Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

polargold 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,7Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 36 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 36 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 27 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    78%78
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    74%74
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • CoachingCoaching
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    11%11
  • KantineKantine
    4%4
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    4%4
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    4%4
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Offene Kommunikation, Starker Fokus auf das Wohlergehen des Teams
Hier gibt es einiges, siehe Bewertungen.
Das wichtigste:
1.: Es wird sich jederzeit bemüht, das Unternehmen und Mitarbeiter voranzubringen. Stillstand ist selten und es werden neue Ideen einfach ausprobiert.
2.: Wertschätzung ist hier nicht nur ein Wort. Es wird in jedem Gespräch, bei jeder Feier und jedem Geschenk gelebt.
Bewertung lesen
Vieles was in der Vergangenheit "gehakt" hat (und hier oft geschrieben wurde) ist tatsächlich ernsthaft und nachhaltig in Angriff genommen worden. Alles auf einem sehr guten Weg.
Man spürt schon jetzt das die Änderungen die aus dem Kollektiv heraus definiert wurden, zu deutlichen Verbesserungen bei Prozessen, Qualität und letztendlich mehr Spass bei der Arbeit führt.
Bewertung lesen
Das Unternehmen ist klein und legt statt starkem Wachstum, Wert auf schnelle Handlungsfähigkeit ohne die Qualität zu vernachlässigen.
Bewertung lesen
Es werden viele Events veranstaltet und die Räumlichkeiten sind schön. Die Weihnachtsfeiern waren pompös.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 18 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Bereitschaft zum Ändern ist in den Führungsebenen nur schwer zu erreichen. Konfliktlösung und Arbeit wird wegdelegiert.
Bewertung lesen
I never found such bad things, but space is always available for betterment.
Bewertung lesen
Grossraumbüro. Teilweise sehr laut. Ausschliesslich Arbeiten an Mac. Kommunikation eher schwach. Mitarbeiter erhält kein Feedback sondern gleich die Kündigung. Irgendwie das typische hecktische Klima einer Agentur. Eigentlich nur CMS Enrwicklung bzw Firmenauftritte umsetzen. Arbeitzeiterfassung, bedeutet wenn man Pause macht muss man sich ausloggen. Wenn Dir was passiert zbsp Unfall oder so ist die Firma da raus! Arbeitszeiten mussen genau geführt werden. Vorgesetztenverhalten problematisch.
Bewertung lesen
Fehlende Empathie der Vorgesetzten, keine Mitarbeiterführung und eine Arbeitsatmosphäre geprägt von Kontrolle, Druck und ständigem Misstrauen.
Bewertung lesen
Mich stört eigentlich nichts. Verbesserungsverschläge habe ich bereits erwähnt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Eine Kultur mit Fairness und Vertrauen aufbauen. Die eigene Person stark hinterfragen und in der Zukunft in die richtigen Mitarbeiter investieren. Kündigungen oder Kritik nicht persönlich nehmen. Sozialen Führungsstil entwickeln und aufrichtig sein. Sich zwischen die Mitarbeiter setzen und wirklich transparent sein.
Bewertung lesen
Definitiv das Thema Umwelt- und Klimaschutz angehen. Bei Kleinigkeiten anfangen und nach Großem streben.
Bewertung lesen
Nach einem eigentlich guten Bewerbungsprozess fing ich die Arbeit dort mit Freude an. Allerdings meine Freude würde schin nach paar Tagen gedämpft wegen Verhalten des unmittelbaren Vorgesetzten (!), der soweit ging persönlich zu werden.
Ich war danach sehr irritiert und quasi lahm gelegt und könnte die einfachsten Aufgaben nicht mehr erledigen. Wohl aus Angst, was falsch zumachen, Am Ende war ich froh, dass ich da raus war. Gespräch mit GF würde mur am Ende als Vorwurf unter der Nase gehalten, ...
Bewertung lesen
Man sollte anfangen grundsätzlich hinter seinen Angestellten zu stehen und diese fördern. Die hohe Fluktuation ist ein großes Problem und verunsichert neue Kollegen. Auch auf die Kunden wirkt es sich negativ auf wenn ständig Ansprechpartner im fortlaufenden Projekt wechseln.
Bewertung lesen
Alles verbessern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

3,5

Der am besten bewertete Faktor von polargold ist Arbeitsbedingungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Arbeiten im Office und im Home Office ist möglich. Die Ausstattung ist sehr modern und auf Wunsch bekommt man zusätzliches Equipment fürs Büro oder HO. Die Büro-Räume sind sehr schön. Es gibt Getränke, Kaffee, oft auch Kuchen oder was süßes.
5
Bewertung lesen
Es gibt höhenveränderbare Tische und Arbeitsplatz-Trampoline.
Gearbeitet wird mit Apple-Rechnern. Die Software ist neu. Der hauseigene Server wird regelmäßig gewartet.
Wer im Homeoffice Büroausrüstung benötigt, bekommt diese gestellt und nsch Hause geschickt.
Mit Beginn der Corona-Einschränkungen wurden CO2-Messgeräte angeschafft, um das Lüften zu erleichtern.
5
Bewertung lesen
Die Räumlichkeiten sind schön und großzügig. Manchmal ist es etwas laut, weil es ein Großraumbüro ist. Manche Mitarbeiter haben aber ein eigenes Büro. Die Computer sind nicht die allerneusten, aber das ist okay. Leider gibt es keine Klimaanlage, weshalb es im Sommer nicht auszuhalten ist. Im Winter ist es oft zu kalt.
4
Bewertung lesen
Jeder bekommt seinen eigenen festen Arbeitsplatz, an dem er sich gleich einrichten und sehr wohl fühlen kann. Das Raum- und Arbeitsklima ist perfekt.
5
Bewertung lesen
Das Büro und die Arbeitsmaterialien ist Top.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von polargold ist Vorgesetztenverhalten mit 2,6 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Mit Mitarbeitern wird geschwindelt und diese werden im Stich gelassen. Gegenüber Kunden werden diese gerne als Prellbock genutzt. Das Verhalten der Führungsebene war oft unpassend und unangemessen, obwohl dahinter eigentlich interessante Menschen stecken. Schade!
1
Bewertung lesen
Wenig soziale Kompetenzen, dafür unnötig permanenter Druck. Wenn es Probleme gibt in einem Projekt steht die GF nicht hinter ihren Mitarbeitern und führt diese vor dem Kunden vor. Die Kommunikation unterhalb der GFs ist leider auch nicht wirklich gut und sorgt für Missverständnisse. Coachings lassen sich schwer umsetzen, wenn innerhalb einen Jahres fast das komplette Team geht oder gegangen wird. Es wurden bereits andere Mitarbeiter im Nachgang kontaktiert wenn sie hier ihre Kritik offenlegten. Umso merkwürdiger finde ich die aktuellen ...
1
Bewertung lesen
Sollte dem Zeitgeist angepasst werden.
1
Bewertung lesen
Mitarbeiter können zwar eigene Entscheidungen fällen, sie werden aber auch an den Pranger gestellt, wenn dies zur Folge hat, dass Projekte nicht so laufen wie gewünscht. Gelobt wird sehr wenig, kritisiert allerdings umso mehr. Dabei kann es auch gerne mal persönlich werden.
1
Bewertung lesen
unstrukturierte Führung, Launenhaftigkeit
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Weiterbildungen sind möglich und erwünscht.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung ist jederzeit gewünscht und möglich. Das gilt für Seminare, Online-Kurse, Literatur. Was immer gebraucht wird, kannst du dir aneignen.
Karriere: Ja, bis auf Titel.
Wie eingangs erwähnt: Wer auf der Suche nach Titeln wie Junior oder Senior ist, ist hier falsch. Das Team bewertet einander anhand der Leistung, nicht am Titel.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen sind möglich. Aufgrund der flachen Hierarchie gibt es natürlich nicht die klassische Karriereleiter, die man ggf. in einem Konzern hätte. Man bekommt genug Zeit um sich unterhalb der Woche mit kleineren Themen zu beschäftigen. Wenn man in andere Bereiche rein schnuppern will, ist das auch kein Problem.
4
Bewertung lesen
Was ich hier als Freelancer mitbekommen habe, wird immer wieder so einiges an Engagement und Energie in die Weiterbildung der Mitarbeiter gesteckt.
5
Bewertung lesen
Man kann sich weiterentwickeln und hat die ein oder andere Karrierechance. Eine Weiterbildung ist immer an Pflichten geknüpft.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 27 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø46.600 €
Art Director2 Gehaltsangaben
Ø50.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
polargold
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
polargold
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken