Workplace insights that matter.

Login
Philotech GmbH Logo

Philotech 
GmbH
Vorstellungsgespräche

18 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,4
Score-Details

18 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

komische Ausbilder, aber nettes Personaler

3,9
Bewerber/inHat sich 2021 bei Philotech GmbH in Hamburg als Ausbildung als Fachinfomatiker Anwendungsentwicklung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der Personalleiter war während des gesamten Einstellungsprozesses nett zu mir. Aber Das zweite Vorstellungsgespräch mit der zuständigen Abteilung war für mich ein ziemliches Desaster aus den folgenden Gründen.

1. Die Interviewer haben nicht verstanden, wie der Arbeitsmarkt heute Bewerber einstellt - für die IT-Jobs gibt es so viele Leute, die eine Karriere mit einem Bootcamp oder Selbststudium beginnen, nicht mit einem traditionellen B.Sc. oder M.Sc. oder höher. Ich hätte soger gesehen, die Uni-Absolventen bei Gastronomie arbeiten, sich zu finanzieren.

2. Die Interviewer meinten sogar, ich hätte mich wieder in ein Studium einschreiben können, anstatt eine Ausbildung zu machen - erstens ist das NICHT ihr Problem. Ausbilder sind keine Karriereberater und haben keine Macht, die Kontrolle über die individuelle Karriere von Azubis zu übernehmen. Bitte verstehen Ihren Aufgabenbereich als Ausbilder noch besser.

Vor allem war das Personaler sehr intelligent und sympatisch, aber die zuständige Abteilung eher nicht.

Bewerbungsfragen

  • Warum habe ich mein Studium abgebrochen
  • Fachbereiche Fragen
  • Sprachkenntnisse

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Petra Wenzel, Team Lead Recruiting
Petra WenzelTeam Lead Recruiting

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für das offene Feedback zu Ihrer Bewerbung bei Philotech.

Wir bedauern sehr, dass das Gespräch nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Wir gehen davon aus, dass hier ein Missverständnis vorliegt.

Als Ausbildungsbetrieb sehen wir täglich die enormen Vorzüge einer Ausbildung und stehen zu 100% hinter dieser Ausbildungsform.

Allerdings sehen wir uns auch – entgegen Ihrer Meinung – durchaus in der Verantwortung, Ihnen alle Karriere-Möglichkeiten innerhalb der Philotech aufzuzeigen und auch auf Alternativen hinzuweisen, bei denen Sie Ihr Entwicklungspotential ggfs. noch besser ausschöpfen könnten.

Für welche der angebotenen Optionen Sie sich am Ende entscheiden, steht Ihnen dabei selbstverständlich offen. Uns ist es wichtig, dass Sie für sich die richtige Wahl treffen, wir möchten Ihnen hierfür lediglich alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Falls von Ihrer Seite der Wunsch nach einem weiteren Gespräch besteht, können Sie sich gerne jeder Zeit bei uns melden. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Beste Grüße,
Petra Wenzel
Teamlead Recruiting

Sehr schlanker und schneller Bewerbungsprozess

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Philotech Gmbh Cottbus in Cottbus als Senior Software Entwickler beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Wie bist du dort hingekommen, wo du heute stehst?
  • Sehr detaillierte Fragen von Anfang an zu den fachlichen Qualifikationen. Man hat gemerkt, dass sich der Gegenüber mit dem Thema auskennt
  • Gründe zum Wechsel
  • Wo möchte ich mich hin entwickeln
  • Welche Branchen und welches technische Umfeld bevorzuge ich
  • Kann ich mir einen Branchenwechsel vorstellen
  • Kann ich mir vorstellen, mich zur Führungsposition weiter zu entwickeln
  • Standards wie Gehalt, Verfügbarkeit, etc.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

E-Zigarette während Bewerbungsgespräch gedampft. Wertschätzung im Bewerbungsgespräch = Fehlanzeige. Sauberkeit = Fehlanz

1,8
Bewerber/inHat sich 2019 bei Philotech GmbH in Ingolstadt als Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Den zukünftigen Mitarbeiter wertschätzen und ihm sein volle Aufmerksamkeit schenken. Ich habe es noch nie erlebt das ein Abteilungsleiter während des Bewerbungsgespräches nur auf seinen Laptop schaut und jetzt kommt der Höhepunkt: im Raum während des Bewerbungsgespräches die ganze Zeit eine E-Zigarette dampft. Ich hätte zu diesem Zeitpunkt sofort das Gespräch verlassen müssen. Bei solch einem Arbeitgeber und unter solchen Bedingungen will ich niemanden zumuten zu arbeiten.
Besseren Kaffee im Bewerbungsgespräch anbieten. Die Kaffee-Maschine ist total verkalkt und dreckig.

Bewerbungsfragen

  • Standardfragen, Fachspezifische Fragen
  • neue Herausforderung
  • ....

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Petra Wenzel, Team Lead Recruiting
Petra WenzelTeam Lead Recruiting

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für das offene Feedback zu Ihrer Bewerbung bei Philotech.

Wir bedauern sehr, dass das Gespräch nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist.
Innerhalb der Räumlichkeiten von Philotech herrscht ein striktes Rauchverbot, welches auch E-Zigaretten miteinschließt. Gerne werden wir unsere Mitarbeiter (m/w/d) nochmals für dieses Thema sensibilisieren.

Falls von Ihrer Seite der Wunsch nach einem weiteren Gespräch besteht, können Sie sich gerne jeder Zeit bei uns melden. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Beste Grüße,

Sehr guter und schneller Bewerbungsprozess - So wünscht man es sich!

4,8
Bewerber/inHat sich 2019 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Inhouse-Recruiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

-


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Extrem schnelle und wertschätzende Abwicklung des Bewerbungsprozesses

5,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Inhouse Recruiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

  • Fragen zum Werdegang, um diesen besser zu verstehen, keine Stressfragen (man hat gemerkt, dass das Gegenüber tatsächlich sehr an der Person des Bewerbers interessiert ist)
  • Es wurde auch sehr detailliert auf meine eigenen Fragen eingegangen und es wurde versucht, mir ein möglichst umfassendes Bild der Firma zu vermitteln

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbung nach Kontaktaufnahme durch Philotech

5,0
Bewerber/inHat sich 2017 bei Philotech GmbH in Ingolstadt als Mitarbeiter im Bereich Validation & Verification beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Sehr angenehme und wertschätzende Ansprache via Xing, interessante Aufgaben, adäquate Bezahlung, rasche und zuverlässige Bearbeitung.

Bewerbungsfragen

  • Gefragt wurde u.a. nach einer Selbstdarstellung anhand des Lebenslaufs, ansonsten normales und faires Gespräch.
  • Es bestand allgemein Interesse an der Person, u.a. wurde nach Motivation und Gründen für ein in Eigeninitiative nebenberuflich durchgeführtes Weiterqualifizierungsprogramm gefragt.
  • Einige Logik- und Verständnisfragen zum fachlichen Background.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbung als Funktionsentwickler automotive modellbasiert mit Matlab/Simulink

4,9
Bewerber/inHat sich 2017 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Funktionsentwickler automotive modellbasiert mit Matlab/Simulink beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Sehr angenehme Firma, welche mir auch zugesagt hatte. Leider hatte ich eine andere Zusage in einer Stadt, welche mir besser als München gefallen hat. Der Bewerbungsprozess ist sehr fair und angenehm verlaufen mit kompetenten und freundlichen Personen.

Bewerbungsfragen

  • Selbstpräsentation anhand des Lebenslaufes
  • Was war Ihre größte Herausforderung?
  • Wie gut würden Sie Ihre Fähigkeit im Bereich von XY selber einschätzen?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Sehr interessante Projekte

4,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Software Entwickler beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Das Vorstellungsgespräch am Telefon war sehr nett: das Gespräch war über meinen Lebenslauf und Qualifikationen.
Das zweite Gespräch direkt vor Ort, ebenfalls sehr angenehm. Sehr flexibel.
Eine professionelle Haltung. Schnelle Antwort.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Coole Projekte, nette Leute, angemessen anspruchsvoll

4,8
Bewerber/inHat sich 2016 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Softwareentwickler (C++) beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich wurde über Xing von Philotech gefunden. Mir wurden interessante Beispielprojekte präsentiert, die zu meinen dort hinterlegten Kenntnissen passen. Auf ein Telefongespräch folgte ein persönliches Gespräch am Firmenstandort in Taufkirchen.

Sämtliche beteiligten Personen (Personalberaterin, SCRUM-Master, Key Account Manager, und Software Lead) waren ausgesprochen freundlich, haben sich selbst und das Projekt gut vorgestellt, und relevante Fragen auf angemessenem fachlichen Niveau gestellt.

Das Vertragsangebot habe ich letztendlich schweren Herzens abgelehnt, da die Anfahrt von meinem Wohnort aus recht lange dauert. Meinen durchweg positiven Eindruck von Philotech selbst beeinflusst das allerdings nicht.

Bewerbungsfragen

  • Wo sehen Sie sich in ein paar Jahren? Wo wollen Sie hin?
  • Wo ist der Unterschied zwischen mit malloc() und new() alloziertem Speicher?
  • Sagt Ihnen pure virtual function call was?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Sehr professionell und schneller Bewerbungsprozess

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Philotech GmbH in Taufkirchen als Recruiter beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN