Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

pioneer communications 
GmbH
Bewertungen

19 von 39 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Kommunikation
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Standort DREILINDEN - Als Arbeitgeber zu vermeiden!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige Kollegen sind wirklich klasse.

Arbeitsatmosphäre

Eine absolute Katastrophe. Arbeitsatmosphäre ist unangenehm, man fühlt sich einfach unwohl.

Work-Life-Balance

Im Bewerbungsgespräch heißt es so schön: flexible Arbeitszeiten sind möglich. Die Realität sieht aber völlig anders aus.
Home Office ist möglich. Man muss sich aber wegen Feedbacks gedulden und auf lange Entscheidungswege einstellen. Das gleiche betrifft die jährliche Urlaubsplanung.

Karriere/Weiterbildung

keine

Gehalt/Sozialleistungen

niedrig

Kollegenzusammenhalt

Hohe Fluktuation im Büro Dreilinden, aber meistens sympathische Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Persönlicher Erfolg und eigenes Weiterkommen sind wichtiger als das Wohlbefinden der Teammitglieder.
Fehlende Soft Skills, mangelnde Unterstützung bei aufgabenrelevanten Themen.

Arbeitsbedingungen

keine guten

Kommunikation

keine


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Kerstin ReißigHR Director

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für diese differenzierte Bewertung!

Ich freue mich über die positive Bewertung deiner Aufgaben. Auch, dass bei uns auf Gleichberechtigung geachtet wird und du den Kollegenzusammenhalt gut sowie deine Kolleg*innen "klasse" findest.

Inzwischen haben sich viele der von dir vorgebrachten Kritikpunkte gebessert. Auch am Standort Dreilinden hat sich unser neues Arbeitszeitmodell etabliert und die Homeoffice-Regelung wird sehr rege genutzt.

Schade ist, dass Du von unseren Vorgesetzten enttäuscht bist, allerdings bleibst du bei deinen Aussagen sehr vage und sagst nicht, was sie anders machen müssten. Das empfinde ich nicht als konstruktiv. Lass mich doch bitte nochmals etwas differenzierter wissen, was Du gerne verbessert sehen würdest. Vielleicht gab es auch einen konkreten Anlass, der Dich zu dieser negativen Bewertung bewogen hat?

Vor allem interessiert mich, woher das Gefühl des beobachtet werden herrührt.

Sehr gern würde ich dein Feedback persönlich besser verstehen. Melde dich gern jederzeit bei mir.

Bis dahin hoffe ich, dass du nun einen für dich passenderen Arbeitgeber gefunden hast und wünsche dir viel Erfolg für die neuen Herausforderungen.

Viele Grüße
Kerstin Reißig
HR Director

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Nicht nur irgendein ersetzbares Arbeitsbienchen sein!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei pioneer communications GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlich ist bei pio nicht nur ein hohles blabla, sondern wirklicher Fakt. Andererseits werden kinderlose Mitarbeiter (wie in anderen Agenturen) nicht hinten angestellt und Mamas bevorzugt. Auch wichtig! Generell finde ich gut, dass auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen wird und für viele Probleme und Hürden unkonventionelle Lösungen gefunden werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde nie einen Parkplatz am Berliner Büro. Das finde ich schlecht. :)

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich macht ihr schon alles sehr gut und sehr richtig. Deswegen ist alles, was hier rein könnte, jammern auf hohem Niveau. Vielleicht kann eine Corona-freundliche Alternative für den Teamlunch gefunden werden? Das wäre eine tolle Verbesserung.

Arbeitsatmosphäre

Individualität und charakterliche Ecken und Kanten werden hier geschätzt und als wertvoll empfunden. Der Zusammenhalt der Kollegen ist über drei Standorte verteilt herzlich und der Umgang ist respektvoll und freundschaftlich. Eigentlich ein bisschen so, wie man sich das wünscht, aber eben selten findet.

Work-Life-Balance

"Bitte mach' keine Überstunden und wenn Du Überstunden hast, bau' sie ab" - "Du musst darauf achten, Pausen zu machen" - "Kein Problem, ich helfe dir dabei" - ich habe selten eine Agentur gesehen, in der die WLB mindestens einen ebenso hohen Stellenwert hat, wie die Kundenzufriedenheit.

Vorgesetztenverhalten

Jeder Mitarbeiter hat einen Mentor - und dieser Mentor ist der persönliche Ansprechpartner für alles, was einem Vorgesetzten so zugetragen wird. Dabei macht sich der Mentor nicht nur für den Mitarbeiter stark, sondern hilft ihm auch dabei, seine persönlichen Ziele durch einen individuellen Mitarbeiterentwicklungsplan zu erreichen. Die 360-Grad Feedbacks helfen dabei, nicht nur auf Schwächen hinzuweisen, sondern auch die Stärken des jeweiligen Mitarbeiters herauszufiltern.

Auch die flachen Hierarchien (jaja, das sagen sie alle!) sind wirklich besonders nice. Wenn der Geschäftsführer im Pitch Slides baut, Inhalte recherchiert und in Projektteams ganz "normal sterbliche Rollen" übernimmt, ist er eben auch nur ein netter Kollege.

Kommunikation

Transparente Kommunikation - klappt nicht immer, aber in 90% der Fälle!

Interessante Aufgaben

Okay, jeder hat Sachen auf dem Tisch, die halt sein müssen. Aber mal davon abgesehen darf viel kreativer Input gegossen und viel ausprobiert werden. Du wolltest immer schon mal wissen, wie man pitcht, wie sinnvoll budgetiert oder ein Projekt geplant wird? Die pio-Academy hat ne Menge Schulungen dafür und dein Mentor hilft dir danach, dein Wissen in Praxis umzusetzen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Familienfreundliche Agentur mit tollen Menschen

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander und der Spirit über alle Standorte hinaus.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist freundlich und offen. Jede/r fühlt sich schnell willkommen und wird Teil des Teams. Man merkt, dass der Agentur die Mitarbeiter*innen am Herzen liegen.

Work-Life-Balance

Wir haben gerade die Auszeichnung als familienfreundlichster Arbeitgeber 2020 erhalten. Teilzeit, Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Sabbatical, Sonderurlaube - um hier mal einige Möglichkeiten für eine gute Work-Life-Balance zu nennen.

Karriere/Weiterbildung

Eine eigene Academy mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten, die jeder Mitarbeitende selbst wählen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Agenturvergleich durchschnittlich. Es wird an einem hauseigenen Entgeltmodell gearbeitet, welches einfach nachvollziehbar und transparent sein wird.

Kollegenzusammenhalt

Wir helfen uns gegenseitig und gehen herzlich und vertrauensvoll miteinander um.

Vorgesetztenverhalten

Durch unser Mentor*innen-Programm darf sich jeder Mitarbeitende seinen "Chef" selbst aussuchen. 360 Grad Feedback und regelmäßige 1:1 Gespräche gehören ebenso dazu wie die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen.

Arbeitsbedingungen

Moderne cloudbasierte Software, Notebooks, gut ausgestattete Büros...

Kommunikation

Es wird offen kommuniziert. In einem wöchentlichen Agenturcall erhalten alle Mitarbeiter*innen ein Update zu internen und externen Veränderungen in der Agentur. In den "Spuren des Monats" wird gezielt Lob ausgesprochen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung auf allen Ebenen wird zu 100% gelebt.

Interessante Aufgaben

Es ist schön, wie schnell Verantwortung übertragen wird und man sich mit seinen Aufgaben weiterentwickeln kann. Eigene Ideen und Anregungen werden gern gesehen und ernst genommen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Standort DREILINDEN: Schöne Zwischenstation, dauerhaft stell ich es mir in DRL leider kompliziert vor.

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das Arbeitskonstrukt um den Großkunden am Standort Dreilinden sollte umfangreich überarbeitet werden, weil hier leider immer der Kunde die Hand über dem Arbeitnehmer hat.

Arbeitsatmosphäre

Hier schlägt sich die Standortproblematik mit Dreilinden etwas nieder. Dieser kommt oft zu kurz oder wird ignoriert.

Work-Life-Balance

Mit Corona gings sofort ab ins Homeoffice, der Gang ins Büro ist freiwillig und private Termine eigentlich immer unproblematisch händelbar.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele interne Schulungen. Einen großen Aufschwung wird man damit wohl dennoch eher nicht erreichen

Kollegenzusammenhalt

Kaum bis gar keine Querschläger, die nur ihr Ding machen.

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber immer nett, freundlich und mit lockeren Sprüchen auf den Lippen.

Kommunikation

Man weiß durch regelmäßige Meetings immer, wie es in den anderen Standorten aussieht. Allerdings kommt auch hier Dreilinden immer etwas kurz.

Gehalt/Sozialleistungen

Solides Einstiegsgehalt, Gehaltsentwicklung eher mager. Aber was noch mehr erstaunt, ist die mangelnde Nutzung von steuerfreien Zuschüssen...

Interessante Aufgaben

In meinem Fall leider recht eintönig, was hier leider immer vom Kunden abhängt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Toller Arbeitgeber, transparente Kommunikation auch in der Krise.

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang miteinander.

Verbesserungsvorschläge

Manchmal gehen die Veränderungen sehr schnell.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl und bin glücklich hier. Ich arbeite gerne mit meinen Kolleg*Innen - Die Zeit, in der wir nichts ins Büro konnten war dadurch erträglicher.

Work-Life-Balance

Jeder plant eigenverantwortlich und bei spannenden Projekten vermisst man mich zu Hause schon etwas

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein solides internes Weiterbildungsprogramm

Kollegenzusammenhalt

Wir unternehmen viel auch in der Freizeit zusammen. ist nicht jedermanns Sache, aber mir gefällt.

Vorgesetztenverhalten

In den letzten Monaten wurden sehr viele Führungspositionen durch agilere Strukturen und Prozesse ersetzt. Dadurch hat sich mein Entscheidungsspielraum sehr vergrößert. Mit der Verantwortung muss man allerdings auch zurecht kommen. das war gerade am Anfang etwas schwer

Kommunikation

Hat sich sehr gebessert. Gerade in der Krise sehr offen, regelmäßig und transparent.

Gleichberechtigung

Gibt es nichts zu meckern

Interessante Aufgaben

Sehr viele spannende Projekte, an denen man neben den Routinejobs mitarbeiten kann.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Ich rate ab.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Beängstigend. Einige Kollegen im Einsatz auf Kundenprojekten sind sehr eingeschüchtert. Das ist auch so gewollt. Hohe Fluktuation zeugt davon, dass sich das viele Kollegen nicht gefallen lassen und nach wenigen Wochen/Monaten das Milieu verlassen, um ihre psychische Gesundheit zu schützen und psychosomatische Beschwerden zu vermeiden.

Image

Mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Nicht gegeben, wenn du im Einsatz in 3L bist.

Karriere/Weiterbildung

Karriere und Aufstiegschancen sind hier Fremdwörter.
Interne Weiterbildung zum Thema "Interpunktion".

Gehalt/Sozialleistungen

Obstkörbe, 1x Mittagessen pro Woche.

Kollegenzusammenhalt

Es kommt auf die Situation an.

Vorgesetztenverhalten

Grottenschlechte Teammanagement-Strategie. Dein privates Profil in Social Media wird während der Arbeitszeit gestalkt.

Arbeitsbedingungen

Viel Potential nach oben. Hierarchisch aufgebautes Unternehmen - laaaaange Entscheidungswege.

Kommunikation

Kommunikationstools aus den 90er Jahren. Altmodische und user-unfreundliche Software.

Gleichberechtigung

Es gibt paar Lieblinge. Schwarze Schafe ziehen sonst immer die A-Karte und werden bei allem kontrolliert. Hohe Diskrepanzen, was die Gehälter angeht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Kerstin ReißigHR Director

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

deine Bewertung macht mich nachdenklich, da du scheinbar viele Potentiale siehst, wie wir uns als Arbeitgeber verbessern können.
Bei pioneer communications hat jeder Mitarbeitende die Möglichkeit sich seinen „eigenen Chef“ auszuwählen und ich finde es schade, dass Du uns nicht sagen willst, was unsere Vorgesetzten anders machen müssten. Außer scheinbar respektvoller zu sein. Das empfinde ich nicht als konstruktiv. Lass mich doch bitte nochmals etwas differenzierter wissen, was Du gerne verbessert sehen würdest. Vielleicht gab es einen konkreten Anlass, der Dich zu dieser negativen Bewertung bewogen hat?

Ich wünsche dir viel Erfolg in deiner nächsten Herausforderung - und danke dir für den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind.

Viele Grüße
Kerstin Reißig
HR Director

Teamwork makes the dream work

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ein Hund bereichert jedes Büro ...
Außerdem sollte bei der Innestadtlange des Standortes in Leipzig ein Mitarbeiterticket des ÖPNV selbstverständlich sein.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein eine super Atmosphäre. Die Überschrift ist Programm und die Zusammenarbeit mit den Kollegen super.

Work-Life-Balance

Mit Einführung des neuen Arbeitszeitmodells sehr gut geworden. Ich bin kein WFH Typ, daher war mir das nicht sehr wichtig, andere Kollegen nutzen das aber häufig und gern.

Karriere/Weiterbildung

Es wäre schön wenn mehr Weiterbildungsmöglichkeiten ermöglicht werden oder mehr Zeit zur persönlichen Weiterbildung im Alltag bereitgestellt wird. Gerade im Online Bereich benötigt es einfach regelmäßig Zeit um über Neuerungen und Trends im Bild zu bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Alle sind hilfsbereit und unterstützen sich, wenn möglich, gegenseitig. Einzelne 'Räume' sind hier ganz besonders erwähnenswert und diejenigen wissen, dass sie hiermit gemeint sind (:

Umgang mit älteren Kollegen

Man definiere "älter" hier sind alle jung(geblieben) und knackig ;)

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend sehr positiv, kommt wie im Leben einfach darauf an, mit wem man zusammenarbeitet. "Schlecht" ist aber keiner.

Kommunikation

Auch in einer Kommunikationsagentur kommt es mal zu kommunikativen Missverständnissen. Manchmal würde es die Zusammenarbeit erleichtern einfach auf kurzem Wege Dinge zu klären als so lange zu verschleppen bis sich ein Problem ergibt. Das ist aber die Ausnahme, nicht die Regel.

Gleichberechtigung

Aus subjektiver Sicht machen Einige durchaus mehr für ihr Geld als andere. Insgesamt habe ich aber keine Einsicht in die Gehaltsstrukturen also k.A.. Insgesamt aber durchaus als gleichberechtigt empfunden.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben und Kunden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Der Standort Dreilinden ist super um Einblicke bei eBay zu bekommen, hat aber wenig mit Kommunikationsagentur zu tun!

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in Dreilinden ist oftmals sehr angespannt. Je nach dem Team kann man richtig viel Glück, oder eben auch weniger. Im Gesamten ist der Teamzusammenhalt sehr positiv hervorzuheben. Auf der anderen Seite führen eine falsche Führung und schlechte Kommunikation zu einer grundlegenden Missstimmung.

Work-Life-Balance

Es fallen Sätze wie "work from anywhere" und "Hauptsache die Arbeit wird erledigt". Leider gestaltet sich die praktische Umsetzung als schwierig, da letztlich der Kunde entscheidet, wie und wann man vor Ort zu sein hat. Andere Standorte sind da "freier" bei der Auslegung, was wiederum zur Missstimmung führen kann.
Einmal die Woche Homeoffice ist in der Regel aber kein Problem.
Ansonsten ist es ein normaler 8-9 Stunden-Tag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder bekommt seine/ihre eigene Glasflasche für Wasser um weniger Müll zu produzieren.
Leider wird die Mülltrennung an sich komplett ignoriert.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne Schulungen, die leider größtenteils in Leipzig stattfinden.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist - wie oben bereits beschrieben - wirklich sehr gut. Es hängt auch sehr vom Team ab, aber insgesamt ist der Großteil sehr hilfsbereit. Zudem ist jede/r für ihren/seinen eigenen Bereich verantwortlich, sodass nicht wirklich Konkurrenzdenken/-verhalten aufkommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt am Standort Dreilinden liegt bei 28-30 Jahren.
Demzufolge ist gar kein Umgang gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Teamleitung und auch der Geschäftsführung ist mehr als verbesserungswürdig.
Ganz offensichtliche (und oft angesprochene) Probleme werden beinahe immer ignoriert.
Das persönliche Weiterkommen ist für manche erstrebenswerter als der Aufbau eines guten Teams, sodass die Inhalte von 4-Augen-Gespräche ungefiltert "weitergetratscht" werden. Das führt zu einem großen Misstrauen, welches seitens der GF nicht mal versucht worden ist zu beseitigen.

Arbeitsbedingungen

Sauberes Büro mit "normaler" Ausstattung.
Leider ist der Standort an sich (es ist Brandenburg und nicht Rand Berlin!!!) und der damit verbundene Arbeitsweg ein großer Nachteil. Hier könnte man den MitarbeiterInnen mit der Beteiligung am BVG-Ticket entgegen kommen.

Kommunikation

Leider wird hier sehr wenig kommuniziert. Probleme werden nicht angesprochen und Leidtragende sind das Team (in Form von nicht nachvollziehbaren Kündigungen). Viele Entscheidungen werden sehr intransparent getroffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für BerufseinsteigerInnen gutes Gehalt. Wobei die Personalsuche eher nach dem Muster Senior-Erfahrung mit Junior-Gehalt erfolgt.

Gleichberechtigung

Es findet keine Bevorzungung oder Benachteiligung jeglicher Geschlechter statt.

Interessante Aufgaben

Es gibt ausreichend zu tun. Und man hat auch die Möglichkeit mehr Aufgaben aus dem eBay-Kosmos zu übernehmen.
Leider wird viel zu oft kritisiert, dass keine internen Projekte übernommen werden, was bei vertraglich geregelten 35h/Woche (mindestens) für den Kunden auch wirklich schwierig ist.

Ich bin angekommen!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Leitbild wird tatsächlich gelebt!

Verbesserungsvorschläge

Gerade am Anfang sind es sehr viele Abläufe , die man lernen muss. Davon weniger wäre super.

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn nicht immer alles tun läuft, haben wir eine gute Atmosphäre im Team und helfen einander.

Work-Life-Balance

Ja, der Kunde ist der Agentur wichtig, aber ich kann von zu Hause arbeiten Wenn ich möchte

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine Academy! Es könnten aber mehr externe Schulungen angeboten werden

Kollegenzusammenhalt

Nix zu meckern! Egal ob hier in Dreilinden, in Betlin oder Leipzig. Deswegen gefällt es mir auch hier, trotz Arbeitsweg.

Vorgesetztenverhalten

Viel Empathie und Herz. Ich fühle mich vom ersten Tag an willkommen.

Arbeitsbedingungen

Technik : könnte etwas aktueller sein

Kommunikation

neben Standards wie newsletter, Wöchentlicher Call findet sich irgendwo ... derzeit muss man sich noch etwas durch das Labyrinth von Ordner. Und SharePoint kämpfen, aber es wird !

Gleichberechtigung

Absolut!

Interessante Aufgaben

Viele für mich spannende Agenturprojekte
- agil ist in- aber auch spannende Kunden. Man ist nicht festgelegt, sondern kann je nach Eignung und Können immer neue Aufgaben annehmen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teamspirit, vielfältige Aufgaben und coole Kunden! DANKE für eine tolle Zeit!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei pioneer communications GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Work-Life-Balance (Home-Office möglich), liebe Menschen

Arbeitsatmosphäre

Vielfältiges und internationales Team, tolle Leute - ich werde besonders meine Büro-Kollegen sehr vermissen! :)

Work-Life-Balance

Auch als zweifache Mutter in Teilzeit wurde mir bei pioneer communications immer die Möglichkeit gegeben, große und spannende Projekte zu verantworten und umzusetzen. Meine Fähigkeiten wurden immer geschätzt. Danke für diese Chance!

Kollegenzusammenhalt

Ich mochte die tägliche Arbeitsatmosphäre sehr. Cool finde ich auch die pioneer Academy, in der sich die Mitarbeiter gegenseitig zu ihren jeweiligen Expertisen schulen.

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe, immer verfügbar für Anliegen der Kollegen.

Kommunikation

Lockerer Umgang innerhalb der gesamten Agentur, auch mit den Vorgesetzten. Super HR-Ansprechpartnerin, die immer ein offenes Ohr für alle Anliegen hat.

Interessante Aufgaben

Große Bandbreite an Kunden. Auch intern kann man sich auf neuen Gebieten jederzeit engagieren und ausprobieren - ich persönlich hatte zuvor beispielsweise keinerlei Berührungspunkte mit dem Bereich "Vertrieb" und konnte die Chance nutzen, mich innerhalb der Agentur in diesem Bereich weiterzuentwickeln.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN