pmOne Group (Deutschland) Logo

pmOne Group 
(Deutschland)
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber pmOne Group (Deutschland)? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

8 Fragen

Warum hat fast das ganze Backoffice (Finance, HR, Legal, Vorstandsassistentin) die pmOne verlassen? Als Begründung kommen nur oberflächliche Antworten, die nicht stimmen?!

Gefragt am 5. Oktober 2021 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 11. Oktober 2021 von einem Mitarbeiter

Das müsstest du die früheren Kollegen selbst fragen. Jetzt ist aber ein neues frisches und engagiertes Team vor Ort – wir wollen nicht in der Vergangenheit schwelgen, sondern gemeinsam die Zukunft gestalten. Da sind wir sehr optimistisch! ?

Antwort #2 am 14. Oktober 2021 von Barbara Mahlmann

pmOne Group (Deutschland), Director HR

Liebe Kollegin oder lieber Kollege, leider kenne ich die „oberflächlichen Antworten, die nicht stimmen“ nicht und kann daher nicht darauf eingehen. Woher weißt du denn so genau, dass sie nicht stimmen? Wir sind uns bewusst, dass bei pmOne nicht alles optimal gelaufen ist in der Vergangenheit. Um bei der Wahrheit zu bleiben, wollen wir aber die Sache differenzierter betrachten: In einigen der Fälle haben sich diese Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen aktiv für einen Wechsel entschieden, in anderen Fällen hat es von Unternehmensseite nicht gepasst. Es handelt sich also, wie überall im Arbeitsalltag, um eine Mischung aus arbeitgeber- und arbeitnehmerseitiger Fluktuation. Und ganz sicher sind die Motive, die die ehemaligen Kolleginnen oder Kollegen zu einem Wechsel bewogen haben, ebenso verschieden. pmOne ist – wie alle Unternehmen – bunt. Und nicht alle Menschen mögen alle Farben. Du kannst aber sicher sein, dass das jetzt agierende Team sich seiner Verantwortung für die Mitarbeitenden bewusst ist und dass wir alles dafür tun damit unsere Kolleginnen und Kollegen sich bei uns wohl fühlen. Die jüngeren Kununu-Bewertungen sagen es ja auch: Es tut sich was! ?

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden negative Bewertungen gelöscht, anstatt auf die mehr als berechtigte Kritik einzugehen? Ist das der Stil wie in Baden-Württemberg 2010?

Gefragt am 19. November 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 5. Oktober 2021 von einem Ex-Mitarbeiter

Weil das die Vorgehensweise ist, wie man immer mit schwierigen Themen umgeht. Ignorieren und hoffen dass es sich von selbst erledigt.

Als Arbeitgeber antworten

Warum tauchen denn nach den vielen negativen und ausführlichen Bewertungen auf einmal einige gute, ziemlich kurze auf?

Gefragt am 16. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 10. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

weil dafür extra jemand eingestellt wurde

Als Arbeitgeber antworten

Warum kann das Management nicht genauso engagiert sein innerhalb des Unternehmens, wie es hier ist, auf jede „ehrliche negative Rezession“ eine „fungierte Positive“ zu schreiben? Das würde sehr viel mehr bringen als immer nur verkrampft zu versuchen den äußeren Schrein zu wahren!

Gefragt am 16. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 16. November 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Weil Sie es leider nicht können

Als Arbeitgeber antworten

Wie kann ein Unternehmen so schlecht geführt werden?

Gefragt am 17. September 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 10. Oktober 2019 von einem anonymen User

Halt so schlecht wie Baden-Württemberg 2010/2011...

Antwort #2 am 19. November 2020 von einem Bewerber

Sind hier etwas gescheiterte Politiker am Werk?

Als Arbeitgeber antworten

Auf einer Skala von eins bis zehn: Wie seltsam ist pmOne?

Gefragt am 7. Juni 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 22. Juli 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

#9

Antwort #2 am 3. September 2019 von einem Bewerber

acht

Als Arbeitgeber antworten

Warum verschwinden eigentlich alle negativen Rezessionen immer nach kurzer Zeit?

Gefragt am 15. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 18. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Weil die Angt haben die Wahrheit zu sagen

Antwort #2 am 26. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Das wüsste ich auch gerne

Antwort #3 am 27. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Die positiven Argumente zum Antworten sind leider seid 2016 ausverkauft.

Als Arbeitgeber antworten

Wie sieht die Zukunft wirklich bei pmOne aus? Ich habe pmOne schon lange auf den Radar, da ich mich nach meinem Wirtschaftsstudium eigentlich bewerben wollte. Nun lese ich in der Pressemitteilung, dass es einen neuen Investor gibt und XING verrät mir auch, dass viele kluge Köpfe das Unternehmen verlassen haben. Hier bei kununu ist die Bewertung des Unternehmens auch in der letzten Zeit immer schlechter geworden. Was ist los? Trotzdem bewerben?

Gefragt am 6. November 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. November 2018 von einem Mitarbeiter

Ja klar. Wenn ein Investor einsteigt, zumal einer wie dieser, ist das ja was positives. Und dass viele kluge Köpfe das Unternehmen verlassen haben kann ich so nicht bestätigen. Im Gegenteil: Es wurden so viele Köpfe wie noch nie eingestellt. Also nur zu. Wir freuen uns auf junge, gute Verstärkung! Du wirst es nicht bereuen!

Antwort #2 am 15. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Aktuell nicht zu empfehlen

Antwort #3 am 14. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

So ziemlich alle klugen Köpfe sind von Bord. Kündigungen und Neueinstellungen erinnern stark an die Frequenz der wechselnden Fahrgäste bei der Deutschen Bahn. Empfehlung = -10

Als Arbeitgeber antworten