Prae-Turbo / Booster Precision Components als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Lasst bitte die Finger von dieser Firma!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Essensversorgung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Vorgesetzten, Gehalt, work Life Balance

Verbesserungsvorschläge

Menschen sind keine Maschinen!

Arbeitsatmosphäre

Hitze, ölige Luft und überall sind Kameras in der Werkstatt. Tut mir echt leid für die Leute die dort arbeiten müssen.

Kommunikation

Sehr schlecht. Vorschläge werden nicht umgesetzt und es wird behauptet das Öl in der Lunge nicht ungesund ist.
E-Mails werden oft nicht beantwortet und am Telefon wird man schlecht behandelt.

Kollegenzusammenhalt

Naja... in der „werkstatt“ gibt es überwiegend ungelernte und unqualifizierte Leute die scheinbar alle aus der untersten Schicht der Hauptschule kommen. Wenn man mehr Ahnung hat wird man ausgeschlossen und gemieden..

Work-Life-Balance

42h/Woche und Überstunden werden gefordert aber nicht bezahlt. Am besten man übernachtet dort.

Vorgesetztenverhalten

Unfähige und ungelernte Vorgesetzte, Leute die keine Ahnung von Menschenführung besitzen sitzen in solchen Positionen. Es geht nur um deren Vorteil.

Interessante Aufgaben

Eintöniger geht es kaum. In der ersten Zeit ist man total begeistert von diesem Automatisierungsgrad aber das legt sich wenn man merkt das die Menschen dort wie Maschinen behandelt werden.

Gleichberechtigung

Alle verdienen gleich schlecht, auch in der Führungsebene.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist ok. Wobei alle ältern nicht lange bleiben.

Arbeitsbedingungen

Öl Nebel ist absolut Gesundheitsschädlich. Im Sommer themperaturen über 50°C.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine 42h/Woche ist das Gehalt sehr schlecht.

Karriere/Weiterbildung

Da bist du nichts und wirst nichts.
Die Vorgesetzten sind nur auf ihr Vorteil bedacht. Kaum ein Kollege ist über 2 Jahre in dieser Firma.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image