Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Pflegia
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score65 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,3Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

85%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 52 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Key Account Manager:in18 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Praktikant:in10 Gehaltsangaben
Ø18.700 €
Berufs- und Laufbahnberater4 Gehaltsangaben
Ø41.100 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Pflegia
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Pflegia
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 53 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    77%77
  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    45%45
  • CoachingCoaching
    43%43
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    43%43
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    9%9
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    9%9
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8
  • KantineKantine
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • RabatteRabatte
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    4%4
  • ParkplatzParkplatz
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man legt viel Wert auf Offenheit & Transparenz - vor allem im Feedback. Hier wird immer das persönliche Gespräch gesucht und sowohl Erfolge als auch Herausforderungen besprochen. Man weiß zur jeder Zeit, woran man ist - großer Unterschied zu meinem vorherigen Arbeitgeber. Bei Pflegia wird nichts beschönigt und einem kein Honig um den Mund geschmiert. Man bekommt ehrliches Lob und ehrliche Kritik.
Daneben hat man viel spaß bei der Arbeit und spannende Projekte, die man eigenverantwortlich (oder in kleinen Teams) umsetzt.
Meine bisherige Zeit bei Pflegia (ca. eineinhalb Jahre) war fordernd, aber auch lehrreich. Jeder, der sich einbringt hat, die Möglichkeit an spannenden und innovativen Themen mitzuwirken und dabei viel zu lernen.
Durch das großartige Team hat man Spaß bei der Arbeit und fühlt sich wohl im Büro bzw. Remote mit dabei zu sein.
Bewertung lesen
Viel Möglichkeit für Weiterbildung, Transparenz und sehr gutes Arbeitsklima. Daneben eine großartige Arbeitsatmosphäre voller Power und Spirit
Bewertung lesen
Spannende Aufgaben, soziales Gefühl, gemeinsame Problemanalyse und Bekämpfung anstelle von Finger-Pointing und alleine gelassen werden.
Bewertung lesen
Team, Aufgaben, Stimmung, "etwas erreicht zu haben", Spaß!!! Ich hätte den Job niemals aufgegeben, wenn ich weggezogen wäre
Was Mitarbeiter noch gut finden? 34 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich bin für die Offenlegung aller Gehälter in Form von einem Online Board. Das sorgt für Transparenz und reduziert Gerüchte, wonach die einen mehr oder die andren weniger verdienen
- keine flexiblen Arbeitszeiten
- Aufsteigen in neue Position mit viel Aufwand verbunden
Bewertung lesen
Zu oft werden Strukturen und Prozesse ohne nachvollziehbare Gründe geändert.
Bewertung lesen
Mehr und mehr Leute im Remote. Hier geht manchmal der Kontakt unter
Bewertung lesen
Erreichen der Ziele wichtiger als work Life Balance
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- an der Mitarbeiterführung und der Kommunikation mit Mitarbeitern arbeiten! (ggf. Schulungen geben bzw. besuchen)
- es sollte an der Work-Life-Balance gearbeitet werden -> flexible Arbeitszeiten, Überstundenregelung, weniger Arbeitsbelastung
- weniger Studenten/Praktikanten, mehr Festangestellte mit Berufserfahrung
- an der Transparenz und Kommunikation arbeiten, Mitarbeiter mehr mit einbeziehen
- HR-Abteilung ordentlich aufziehen
Bewertung lesen
In letzter Zeit gab es einige Veränderungen, was nicht schlecht ist. Dennoch würde ich mich freuen, wenn alle mehr abgeholt werden würden warum jetzt was umgesetzt wird. Dafür könnten wir Montag und Freitag als Meeting Zeit nutzen.
Daneben würde ich mir wünschen, dass wir flexibler den Tag gestalten können hinsichtlich der Arbeitszeiten. So kann jeder seinen Tag gestalten und dadurch individuell zu mehr Erfolg kommen
Bewertung lesen
Versprechungen einhalten, weniger Druck durch KPI, realistische Ziele anstreben, offene Kommunikation, transparente Gehälter (nicht nur innerhalb der Teams, sondern auch in Hinblick auf die Provision), flexible Arbeitszeiten, Überstunden die ausbezahlt werden, Urlaubsgenehmigungen die sich nicht von 2 Wochen auf 3 Werktage kürzen, etc…
Mitarbeiter fair behandeln. Mein Gefühl ist ein Kommen und Gehen monatlich.
Einarbeitungskosten sollten übernommen werden. Ich habe so ein Vorgehen noch nie erlebt. Teilweise 500-800 Euro extra Kosten für neue Mitarbeiter, die außerhalb von Berlin wohnen.
Work-Life-Balance, FairPlay, keine
falschen Versprechungen und auf jeden
Fall ein Zeiterfassungssystem.
Zudem eine Schulung bezüglich Führung und Mitarbeiter motivieren (daher auch eine hohe Fluktuation)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 30 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Pflegia ist Kollegenzusammenhalt mit 4,8 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Die Kollegen sind einfach klasse. In meinem Team unterstützt sich jeder gegenseitig, so kommt man gerne zur Arbeit.
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt ist richtig gut. Es wird immer versucht eine Lösung gemeinsam zu finden und alle mit einzubeziehen.
5
Bewertung lesen
Man hat immer Spaß bei der Arbeit. Auch wenn es stressig ist, liegt das vor allem an den Kollegen
5
Bewertung lesen
Wirklich sehr zu empfehlen - das Team sticht klar heraus
5
Bewertung lesen
Mit direkten Kollegen top mit der Führungsebene Flop
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 36 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Pflegia ist Work-Life-Balance mit 3,5 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Work-Life-Balance = 0, selbst im Homeoffice, ist es sehr schwierig. Man hat keine Gleitzeit, nur feste Arbeitszeiten und es kommt täglich zu Überstunden. Diese werden auch vorausgesetzt und es herrscht auch irgendwo ein Gruppenzwang, da alle länger bleiben. Die Überstunden werden nicht abgegolten. Es gibt keine konkrete Urlaubsplanung und zudem kann es schon mal vorkommen, dass nicht zu lange Urlaub genommen werden darf bzw. dass dieser auch mal gekürzt wird. Zudem wird man auch während der Krankheit kontaktiert.
1
Bewertung lesen
Als wachsendes Unternehmen entstehen immer super viele Ideen, die angegangen werden können. Das heißt, es gibt immer einiges zu tun. Man muss ein bisschen lernen (das kommt mit der Zeit), dass man da genug priorisiert und seine vorhandene Arbeitszeit gut nutzt. Es wird aber auch immer darauf geschaut, dass nicht zu viel übernommen wird.
Die Arbeitszeiten lassen sich ganz flexibel einteilen, sodass sich verschiedene Hobbys, Auslauf mit dem Hund oder Familie mit dem Job vereinen lassen.
3
Bewertung lesen
Work Life Balance ist hier ein absolutes Fremdwort. Wenn man kein Privatleben hat vielleicht ansonsten werden indirekt Überstunden gefordert und als selbstverständlich angesehen. Urlaube werden ungern gesehen und oftmals nicht genehmigt (vor allem in der Probezeit) Jeden Tag arbeitet man mindestens 1-2 Stunden mehr. Diese werden weder in Freizeit abgegolten noch vermerkt, dementsprechend wird alles schön unter den Tisch gekehrt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 35 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 25 Bewertungen).


Leider werden keine Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vom Arbeitgeber angeboten. Als Sprungbrett für zukünftige Arbeitgeber lohnt es sich hier allerdings seine ersten Erfahrungen zu sammeln.
2
Bewertung lesen
die Aufstiegsmöglichkeiten sind vielversprechend. Es haben sich schon einige vorgestellt, die hier als Abteilungsleitung arbeiten, vor ein paar Jahren aber als Praktikanten anfingen
5
Bewertung lesen
Setzen auf die eigenen Leute. Wäre cool, wenn die Beförderungsrollen manchmal etwas transparenter wären, aber das kennt man so ja auch von anderen Startups.
4
Bewertung lesen
durch immer kleinere Teams sehr viele Entwicklungsmöglichkeiten. Trotzdem würde ich mir klarere Karrierewege und wie ich diese erreiche wünschen.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele Trainings, Telefontrainings, Technikschulungen. Ich habe viele Beförderungen gesehen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 25 Bewertungen lesen