PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Leider nicht mehr das was es einmal war


2,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Phoenix Contact in Blomberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Vertrauen in Ma ist weitestgehend verloren gegangen. Gerade in der kleineren der beiden BA's am Hauptstandort, ist das Wir Gefühl erfolgreich abtrainiert worden. Es gibt viel zu viele dezentrale Verantwortlichkeiten und damit Zielkonflikte.
Abteilungen arbeiten gegeneinander, da das gemeinsame Ziel leider völlig verloren gegangen ist. Das Management der BA steht dem tatenlos gegenüber und braucht aber zum Selbsterhalt das nächste Trendthema. Dieses wird dann als nächste Sau durchs Dorf getrieben. Als Führungskraft kann man das nur kopfschüttelnd ertragen, zumal die Wesentlichen Geschäftsprozesse einfach nicht mehr funktionieren.

Kommunikation

Es werden keine relevanten Infos bis auf alle Ebenen kommuniziert. Nicht einmal das mittlere Management ist nicht hinreichend informiert.

Kollegenzusammenhalt

Leider wird zu viel gegeneinander gearbeitet. Innerhalb einer Abteilung ist es OK aber Abteilungsübergreifend ist es wirklich katastrophal geworden.

Work-Life-Balance

Es wird viel getan. Das ist wirklich gut

Vorgesetztenverhalten

Die in der BA Struktur jüngst installiersten Fük sind leider zu einem Großteil fachlich und/oder persönlich ungeeignet. Sie leben ein Verhalten vor was der BA bis jetzt schon erheblich geschadet hat.

Image

Das Image ist in der Region gut.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Ludwig, Leiterin Corporate Human Resources Solutions
Ines LudwigLeiterin Corporate Human Resources Solutions

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung hier auf Kununu.
Es ist beunruhigend zu lesen, wie unzufrieden Sie mit der Arbeitsatmosphäre und dem Verhalten der Mitarbeiter – ob Vorgesetzter oder Kollege – in Ihrem Bereich sind. Gleichzeitig lese ich heraus, dass Sie Ideen haben, die zu einer Verbesserung beitragen würden.
In einem vertraulichen Gespräch greife ich Ihre angesprochenen Aspekte gerne auf und diskutiere Lösungsansätze sowie weitere Schritte mit Ihnen. Rufen Sie mich dazu gerne unter der Nummer 05235 3-42032 an.