Welches Unternehmen suchst du?

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Perspekto Coaching 
GmbH
Bewertungen

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 66%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Geht gar nicht!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man es durchblickt hat, gibt es kein Pro.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Coaches werden mit dem Zauberwort "Netzwerkkultur" und dem Namen des Hamburger Kommunikationsprofis geködert. Wenn man drin ist, merkt man schnell, das wenig davon eingelöst wird. Hier hat jemand ein gewinnbringendes Geschäftsmodell entwickelt, denn durch die strukturlose Zwangs-Weiterbildung fliest ein Teil des verdienten Honorars gleich wieder zurück in die Firma. Hier wird mit der Existenzangst vieler Coaches Geschäft gemacht.

Verbesserungsvorschläge

Echte Netzwerkkultur auf Augenhöhe und Partizipation mit den Freiberuflern leben. Wertschätzender Umgang. Kommunikation miteinander fördern, z.B. durch regelmäßige Meetings. Und die Weiterbildung freiwillig anbieten und für die, die die geforderten Qualifikationen nicht mitbringen bzw. nicht in der Praxis nachweisen können.

Arbeitsatmosphäre

Eine Arbeitsatmosphäre ist quasi nicht vorhanden. Als Freiberufler kommt man, coacht und geht wieder. Und man muss aufpassen, dass man sich in den überfüllten Gängen nicht umrennt.

Image

Durch gutes Marketing, gutes Image bei Arbeitsagenturen und Jobcenter. Viele Jobcoaches lassen sich von den Versprechungen der GF blenden. Womöglich platzt die Blase aber eines Tages.

Work-Life-Balance

Als Freiberufler kann man sich die Zeit selbst einteilen

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich mit der völllig unstrukturierten, teils extrem unprofessionellen Zwangsfortbildung zufrieden gibt... Karrieremäßig bleibt man - wie in der Branche üblich - immer auf dem gleichen Level.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie in der Branche üblich - unterirdisch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden, da es keine Austausch-Möglichkeit untereinander gibt. Man kommt, geht und lächelt sich freundlich zu.

Umgang mit älteren Kollegen

s. Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Trotz versprochener Netzwerk-Kultur extrem kommunikationslos und wenn was nicht passt autoritär und von oben herab. Gespräche finden kaum statt, Austausch sowieso nicht. Und es kann vorkommen, dass Absprachen nicht eingehalten werden, teilweise auch deshalb, weil sie so schwammig sind und dadurch zur Interpretationssache werden.

Arbeitsbedingungen

Die räumliche und technische Ausstattung ist gut. Wenn einen das Hin- und Hergerenne zwischen verschiedenen Räumen nicht nervt, kann man mit den Materialien gut arbeiten.

Kommunikation

Nicht vorhanden. Es wird auf den Besuch der Weiterbildung verwiesen.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich gleich-gültig behandelt. Nur einige, werden bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Überwiegend Jobcenter-Klientel.

Viel zu voll

3,4
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle sind ganz nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu wenig Platz, die Coaches treten sich auf die Füße gegenseitig. Ständig neue, man kennt sich untereinander nicht. Obwohl man selbständig, also Partner ist, wird man kontrolliert, was man in den Stunden macht etc.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Platz, mehr Räume


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Herausragender Coaching Anbieter

4,5
Empfohlen
Freelancer

Gut am Arbeitgeber finde ich

absolute Flexibilität, Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation, die hohe Professionalität der Coaches, Weiterbildungsmöglichkeit, die Wertschätzung der Kunden, sehr gutes System zur Terminierung und Dokumentation

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen wächst schnell - ggf. kann noch eine Schnittstelle Richtung Kommunikation zur Optimierung beitragen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Dreister gehts nicht

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Freelancer

Arbeitsatmosphäre

Die reiberufler halten zusammen, zumindest Einige.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung wird als Köder genutzt. Sie ist unstrukturiert und inhaltlich sehr schwach.

Vorgesetztenverhalten

Sie werden einem vorgesetzt, sind aber leider keine Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Es wird seit Monaten versprochen, das wir umziehen und sitzen immer noch im Gewerbegebiet.

Kommunikation

Minimal und immer nur dann, wenn man etwas will.

Gleichberechtigung

gar nicht

Interessante Aufgaben

Abhängig von den Coachees, aber leider eher nicht.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Keine Kommunikation und Wertschätzung an Mitarbeiter

1,8
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausgedachtes Modell der Multiperspektivität

Verbesserungsvorschläge

Zuhören und nicht nur das Geld sehen. Sich um Mitarbeiter kümmern.

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetzt hören nicht zu, wollen möglichst viele Kunden haben um Geld zu bekommen, alles andere, wie es den Mitarbeitern geht, ist egal. Mitarbeiter werden mit schweren Fällen alleine gelassen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Da passiert was!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

klares Konzept. Und jeder Kunde wird wertschätzend behandelt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eigentlich nichts. aber manchmal sind die echt schnell...zu schnell

Verbesserungsvorschläge

Weitere Standorte in den relevanten Kiezen eröffenen, damit die Kunden besser hinkommen.

Arbeitsatmosphäre

Miteinander

Image

Für mich ein professioneller Coachinganbieter, der gesehen wird und auch schon Neider hat. Schade!

Work-Life-Balance

Kann mir meine Termine so legen, wie ich es möchte.

Karriere/Weiterbildung

Die setzten auf Qualität. Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Job- und Karriere Coach nach Schulz von Thun macht jeder mit. Du hast jeden Monat eine Veranstaltung bei den Schulz von Thun Coaches und den nächsten Monat eine Fachschulung zu den fachlichen Themen, was den Arbeitsmarkt betrifft.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles ok. Es gibt Entwicklungsmöglichkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es soll alles digitalisiert werden, um den Papierkram loszuwerden. Das ist teilweise schon umgesetzt. Papier ist da selten.

Kollegenzusammenhalt

Das ist echt ein Pluspunkt. Das Großraumbüro ist ein echter Sozialraum. Stets direkter Kontakt zu den Verantwortlichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist spannend. Hier sind 20-jährige und über 55-jährige beschäftigt. Und das klappt sehr gut. Der Austausch ist interessant.

Vorgesetztenverhalten

Der kleine Staff hat viel zu tun, hat aber immer ein offenes Ohr und begleitet.

Arbeitsbedingungen

Alles was ich brauche ist da.

Kommunikation

Es gibt viel zu tun und die Prozesse müssen noch besser werden. Kleiner Staff, die sich reinhauen. Immer ein offenes Ohr.

Gleichberechtigung

ja, was ist das für eine Frage?

Interessante Aufgaben

Hier kannst Du Dich entwickeln. Das ist mal fakt. Die haben viele Projekte.

Nee, dat war nischt!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Humanistische Werte nicht nur predigen, sondern leben.
Nicht so offensichtlich alle Mitarbeiter auffordern, gute Bewertungen abzugeben (Man muss sich nur das Erstellungsdatum der positiven anschauen).


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Herzliches Miteinander, hoher Qualitätsanspruch, volles Engagement für die Sache!

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der unbedingte Wille mit Qualität zum Erfolg zu kommen und nicht mit günstigen Preisen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte bei der Auswahl der Coaches genau hinsehen (isolierte Wölfe passen nicht ins Team ;) und die Gruppenzuordnung evtl. vom Erfahrungsschatz abhängig machen. Dann bleibt die tolle Atmosphäre auch weiterhin erhalten :)

Verbesserungsvorschläge

siehe 3 Etagen höher. ;)

Arbeitsatmosphäre

positiv, herzlich, humorvoll, begeisterungsfähig, zukunftsgewandt

Image

Die Kunden profitieren meistens und Qualität spricht sich nunmal rum.

Work-Life-Balance

Freelance-passt immer.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung ist wissenschaftlich fundiert, das war mir wichtig. Es gibt zu viele Schalatane in dem Bereich. Nicht zu unterschätzen ist der Kreis aus professionellen Kollegen von denen man lernen kann und der Wille sich selbst weiterzuentwickeln, die Chance dazu hat man hier auf jedenfall.

Kollegenzusammenhalt

Hab mich noch nie so wohl gefühlt in einem Team aus "fremden" Menschen.

Umgang mit älteren Kollegen

Schubladen wollen wir nicht.

Vorgesetztenverhalten

auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

Flipchart, Whiteboard, Moderationskarten, Stifte alles da inklusive professionelle Kollegen zum geistigen Austausch. bingo! Darauf kommt es an, nicht auf den Look von Außen.

Kommunikation

dank der hohen Qualität wächst Perspekto- das stellt neue Herausforderungen an die Kommunikation- es wird alles gegeben und funktioniert.

Gehalt/Sozialleistungen

Bildungssektor

Interessante Aufgaben

immer und immer wieder


Gleichberechtigung

Optionen

Leute mit dehnen man sich wohl fühlt

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunukation auf Augenhöhe


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Optionen

Tolle Arbeitsatmosphäre

4,6
Empfohlen
Freelancer

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmer Umgang untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, großes Mitspracherecht. Vorgesetzten sind immer ansprechbar und haben ein offenes Ohr. Sehr unterstützend, egal ob beruflich oder privat.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN