Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Pinetco 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 4 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Pinetco die Unternehmenskultur als modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,1 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 16 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Pinetco
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Pinetco
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die meist gewählten Kulturfaktoren

4 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Den Mitarbeitern sagen, was sie besser machen können

    FührungTraditionell

    100%

  • Mitarbeiter fördern

    FührungModern

    100%

  • Einfach mal machen

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Persönlich und warmherzig sein

    Umgang miteinanderModern

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Das Team ist das Herz von Pinetco, eine zufriedene Stimmung wird sehr geachtet.
Es gibt immer viel zu tun, das gehört zum Geschäftsmodell Agentur. Umsatzzahlen & Kosten werden transparent geteilt, was dazu führt, dass der Druck steigt, die Zahlen positiv zu verändern. So lernt man aber auch unternehmerisches Denken.

3,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Agentur-Geschäftsmodell halt. Es gibt schon Zeiten, in denen man Überstunden macht, es besteht aber immer der Anspruch, das schnell wieder zu ändern. Im Wesentlichen ist das persönliche Zeitmanagement Eigenverantwortung, es wird jedoch auch vom Team darauf geachtet, dass Teammitglieder nicht zu lang zu viel arbeiten.

5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Das Teamgefühl ist sehr stark, es wird viel auf sich aufgepasst, sich gegenseitig unterstützt und entlastet. Recruiting-Entscheidungen werden im Team getroffen, sodass das auch so bleibt.

5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Chefs vom Dienst gibt es nicht, eher Leute, die mehr Verantwortung übernehmen und auch mal Feuerwehr spielen. Das Team wird in Entscheidungen (Recruiting, Office-Standort) miteinbezogen, allerdings wird da auch nicht mehr abverlangt, wozu man nicht bereit ist.

5,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Das Team tauscht sich sehr stark aus, Kommunikation ist absoluter Fokus. Ein freundschaftlicher Umgang im Team ist Alltag. Bei Kunden wird darauf geachtet, ein gutes Verhältnis zu haben; das klappt nicht immer, dann werden eher Kundenverträge beendet, als eine weitere (unangenehme) Zusammenarbeit zu erzwingen.
Der Anspruch, sich regelmäßig ehrliches und konstruktives Feedback zu geben besteht immer, auch wenn es nicht immer 100% klappt.

4,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Aufgaben sind idR erwartbar, wenn ich aber etwas sehe, auf das ich Lust habe und das für das Team einen Mehrwert hat, kann ich dafür einfach Verantwortung übernehmen und das umsetzen.