Workplace insights that matter.

Login
PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Logo

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand 
GmbH
Bewertung

Nicht zu empfehlen

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF MÜNCHEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Standort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Entwicklungsmöglichkeiten
Großteils uninteressante, langweilige Aufgaben
Keine Führungskompetenzen im Management
Keine Investition in Schulungen
Kein Konzept
(Vor Corona) kein Homeoffice, da kein Vertrauen
Unflexible Arbeitszeiten. Auch wenn an einem Tag weniger zu tun ist, weil man schon die Tage zuvor länger gearbeitet hat oder sich das Projekt dem Ende nähert, ist Anwesenheitspflicht von 09:00-18:00 Uhr, was in Beratungsunternehmen unüblich ist und auch keinen Sinn macht.

Verbesserungsvorschläge

Ein ausgereiftes Konzept. Kompetentere Mitarbeiter in der Führungsebene. Schulungen zur Führungskräfteentwicklung

Arbeitsatmosphäre

Es gibt keine Team-Spirit, der zusammenschweisst. Die positiv wirkende Arbeitsatmosphäre ist aufgesetzt.

Kommunikation

Die Kommunikation ist schlecht, innerhalb des Managements und auch zwischen den Ranks. Feedbackgespräche werden nur pro forma durchgeführt. Interesse zur Weiterbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist nicht vorhanden. Im Gegenteil, es wird nicht gern gesehen oder unterstützt, falls man sich neben der Arbeit fortbilden möchte

Kollegenzusammenhalt

Es kommt auf den Manager des Teams an.
Das Verhältnis zwischen den Mitarbeitern, v.a. in den unteren Ranks wirkt aber gut

Work-Life-Balance

Unflexible Arbeitszeiten. Auch wenn an einem Tag weniger zu tun ist, weil man schon die Tage zuvor viele Überstunden aufgebaut hat oder sich das Projekt dem Ende nähert, ist Anwesenheitspflicht von 09:00-18:00 Uhr, was in Beratungsunternehmen unüblich ist. Außerdem gibt es keine Home Office (vor Corona) aufgrund von Kontrollverlust

Vorgesetztenverhalten

Teilweise katastrophal. Bei manchen Mitarbeitern aus der Managementebene mangelt es komplett an Führungskompetenz.

Interessante Aufgaben

Man macht gefühlt die Dinge, worauf der Kunde keine Lust hat. Die Lernkurve ist minimal bis gar nicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Hier gibt es keine Einwände. Hier hat fast jeder die gleichen Möglichkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es keine Einwände

Gehalt/Sozialleistungen

Unterer Branchendurchschnitt

Karriere/Weiterbildung

Wovon auf der Internetseite und im Vorstellungsgespräch noch in hoheh Tönen gesprochen wurde, sieht man danach nichts mehr. In die Weiterbildung der Mitarbeiter wird so gut wie gar nicht investiert.


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen