finanzielle Wertschätung)
- unflexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

- Die Zeit der Mitarbeiter respektieren: Es braucht Zeit für Weiterentwicklung und deren Umsetzung, Zeit für das eigene Leben und einen Überstundenausgleich (in ganz normalen Positionen ohne Führungsfunktion).
- Die Bezahlung muss besser werden. Man kann sich nicht einerseits in seinem (auch finaziellen) Erfolg sulen und feiern und wirklich gar nichts davon zurück geben. Zu Weihnachten gabs ein Paar Socken (kein Witz).

Arbeitsatmosphäre

Schöne Räumlichkeiten, gute Grundstimmung, aber man spürt ständig die Hektik und den Druck.

Image

Nach außen gut. Personio ist mittlerweile eine solide Marke.
Was Außenstehenden aber oft auffällt, ist das exrem aggressive vorgehen in der Akquise.
Leider verkörpert Personio nach außen Werte, die das Unternehmen selbst nur fandenscheinig lebt.

Work-Life-Balance

Katastophe! Überstunden werden pauschal nicht bezahlt oder ausgeglichen. Sie werden zwar nicht offiziell verlangt - aber:
- Wenn man die sehr ambitionieren Ziele erreichen will, die an jeden Einzelnen gestellt werden (was man mittelfristig MUSS, um nicht gekündigt zu werden), dann muss man dafür entweder regelmäßig Überstunden leisten oder 8 Stunden ohne die kleiste Zwischenpause mit enormer Arbeitstaktung durchschuften. Und zwar jeden Tag und immer. 120%.
Ziel erreicht? Schön: Neue Messlatte. Wir setzen die Ziele hoch.
- Es herrscht offiziell eigentliche eine weitestgehend freie Zeiteinteilung. Aber das Gegenteil ist der Fall: Die verpflichtenden Termine werden bewusst so gesetzt, dass er erste Termin - z.B. ein Team Check-In - vor Arbeitsbeginn stattfindet. Und das letzte Team-Meeting dann um kurz vor 18 Uhr. Dann ist der Tag auch rum. Gestaltungsfreiraum gibts real also nicht. Das betrifft 4 von 5 Tagen in der Woche. An dem einen anderen Tag kann man aktuell dann schon um 17 Uhr Schluss machen. Das Privatleben freut sich...

Karriere/Weiterbildung

Wer früh dabei war und gut gearbeitet hat, ist schnell aufgestiegen.
Wer heute einsteigt und herausragende Leistungen bringt, steigt auch schnell auf. Das sind aber nicht mehr allzu viele.

Kollegenzusammenhalt

Davon lebt Personio: Die Kollegen sind (fast) alle einwandfrei: Man unterstützt und hilft sich wo es geht, es gibt keine großen Egos (zumindest auf einer gemeinsamen Karriere-Ebene). So viele tolle und positive Leute auf einem Haufen habe ich selten erlebt. Mitarbeiter bekommen sich nicht ihretwegen in die Haare, sondern wegen den teilweise schlechten Strukturen bei Personio.

Vorgesetztenverhalten

Es wird gefordert, gefordert, gelobt, gefordert. Usw.
Es muss generell alles sehr schnell gehen. Feedbackgespräche oder Entwicklung laufen ins Leere, weil es von beiden Seiten gar nicht die Zeit gibt, sich wirklich mit Problemen auseinander zu setzen, wirkliche Lösungen zu entwickeln und sie umzusetzen.
Manche Vorgesetzte üben sich außerdem gern in Doppelmoral, was die eigenen Unternehmenswerte angeht.
Sie geben den Druck, den sie selbst auch bekommen, generell nach unten weiter.

Arbeitsbedingungen

Wie bereits bei Work-Life-Balace beschrieben:
Der Druck ist emens. Es ist nie genug Leistung: Ist ein Ziel erreicht, wird sofort darüber gesprochen, dass dieses im nächsten Monat zu toppen ist. Es wird immer noch mehr gefordert. Es werden immer mehr Nebenprojekte aufgemacht, an denen man sich zusätzlich beteiligen soll. Bei Erfolg gibts eine mündliche Würdigung.

Kommunikation

Man "bemüht sich redlich" um gute Kommunikation - gehört schließlich zu den Grundwerten von Personio.
Vorgesetzte scheitern hier allerdings an den eigenen Ansprüchen: So gehen viele wichtige Infos in dutzenden allgemeinen Slack-Chats einfach unter. Es fehlt schlichtweg die Zeit, den ganzen Tag diese Fülle an Nachrichten zu lesen, die nicht direkt an einen selbst addressiert sind.
Halbgare Ideen werden von oben entschieden und dann nach unten verkündet. Die, die sie ausführen sollen, werden vorab nicht in den Prozess eingebunden um sie zu bewerten oder sie als (un)realistisch / (un)machbar einzuschätzen.
Oft gibt es dann last-minute-Ankündigungen, die innerhalb kürzester Zeit umzusetzen sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man wohlwollend ist, kann man sagen: Bestenfalls fair. Aber nur für Berufseinsteiger, nicht für erfahrene Kollegen.
Hätte man bei Personio einen normalen Job, mit normalen Anforderungen, wäre das Gehalt in Ordnung. Aber wenn man dann feststellt, wieviel Raum der Job im eigenen Leben einnimmt (und auch wie finanziell stark das Unternehmen mittlerweile ist), ist es eigentlich eine Frechheit.
Zu Sales: es gibt Provisionsdeckelungen, nicht nur bei der Monatszielerreichung, sondern auch in den einzelnen Deals.

Gleichberechtigung

Zwischen den Geschlechtern ist mir keine Benachteiligung aufgefallen.
Manche fragwürdige Beförderung gibt es aber durchaus (ebenfalls unabhängig von Geschlecht).

Interessante Aufgaben

Anfangs sehr steile Lernkurve und ein interessantes Umfeld. Nach kurzer Zeit werden die Aufgaben aber sehr monoton und es geht nur noch um Zahlen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN