Workplace insights that matter.

Login
Porsche Deutschland GmbH Logo

Porsche Deutschland 
GmbH
Bewertungen

60 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 98%
Score-Details

60 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

58 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Porsche Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Deutschlands bester Arbeitgeber nicht ohne Grund.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz der Größe des Unternehmens ist man sehr persönlich und einfach vernetzt über diverse Abteilungen. Wir sind ein sehr junges Unternehmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr hierarchisch aufgebaut.

Verbesserungsvorschläge

Flachere Hierarchien.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiäre und offene Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten ermöglichen in der Theorie eine spitzen Work-Life-Balance, in der Praxis kann jedoch noch an den tatsächlich geleisteten Arbeitszeiten und der Erreichbarkeit gearbeitet werden.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, guter Zusammenhalt, Freundschaften gehen über die Arbeit hinaus.

Vorgesetztenverhalten

Kompetente Führungskräfte

Kommunikation

Gute Kommunikation untereinander, besonders auch in herausfordernden Situationen.

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt, Mitarbeitern wird hohe Verantwortung entgegen gebracht


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Top Arbeitgeber bei dem (trotz Konzern) Ideen und Eigeninitiative geschätzt und gefördert werden

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe oben sehr viel geschwärmt und das meine ich genau so. Die Geschäftsführung und das Personal unternehmen unfassbar viel für die Mitarbeiter, ein sehr soziales und offenes Kulturleitbild wird vorgelebt. Wünsche und Anregungen werden ernst genommen und jeder einzelne Mitarbeiter zählt. Man nimmt sich Zeit, man bedankt sich auch mal persönlich für erfolgreich umgesetzte Projekte und man kennt die Mitarbeiter oft auch mit Vornamen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Tatsächlich gibt es m.E. nichts, was man als "schlecht" bezeichnen kann.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre schön eine weibliche Vertreterin in der Geschäftsleitung- oder mehr in den Führungspositionen vorzufinden.

Arbeitsatmosphäre

Trotz Konzern eine sehr familiäre und vertraute Arbeitsatmosphäre - man freut sich nach dem Urlaub die Kolleg*innen endlich wieder zu sehen

Image

Im Marketing hat man das Glück für eine unglaublich starke Marke zu arbeiten, die immer wieder für Gänsehautmomente sorgt (nicht nur bei uns Mitarbeitern).

Work-Life-Balance

Durch das unbegrenzte mobile Arbeiten während der Pandemie und der dazu benötigten Unterstützung durch die Vorgesetzten hervorragend. Dennoch oft hoher Workload, den man jedoch gerne in Kauf nimmt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine Projektgruppe, welche die Nachhaltigkeit im Unternehmen vorantreibt und bei der man sich zu jeder Zeit einbringen kann. Das Thema Nachhaltigkeit wird also über die Porsche AG auch an die Tochterfirmen getragen und gelebt. Die Mitarbeiter sind sich ihrer Verantwortung (auch bei einem Sportwagenbauer) bewusst und versuchen ihren Teil dazu beizutragen.

Karriere/Weiterbildung

Es ist in einem Konzern (innerhalb eines Unternehmens) grundsätzlich nicht einfach aufzusteigen, da Stellen erst einmal genehmigt oder geschaffen werden müssen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team und teamübergreifend tip top - Abteilungsübergreifend teilweise etwas Silo-lastig und politisch.

Vorgesetztenverhalten

Sämtliche Vorgesetzte im Marketing (insofern sich das beurteilen lässt) sind offen für Neues, vertrauen, regen an und lassen Freiraum. Es herrscht ein toller, teamübergreifender Austausch, der durch die Vorgesetzten gelebt und angeregt wird. Man ist mit allen per Du und gefühlt auf einer Ebene unterwegs.

Arbeitsbedingungen

Mitarbeiter werden zur Gestaltung freier Räume befragt und können sich einbringen. Die Ergebnisse der Befragungen werden nicht nur hingenommen, sondern 1:1 umgesetzt. Mobiliar und Gegebenheiten vor Ort werden permanent verbessert/vorangetrieben. Die mobilen technischen Gerätschaften sind teilweise leider veraltet - das ist aber meckern auf hohem Niveau.

Kommunikation

Für die interne Kommunikation wird sehr viel getan. Townhall Meetings inkl. Geschäftsführung, bei der man anonymisiert nicht nur kritische Fragen stellen kann - sie werden sogar (alle) live beantwortet. Während Covid-19 permanent transparente, offene und ehrliche Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als fair.

Gleichberechtigung

Die Frauen in Führungspositionen kann man leider an einer (halben) Hand abzählen. In der erweiterten Geschäftsführung sitzt (leider) keine einzige Frau. Dies ist der einzige Punkt, über den man den männlich dominierten Automobilkonzern bei Porsche Deutschland noch zu spüren bekommt. Woran das liegt sei einmal dahingestellt.
Daher hier leider nur einer von 5 Punkten.

Interessante Aufgaben

Der aktuelle Umbruch in der Mobilität bringt Herausforderungen mit sich, denen wir bei Porsche gerne und offen begegnen. Es gilt neue Konzepte zu entwickeln, zu denken, zu tüfteln und gemeinsam Projekte voranzutreiben. Daher könnten die Aufgaben (auch und leider im Hinblick auf die Pandemie) nicht spannender sein.

Top Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit im After Sales

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern
Arbeitsbedingungen
Events für Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich stets wohl gefühlt und vor allem zu keiner Zeit “lediglich” als Praktikant oder später auch als Werkstudent gefühlt.
Covid-19 Maßnahmen wurden frühzeitig umgesetzt und ein geordnetes Arbeiten von zu Hause aus war gewährleistet.

Image

Eines der prestigeträchtigsten Automobilunternehmen der Welt! Wird auch so vermittelt und gelebt.

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche als Pratikant 20 Stunden Woche als Werkstudent
Überstunden sind erlaubt (nicht als Werkstudent), aber im Zaum zu halten
An Feiertagen und Brückentagen stets frei
„Arbeit bleibt im Büro und muss nicht mit nach Hause genommen werden.“

Karriere/Weiterbildung

Die Aufstiegschancen sowie die Chance nach dem Praktikum oder der Werkstudententätigkeit übernommen zu werden sind letztlich gering.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt als Praktikant und Werkstudent
Urlaubsgeld und ggf. Weihnachtsgeld

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen helfen immer gerne, egal ob sie momentan einmal etwas mehr zu tun haben. Man kann sich stets mit sämtlichen Fragen an sie wenden. Auch hier ist anzuführen, dass der Zusammenhalt trotzdem noch stärker sein kann. Teilweise fühlen sich die Angestellten mit Aufgaben von ihren Kollegen alleine gelassen, als Praktikant oder Werkstudent jedoch zu keinster Zeit der Fall.

Umgang mit älteren Kollegen

Stets respektvoll, es werden Scherze zusammen gemacht und viel gelacht. Zudem kann man auf die Erfahrung der Kollegen zurückgreifen.

Vorgesetztenverhalten

Wirklich klasse!!!
Egal ob als Praktikant oder als Werkstudent konnte man sich mit allen Problemen/Themen immer an den Team Leiter wenden. Der Abteilungsleiter war stets freundlich und vermittelte zu keiner Zeit ein klassisches Hierarchie Gefühl vor dem sich viele fürchten.

Arbeitsbedingungen

Top!
Als Praktikant und als Werkstudent hatte ich stets einen festen Arbeitsplatz mit eigenem Laptop sowie Schreibtisch.
Auch während der Covid-19 Pandemie wurde das Arbeiten im Home Office etabliert und die Strukturen hierfür entsprechend schnell geschaffen.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings (wöchentlich)
Im Allgemeinen tauschen sich die Kollegen gerne miteinander aus, Fragen werden immer beantwortet. Dennoch wird in den Teams unter den einzelnen Kollegen immer noch zu wenig im und über den Arbeitsalltag gesprochen.
Als Praktikant und Werkstudent verliefen die Gespräche mit Kollegen oder auch Vorgesetzten immer auf Augenhöhe.

Gleichberechtigung

Man fühlt sich als Teil des Teams und als vollwertiges Team Mitglied. Das vermittelt ein unglaublich positives Gefühl und man kommt sehr gerne ins Büro.

Interessante Aufgaben

Als Praktikant bestand die Tätigkeit hauptsächlich aus Daily Business. Jedoch bekam man auch die Möglichkeit sich bei Team Projekten einzubringen. Zudem gab und gibt es spezielle Projekte, die federführend von den Praktikanten geleitet werden.
Als Werkstudent ändert sich das etwas, hier stand mehr die Projektarbeit im Vordergrund.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

TOP Arbeitgeber! Die Nr. 1 in Deutschland!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

sehr agil, lösungsorientiert, verantwortungsvoll und professionell

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich habe mich auf jeden Tag "Porsche Deutschland" gefreut!

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war von Beginn an durchgehend auf einem absoluten Top-Niveau. Es herrschte zu jeder Zeit eine unterstützende und familiäre Atmosphäre, die es einem sehr leicht gemacht hat sich wohlzufühlen. Es wurde aufeinander Rücksicht genommen und der Spaß bei der Arbeit kam absolut nicht zu kurz!! =)

Image

Ich war jeden Tag stolz, zur "Porsche-Familie" zu gehören.

Karriere/Weiterbildung

Bei Porsche Deutschland kann man sowohl als Porsche "Frischling" als auch als ehemaliger Praktikant Karriere machen! Die Türen stehen für jeden offen!

Kollegenzusammenhalt

Absolut ÜBERTROFFEN! Dieser Zusammenhalt ist einzigartig und absolut prägend. Als Praktikant wird man sofort integriert und ist ein vollwertiges Team-Mitglied (auch außerhalb von Porsche Deutschland).

Vorgesetztenverhalten

Bei PD findet eine 1zu1 Praktikantenbetreuung statt, sowie regelmäßige Feedbackgespräche mit seinem Betreuer. Ich habe eine Betreuung auf Augenhöhe erlebt, mit viel Respekt, Wertschätzung und einem familiären sowie freundschaftlichen Umgang.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind modern und absolut zum Wohlfühlen!

Kommunikation

Die Kommunikation war stets transparent und offen. Die Praktikanten werden in Team-Meetings integriert und bekommen somit einen umfassenden Überblick über die Aufgaben und aktuellen Themen. Außerdem wurde die Meinung der Praktikanten sehr geschätzt und gehört.

Interessante Aufgaben

Meine Erwartungen an die Aufgaben wurden bei Weitem übertroffen. Mir war am Anfang nicht bewusst, wie viel Vertrauen Porsche Deutschland seinen Praktikanten schenkt. Zu jeder Zeit waren es interessante und vielseitige Aufgaben. Auch das operative Tagesgeschäft bei Porsche Deutschland hat mir sehr viel Freude bereitet. Ein besonderer Punkt ist jedoch die Einbringung eigener Ideen. Ganz nach dem Motto: "Leg los! Wir unterstützen dich dabei!"


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Offene und ehrliche Kommunikation während Corona. Schnelle Reaktion durch Home Office Regelung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Professioneller Umgang mit der Krise

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Tolle Kommunikation, schnell, transparent und ehrlich

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Läuft bereits klasse. Anfängliche IT Themen wurden sehr schnell gelöst.

Kollegenzusammenhalt

Die Kulturarbeit zahlt sich jetzt doppelt aus

Kommunikation

Um alle Mitarbeiter kontinuierlich zu informieren gibt es eine Teamsgruppe sowie regelmäßige virtuelle Townhall Meeting


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mit Vertrauen, Transparenz und viel Offenheit durch die Corona-Zeit

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Porsche geht sehr professionell mit der Corona-Situation um. Es wurde schon früh reagiert und wir Mitarbeiter ins Home Office geschickt. Unsere IT ist entsprechend vorbereitet gewesen und die Programme laufen auch von zuhause flüssig. Die Kommunikation an uns Mitarbeiter ist sehr offen und direkt. Fragen können jederzeit gestellt werden, die Antworten folgen direkt.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund von Corona befinden wir uns aktuell im Home Office. Tägliche Teamabsprachen helfen den Arbeitsalltag zu Strukturieren und sorgen für ein gutes Gefühl.

Work-Life-Balance

Gerade zu Zeiten von Corona lässt sich das Arbeits- und Privatleben sehr gut miteinander vereinbaren. Mobiles Arbeiten ermöglicht es uns zwischen 06:30 und 22:00 Uhr unsere Arbeitszeit flexibel zu gestalten.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist generell toll, leider fehlt im Home Office der Austausch mit den Kollegen. Ich freue mich auf den normalen Büroalltag und die gemeinsamen Mittagspausen.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Führungskräfte priorisieren in dieser Zeit die Aufgaben in regelmäßigen Abständen und passen sie an die aktuelle Situation an. Ich habe das Gefühl gut aufgehoben zu sein.

Kommunikation

Einmal die Woche findet eine digitale Versammlung der gesamten Belegschaft statt. Hier wird sehr offen kommuniziert. Die Geschäftsführung macht einen super Job.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Praktikum mit Vollgas

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Porsche Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- um die Praktikanten wird sich toll gekümmert (Praktikantenprogramm)

Verbesserungsvorschläge

- Prozesse sollten schneller vorangehen
- einige Hierarchien kosten sehr viel Zeit

Arbeitsatmosphäre

- tolle Aufnahme in die Abteilung / das Team
- man wird als vollwertige Arbeitskraft behandelt
- freundliches Miteinander

Work-Life-Balance

- Homeoffice bei Festangestellten möglich
- leider eine 40-Stunden-Woche

Karriere/Weiterbildung

- kaum Möglichkeiten, im Unternehmen zu bleiben
- Bachelor- /Masterarbeit eher nicht möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- es wird vieles unnötig gedruckt
- keine Mülltrennung am Arbeitsplatz

Arbeitsbedingungen

- schöne, helle Büroräume
- maximal drei Personen pro Raum

Kommunikation

- regelmäßiges Feedback

Interessante Aufgaben

- komplette Einbindung in Prozesse
- Teilnahme an Team Meetings
- eigene kleine Projekte


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN