PlusServer GmbH als Arbeitgeber

  • Köln, Deutschland
  • BrancheIT
PlusServer GmbH

Super Unternehmen mit kleineren, leicht lösbaren Problemen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PlusServer GmbH in Dresden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- der ständige Wandel, es wird nie langweilig
- Arbeitsatmosphäre
- offene Türen der Vorgesetzten
- Firmen-Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- fehlgeschlagene Integrationen der zugekauften Firmen
- versucht nicht, gute Mitarbeiter zu halten
- fehlende Kommunikation von manchen Abteilungen

Verbesserungsvorschläge

- Unternehmen modernisieren (mehr Urlaub, Mobilitätszuschuss, Urlaubsgeld, persönliche Ziele, Homeoffice)
- mehr Kommunikation im ganzen Unternehmen
- Vorgesetzten (C-Level) sollten mehr auf die arbeitenden Ameisen hören
- gekaufte Firmen endlich richtig integrieren
- Gleichbehandlung von Ost und West

Arbeitsatmosphäre

Am Standort Dresden herrscht ein tolles Arbeitsklima. Es wird viel gelacht, Freundschaften entstehen und die Kollegen helfen sich ständig gegenseitig. Leider ist es in den anderen Standorten nicht so - sollten sich ein Vorbild von Dresden nehmen.

Kommunikation

Standortübergreifende Kommunikation findet leider nicht immer statt, somit wird man schnell böse überrascht. Innerhalb des Standortes Dresden ist man immer auf dem Neusten Stand. Bei kurzfristigen Änderungen am Dienstplan, wird einem Bescheid gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Jedem wird geholfen. Es wird nicht hinter dem Rücken gelästert, sondern geht auf die Person zu, wenn man ein Problem mit ihm/ihr hat.

Work-Life-Balance

Normale Schichtarbeit, mehrmaliges Arbeiten am Wochenende. Jedoch in der Tagschicht hat man die Möglichkeit auf Gleitzeit. Kurzfristiger Urlaub ist meistens möglich. Leider für Schichtarbeiter zu wenig Urlaub.

Vorgesetztenverhalten

Hat immer ein Ohr für Probleme, Anregungen und Kritik. Wünsche werden oft umgesetzt, ihm sind jedoch auch die Hände gebunden. Im Jahr mehrere Mitarbeitergespräche

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, hat sehr viel Spielraum. Viele verschiedene Systeme und Aufgaben. Leider wurden aufgrund des letzten Firmenkaufes die Arbeiten eintöniger und sehr 1st-Level-lastig, somit ein Schritt zurück.

Gleichberechtigung

Jedes Geschlecht hat die Chancen aufzusteigen. Gender Pay Gap gibt es hier nicht.

Arbeitsbedingungen

Kostenlose Getränke, Kaffee, Tee und einmal die Woche Obst. Büro liegt mitten in der Innenstadt und hell beleuchtete, klimatisierte Räume. Aufgrund des Großraumbüros manchmal sehr laut, jedoch kann man damit leben.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittsgehalt als Admin. Unterschied von Ost und West relativ groß. Essenszulage da es nicht, wie in Köln, ein kostenloses Frühstück gibt. Leider kein Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld. Zu wenig Urlaubstag

Image

Durch fehlgeschlagene Firmen-Zukäufe und darauf folgenden Kündigungen hat Plusserver leider am Markt nicht den Besten Ruf. Man sollte jedoch sich selbst ein Bild davon machen.

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungen. Auf Anfrage auch Zertifikationen.


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein