Welches Unternehmen suchst du?
BCG Platinion Logo

BCG 
Platinion
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber BCG Platinion? Unternehmenskenner:innen beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

4 Fragen

Wie hoch ist der Frauenanteil bei Platinion?

Gefragt am 11. Dezember 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 15. März 2019 von einem Mitarbeiter

unter 10%

Antwort #2 am 15. März 2019 von einem Mitarbeiter

Viele im Admin-Bereich. Die sind auch eine enge Gemeinschaft. Kein Wunder bei den Vorgesetzten.

Antwort #3 am 23. Juli 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Bei ca 10% im Berater Team, aber bei internen Funktionen deutlich höher

Als Arbeitgeber antworten

Ist es geplant in naher Zukunft (1-2 Jahre) ein Office in Raum Stuttgart zu eröffnen?

Gefragt am 30. November 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 15. März 2019 von einem Mitarbeiter

Nein

Antwort #2 am 15. März 2019 von einem Mitarbeiter

Nein

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Arbeitsbedingungen bei Platinion? Gibts viel Überstunden und Zeitkritische Projekte?

Gefragt am 16. Mai 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Juni 2018 von einem Mitarbeiter

Sehr caseabhängig, aber in der Regel ein klares ja!

Antwort #2 am 28. November 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Sehr projektabhängig, aber grundsätzlich sollte man unter der Woche einplanen, bis teilweise deutlich nach 22:00 Uhr zu arbeiten. Überstunden werden nicht gesondert erfasst, d.h. es gibt keinen Ausgleich (finanziell, Freizeit).

Antwort #3 am 15. März 2019 von einem Mitarbeiter

Es gibt Überstunden und auch Wochenendarbeit ist nicht selten

Als Arbeitgeber antworten

Hallo! Was unterscheidet Euch von Accenture usw?

Gefragt am 29. November 2017 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. März 2018 von einem Bewerber

Mach dir doch die Mühe und schau dir die Homepage der Unternehmen an. Dann beantwortet sich deine Frage von selbst.

Antwort #2 am 16. Mai 2018 von einem Bewerber

Wieso antwortet das Unternehmen nicht selbst?

Als Arbeitgeber antworten