Navigation überspringen?
  

PORR Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

PORR Deutschland GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Versprechen mehr als sie halten!

1,17

Arbeitsatmosphäre

Leider kein sehr gutes Klima in der Abteilung. Direkte Gespräche mit Kollegen und Vorgesetzten ändern nichts

Vorgesetztenverhalten

Immer im Stress, kaum Zeit für seine Mitarbeiter - hört sich Probleme auf mehrmaliges Nachfragen mit Termin an, reagiert leider nicht!

Kollegenzusammenhalt

Was ist das?
Schlechteste Kommunikation trotz oder vielleicht gerade wegen dem „Open Space Office“

Interessante Aufgaben

Stupide Arbeit nach Schema F
Fortbildungen bitte nur die internen - wenn sie stattfinden,...
Externe Schulungen müssen aufwendig genehmigt werden - bis das rum ist, ist das Seminar ausgebucht. Dann lieber auf privater Ebene Fortbilden,...

Kommunikation

Es finden regelmäßig Veranstaltungen/Meetings statt in denen die Zahlen schön geredet werden und der MA einer regelmäßige Gehirnwäsche unterzogen wird, wie toll die PORR ist. Im Gegenzug werden MA gekündigt, die widersprechen oder nicht so arbeiten wie man sich das wünscht.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen bitte nur die internen - wenn sie stattfinden,... Diese sind dann aber nie das Level eines externen Seminars.
Externe Schulungen müssen aufwendig genehmigt werden - bis das rum ist, ist das Seminar ausgebucht. Dann lieber auf privater Ebene Fortbilden,...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher an der unteren Grenze - für Berufseinsteiger vielleicht in Ordnung aber nicht für den alleinverdienenden Familienpapa.
Mtl. Aufladung einer Kreditkarte mit 44 EUR als Entschädigung für die Mehrkosten für den MA durch den Standortwechsel

Arbeitsbedingungen

Hoher Lärmpegel dank Open Space. Klima-/Lüftungsanlage zentral gesteuert - funktioniert leider nicht. Luftfeuchtigkeit im Winter ( selbst bei milden Temperaturen) bei ca. 20% im Sommer ca. 45%

Work-Life-Balance

Überstunden werden vorausgesetzt, können aber dank Vertrauensarbeitszeit nicht abgebaut werden, da man sonst dumm angeschaut wird von Kollegen und Vorgesetzten
Leider (immer noch) kein Eltern-Kind-Büro bzw. die Möglichkeit auf Home Office

Image

Nicht so gut, wie öffentlich getan wird

Verbesserungsvorschläge

  • Gebt den MA mehr Handlungsspielraum und Entscheidungsfreiheit!
  • Stempeluhr zur Arbeitszeitkontrolle!
  • mehr MA Parkplätze (wer nach 6:45h kommt kann suchen!)

Contra

Keine Kantine
Sehr wenig Parkplätze

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    PORR Deutschland GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr Feedback. Schade, dass Sie persönlich so empfinden. Zahlreiche Bewertungen Ihrer Kolleginnen und Kollegen zeichnen ein anderes Bild. Auf ein paar Punkte Ihrer Beurteilung möchte ich gerne speziell eingehen. Wir sind als Arbeitgeber sehr daran interessiert und freuen uns, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortwährend weiterbilden. In unserer konzernweiten porr_acadamy stehen rund 150 Schulungen zur Verfügung. Natürlich beziehen sich diese auf unterschiedliche Aufgabenbereiche, dennoch sind wir überzeugt, in den letzten Jahren ein vielfältiges Angebot an Kursen und Webinaren für alle Aufgabengebiete innerhalb des Konzerns etabliert zu haben. Sollten wir Themengebiete intern nicht abdecken können, motivieren wir alle Kolleginnen und Kollegen eine externe Schulung über unser Weiterbildungs-Tool genehmigen zu lassen und zu besuchen. Die PORR zahlt überdurchschnittliche Gehälter. Dies hat eine aktuelle Benchanalyse klar gezeigt. Wir kennen aufgrund der anonymen Beurteilung Ihre persönliche Situation natürlich nicht. Wir empfehlen Ihnen, in einem individuellen Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten die Gehaltssituation anzusprechen und auch Ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu evaluieren. Die bessere Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf ist ein wichtiges Thema, mit dem wir uns in ersten Teilprojekten im Rahmen der Diversity-Initiative intensiv auseinandersetzen. Neben zahlreichen Vergünstigungen von Sportkursen sowie der Möglichkeit zur Teilnahme an Firmensportevents ist es uns ebenfalls wichtig, entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen. Unsere neu erarbeitete Meeting-Kultur zielt darauf ab, Meetings effizienter zu gestalten und Besprechungen, soweit möglich, bis 16 Uhr zu beenden. Hierbei legen wir auch großen Wert auf die Berücksichtigung von Arbeitszeiten unserer Teilzeitkräfte. Mit jährlich 4 Schließtagen unserer deutschlandweiten Büros, zumeist an Brückentagen, erhalten Sie zusätzliche Ausgleichstage. D. h. einer Vollzeitkraft erhält somit nicht nur 30 Urlaubstage sondern derzeit sogar 4 zusätzliche freie Tage. Darüber hinaus ist ein individueller Ausgleich im Rahmen von Gleitzeittagen in Absprache möglich. Unser neu eröffnetes Eltern-Kind Büro am Münchner Standort steht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab sofort zur Verfügung. Und ein kürzlich eingeführter externer Familienservice unterstützt die PORRianerinnen und PORRianer bei der Suche nach geeigneten Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie pflegebedürftigen Angehörigen. Denn eine ausgewogene Work-Life Balance und Unterstützung in besonderen Lebenssituationen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Falls Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 49 89 71001-456 oder per E-Mail an hans-joachim.fischer@a-porr.de. Herzliche Grüße Hans-Joachim Fischer

Hans-Joachim Fischer
Personalleiter
PORR Deutschland GmbH