Navigation überspringen?
  

Primark Mode Ltd & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?

Primark Mode Ltd & Co KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,67
Spaßfaktor
4,33
Aufgaben/Tätigkeiten
4,33
Abwechslung
4,67
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 3 von 3 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 2 von 3 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 3 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 3 Bewertern Kantine bei 2 von 3 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 2 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 2 von 3 Bewertern keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 3 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 3 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 3 Bewertern kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Feb. 2017 (Geändert am 27.Feb. 2017)
  • Azubi

Pro

Kompetente Ausbilder, die sich ständig um einen reibungslosen Ausbildungsablauf kümmern.
Sympathische Arbeitskollegen und ein faires Arbeitsumfeld.
Viel Zeit innerhalb der Arbeitszeiten für Ausbildungsinhalte.
Fortbildungsmöglichkeiten (Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel).
Regelmäßige Seminare in der Zentrale.

Contra

Kommunikation innerhalb der Filiale.
Anfangs langsame Entwicklung, wenig Abwechslung.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Primark Mode Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Primark Mode Ltd & Co KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 20.Jan. 2016 (Geändert am 22.Jan. 2016)
  • Azubi

Die Ausbilder

Eine bessere Ausbilderin kann ich mir kaum wünschen. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Unsere Ausbilderin hat immer ein offenes Ohr und hat stets eine Lösung parat. Sie ist fachlich sehr kompetent und achtet darauf, dass wir alle erforderlichen Inhalte vermittelt bekommen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten wechseln stätig, was sehr gut ist, da es so nie langweilig wird. Wir durchlaufen schon im ersten Ausbildungsabschnitt semtliche Departments und können uns so einen Überblick über das gesamte Haus verschaffen. Wir sind natürlich nicht nur auf der Fläche tätig. Wir haben in Kooperation mit unserer Ausbilderin einen "Azubiplan" entwickelt, der unsere "Office Zeit" und Meetings regelt.

Office Zeit:
beinhaltet unter anderem das Schreiben von Berichtsheften für den Ausbildungsordner oder auch Planen und Durchführen von Projekten

Abwechslung

Die Aus-und Fortbildung zum Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel verläuft in einem dualen System. Das bedeutet, dass wir ungefähr alle 2-3 Monate für 2 Wochen im Bildungszentrum des Einzelhandels- BZE verbringen (Blockseminare finden in Springe und in Goslar statt). Zudem finden nach Bedarf betriebsinterne Schulungen im eigenen Store wie auch an anderen Standorten statt. Beispielsweise durften wir für Schulungen schon nach Essen in die Zenrtale oder nach Darmstadt reisen. Wenn das keine Abwechslung ist. ;)

Respekt

Respekt wird bei Primark GROß geschrieben !

Karrierechancen

Nach erfolgreich beendeter Ausbildung ist der Einstieg als Supervisor/Teamleiter möglich.

Betriebsklima

Ich habe Spaß auf der Arbeit, was zum größten Teil an der Arbeitsatmosphäre liegt. Besonders gut gefällt mir, dass man sich bei Primark duzt. Egal ob Mitarbeiter, Supervisor, Manager oder sogar der Storemanager. Das lockert meiner Meinung nach das Arbeitsverhältnis und stärkt das Miteinander.

Ausbildungsvergütung

übertarifliche Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten

Man sollte sich über die typischen Arbeitszeiten im Einzelhandel im Klaren sein.
Schichtarbeit kann je nach Ausbildungsfiliale vorkommen.

Pro

- super Ausbildungsprogramm!
- Einführungswoche zu Beginn der Ausbildung
- Professionalität, Struktur und Organisation
- gute Kommunikation
- kompetente, lockere und sympathische Ausbilder
- individuelle Ausbildungsbetreuung
- interessante Aufgaben
- große Abwechslung
- Ausbildung im Blocksystem
- Unterricht an renommierter Schule
- innerbetriebliche Schulungen
- Mitbestimmungsrecht als Azubi bei täglicher Ausbildungsgestaltung
- Durchlaufen des ganzen Hauses und Kennenlernen unterschiedlichster Aufgabenbereiche
- internationales Kollegium
- viel Kontakt mit Kundschaft
- tolle Atmoshäre
- toller Laden
- tolle Ware

Contra

/

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Primark Mode Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Dez. 2015
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten sind super kompetent und organisiert daneben aber immer freundlich und locker. Wir werden hier sehr gut und vor allem individuell betreut und es wird stets darauf geachtet, dass es uns gut geht und dass die Ausbildung läuft.
Unsere Ausbilderin nimmt sich viel Zeit für uns und hat immer ein offenes Ohr. Die Kompetenz und Organisation der Ausbilder prägen besonders den theoretischen Part der Ausbildung. Wir können zudem immer Fragen stellen, alles wird dann so oft erklärt, bis es verstanden wurde.

Spaßfaktor

Hier zu arbeiten und zu lernen macht sehr viel Spaß. Ich gehe jeden Morgen gerne zur Arbeit und freue mich auf den Tag, die Kundschaft und die Kollegen. Die Ausbildung ist sehr dynamisch, es wird niemals langweilig.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wir durchlaufen ALLE Abteilungen des Hauses und lernen dort die Aufgaben kennen.
Während der Arbeit bekommen wir Zeit für organisatorische Dinge. In unserem "eigenen" Office schreiben wir unsere Ausbildungsnachweise, arbeiten an Azubi-Projekten oder lernen für die Schule.
Natürlich arbeiten wir aber hauptsächlich auch wie ein "normaler" Mitarbeiter auf der Verkaufsfläche mit.
Dazu gehört u.a. auch das Falten, Sortieren und Aufräumen der Ware auf der Verkaufsfläche.

Abwechslung

Die Abwechslung in der gesamten Ausbildung ist für mich neben der Professionalität, Organisation und Atmosphäre im Betrieb einer der entscheidenden Gründe, wieso ich mich für diese Ausbildung in diesem Betrieb entschieden habe.
Jeden Tag lerne ich etwas dazu, vor allem durch das Kennenlernen aller Bereiche im Geschäft.
Die "Schule" (alle 2-3 Monate à 2 Wochen) sowie innerbetriebliche Seminare z.B. in der Zentrale in Essen sorgen ebenfalls für viel Abwechslung.

Respekt

Super nette und viele Kollegen; Respekt bei der Arbeit ist hier A.&O. ganz unabhängig von Position und Status

Karrierechancen

Sehr gute Chancen nach erfolgreichem Abschluss des Ausbildungsprogramms.
Eine Einstellungsmöglichkeit als Supervisor in einer Filiale besteht.
Nach der Ausbildung wird man fachlich sehr qualifiziert sein, dadurch dass wir so viel erklärt und gezeigt bekommen.

Betriebsklima

Bereits beim Einstellungstest war ich sehr positiv überrascht über die besondere Atmosphäre im Betrieb. Das hatte ich bisher bei keinem anderen Betrieb erlebt. Daher empfinde ich das als sehr besonders.
Zudem habe ich mich sofort in der Primark-Familie aufgenommen gefühlt und mich hier schnell einleben können.
Die Kollegen sind toll hier, allgemein freundlich und meistens gut drauf. Man lernt unheimlich viele verschiedene Leute kennen.
Im Vergleich zu anderen Geschäften mag die Arbeit hier schon mal stressig sein, dennoch ist die Atmosphäre angenehm und die positiven Erlebnisse überwiegen. Mir persönlich gefällt diese Dynamik aber und ich hab Spaß bei der Arbeit!

Ausbildungsvergütung

übertariflich

Arbeitszeiten

Man sollte sich über die typischen Arbeitszeiten im Einzelhandel im Klaren sein.
Schichtarbeit kann je nach Ausbildungsfiliale vorkommen.

Pro

- super Ausbildungsprogramm!
- Einführungswoche zu Beginn der Ausbildung
- Professionalität, Struktur und Organisation
- gute Kommunikation
- kompetente, lockere und sympathische Ausbilder
- individuelle Ausbildungsbetreuung
- interessante Aufgaben
- große Abwechslung
- Ausbildung im Blocksystem
- Unterricht an renommierter Schule
- innerbetriebliche Schulungen
- Mitbestimmungsrecht als Azubi bei täglicher Ausbildungsgestaltung
- Durchlaufen des ganzen Hauses und Kennenlernen unterschiedlichster Aufgabenbereiche
- internationales Kollegium
- viel Kontakt mit Kundschaft
- tolle Atmoshäre
- toller Laden
- tolle Ware

Man sollte sich sorgfältig Gedanken über den Karrierepfad im Einzelhandel allgemein machen und sich bewusst für dessen typischen Charakteristika entscheiden können.
Wenn du Spaß an Beratung und Verkauf hast, dich nicht vor Aufräumen und Falten oder große Menschenmassen scheust, Interesse an Mode und Kleidung hast und Schnelllebigkeit und Dynamik dein Ding sind;
Dann komm zu PRIMARK! Wir freuen uns auf dich!

Eine bessere Ausbildung könnte ich mir kaum vorstellen!

-- Amazing Fashion, Amazing Careers - At Primark!

Contra

Überhaupt gar nichts!!!

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Primark Mode Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf