portagon GmbH Logo

portagon 
GmbH
Bewertung

Firmen-Kultur vom Feinsten, sympathisch, menschlich und modern.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenkultur

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ehrlich nicht viel.

Verbesserungsvorschläge

Fluktuation ernster nehmen

Arbeitsatmosphäre

Locker, flache Hierarchien, transparente und etablierte Prozesse, viel Spaß und viel Arbeit - genau wie es in einem StartUp idealerweise ist.

Kommunikation

Transparent, offen, ehrlich, Mitarbeiter werden einbezogen. Feedback-Kultur ist sehr offen, Kritik wird umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

11/10. portagon ist in dieser Hinsicht eine schützenswerte Oase.

Work-Life-Balance

Wer in Vollzeit stets maximal 40h machen will, ist in einem FinTech-Startup fehl am Platz, auch bei portagon. Allerdings wird viel dafür getan, dass diese Zeit abwechslungsreich ist, gesund und man mit allem nötigen versorgt ist, inkl. Spaß, Feiern von Erfolgen, Mitarbeiter-Events, etc.

Vorgesetztenverhalten

Authentisch, transparent, ehrlich, stets ergebnisorientiert.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, jeden Tag neu herausfordernd weil portagon sich jeden Tag spürbar weiterentwickelt.

Gleichberechtigung

Moderner Arbeitgeber, freie, offene und respektvolle Kultur.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt in der Tat wenige, aber die, die es gibt, werden genauso zum Beerpong und Essen gehen gefordert und mit der Nerf-Gun abgeschossen.

Arbeitsbedingungen

Modernes Equipment, schönes Büro, alles was man sich nur vorstellen und wünschen kann an Essen und trinken wird einem geboten. Ein wirklich bemühter und großzügiger Arbeitgeber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt ja, Sozial nur aufgrund der Mitarbeiter-Kultur, nicht in Firmenprozesse etabliert bisher.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein StartUp faire Bezahlung, steueroptimiertes Gehalt, vielleicht bald auch ein Jobticket.

Image

Größtenteils sehr positiv. Teilweise durch Fluktuation in Kundennahen Abteilungen nicht immer nur positiv.

Karriere/Weiterbildung

Etablierte Karriere-Modelle mit großer Transparenz. Es werden viele internen Chancen gegeben.

Arbeitgeber-Kommentar

Dennis Hübert, Head of Operations
Dennis HübertHead of Operations

Liebe/r Bewertende/r,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns so ausführlich zu bewerten. Dass Deine Einschätzung außerordentlich positiv ausfällt freut uns natürlich – dass Du uns als „schützenswerte Oase“ bezeichnest und das unter anderem an den tollen Kolleg/innen festmachst, ist ebenfalls sehr erfreulich. Vielen Dank dafür!

Wir möchten dennoch auf die wenigen Punkte eingehen, die Du als Anregungen hervorgehoben hast. Zum Gehalt und den Sozialleistungen (4 von 5 Sternen) können wir Dir sagen, dass wir unseren Mitarbeiter/innen in der Tat ein Jobticket anbieten werden. An anderer Stelle schreibst Du, dass das Image (4 von 5 Sternen) durch die Fluktuation in kundennahen Abteilungen „nicht immer nur positiv“ sei. Was wir durchaus festgestellt haben ist, dass wir im vergangenen Jahr sehr viele neue Kund/innen gewonnen haben und der Ausbau der Teams in kundennahen Bereichen etwas länger gedauert hat – die Fluktuation (im normalen Umfang) hat ihren Teil dazu beigetragen. Daher freuen wir uns, dass wir jetzt zum 1. April acht neue Kolleg/innen vor allem für diese Bereiche eingestellt haben. Wir suchen weiter sehr viel Personal für unser Sales-Team, aber auch für unser Produktmanagement und die IT.

Wir sehen, dass Du eine gute Zeit bei uns hattest, was uns sehr freut. Für Deine weitere berufliche Laufbahn nach portagon wünschen wir Dir alles Gute!

Dennis Hübert und das People & Culture-Team