Preh Car Connect GmbH Kultur des Unternehmens

Preh Car Connect GmbH

Kulturkompass - traditionell oder modern?

7 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Preh Car Connect auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Preh Car Connect zu arbeiten!

Traditionell
Modern
Preh Car Connect
Branchendurchschnitt: Industrie

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Preh Car Connect
Branchendurchschnitt: Industrie

Die meist gewählten Kulturfaktoren

7 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    57%

  • Mitarbeitern Freiräume geben

    FührungModern

    57%

  • Aktionismus betreiben

    Strategische RichtungModern

    57%

  • Sich in Abstimmungsschleifen verlieren

    Umgang miteinanderModern

    57%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Sehr angenehmes Umfeld, sehr kollegiales Miteinander, modernee Gebäude und gute Einrichtung. Eigentlich müsste es einen Stern Abzug geben, aber nur weil es leider einige hier gibt, die die gute Atmosphäre kaputtreden wollen. Komischerweise sind es oftmals die schon lange dabei sind. Woanders ist es nachweislich hundertmal schlechter, daher bleibe ich bei der vollen Punktzahl!
4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Es gibt ein Intranet, auf dem jeder Zugriff hat und posten und lesen kann. Confluence kennt auch jeder sowie ein internes QM-Portal, auf dem alle möglichen Dokumente, Vorlagen und Anweisungen zu finden sind. Kleiner Abzug deswegen, weil die Informationen überall rumliegen und man manchmal nicht weiß, wo jetzt was liegt oder schnell zu finden ist. Die Geschäftsführung bringt auf jeder Betriebsversammlung alle 3 Monate ziemlich viele Informationen mit. Deshalb vielleicht auch die Redezeitbegrenzung durch den Betriebsrat?...mehr Zeit = mehr Infos = mehr Kommunikation.
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Von super bis intrigant gibt es alles. Ich habe Glück, so viel Unterstützung auch von bereichsfremden Kollegen zu bekommen, wenn ich Fachfragen habe. Sogar privat entstehen gute Kontakte und man macht einiges zusammen.
5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Es gab eine extrem üble Zeit, in der viele Überstunden und Wochenendarbeit angesagt waren. Im Nachhinein betrachtet war es aber ok, es hat damals aber so ausgesehen, dass man in diesem Leben nicht mehr aus diesem Hamsterrad kommt. Urlaub wurde aber trotzdem genehmigt, man konnte trotzdem Abgleiten, Üh wurden mit 25% Bonus belegt, daher alle Sterne. Woanders gibt es das alles nicht, dafür Urlaubssperren, kein Gleitzeitkonto oder ungefragt abgeschnittene Überstunden, kein Bonus. Meine Familie hatte schon schlimmere Zeiten mit mir :(
3,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Für mich ist alles ok, zumindest kann ich über alles mit meinem Vorgesetzten sprechen, wenn was ist. Er/sie trägt bei Bedarf die Themen weiter nach oben, wenn es nötig ist. Wenn man's genau nimmt, sind wir eh relativ flach in der Hierarchie. Punktabzug eher deswegen weil es leider einige Bereiche gibt, in denen fachlich ungeeignete Vorgesetzte Teams führen dürfen. Dort ist auch die Unzufriedenheit eher bemerkbar, meine ich.
4,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Produkte interessant, Aufgaben interessant, alles aber abhängig vom Projektverlauf und dem aktuellen Status. Es gab Zeiten, da ging es nur um die Behebung von Fehlertickets, dann wieder nur Features und manchmal alles gleichzeitig, je nachdem wer lauter schrie, Kunde oder PL ;)