Navigation überspringen?
  
PRIMUS international printing GmbHPRIMUS international printing GmbHPRIMUS international printing GmbHPRIMUS international printing GmbHPRIMUS international printing GmbHPRIMUS international printing GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation mit Mitarbeitern hat von der Geschäftsleitungsebene sehr viel Luft nach oben, mal unter Männern gesprochen. Da fällt auch schon mal eine Beleidigung, dünnhäutig darf der Mitarbeiter nicht sein.

Kollegenzusammenhalt

Das ist auch das einzige was die Arbeiter im Unternehmen hält!

Interessante Aufgaben

Siehe Vorgesetztenverhalten!

Umgang mit Kollegen 45+

Ja da kommt wieder die schnelle Kündigung bei Krankheit zum Vorschein. Bevorzugt werden Mitarbeiter über 45 eingestellt die arbeitslos waren! Arbeitswillig und zum schweigen verdonnert, sonst wird schon mal mit Kündigung gedroht.

2,69
  • 06.07.2016
  • Neu

PRIMUS international printing: 2,69 von 5

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,54
  • 30.05.2016

In dieser Firma sollte man nicht arbeiten!

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Vorgesetztenverhalten

In einer anderen Firma würde diesen Personen keine Führungsverantwortung zugesprochen werden.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

PRIMUS international printing GmbH
1,92
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Druck / Papier / Verpackung  auf Basis von 7.641 Bewertungen

PRIMUS international printing GmbH
1,92
Durchschnitt Druck / Papier / Verpackung
2,89

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 17.06.2015

Ziemlich peinlich

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Beworben für Position Druckfachmann
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • -
  • -
  • -

Kommentar

Ich habe mich vor 3 Monaten auf die ausgeschriebene Vakanz "Druckfachleute" beworben. Mit meinem Meisterbrief und meiner langjährigen Erfahrung als Betriebsleiter dürfte ich wohl locker als "Fachmann" durchgehen.

Die Reaktion auf meine Bewerbung war ... nix. Schweigen. Keinerlei Reaktion. Weder eine automatische Eingangsbestätigung, geschweige denn eine persönliche. Selbstverständlich auch keine Absage.

Mit so einem unverschämten Bewerbermanagement bekommt man garantiert keine "Fachleute". Und offensichtlich hat bei PRIMUS noch niemand kapiert, dass auch das Bewerbermanagement ein Marketing-Tool ist. Will ich als Arbeitnehmer mit so einer Firma etwas zu tun haben? Nein! Will ich als potentieller Auftraggeber mit so einer Firma etwas zu tun haben? Auch nein!

Mittlerweile ist die Ausschreibung erneut veröffentlicht. Diesmal als "Bürokraft". Will ich als Kunde von einer Bürokraft ohne fachspezifischen Background betreut werden? Wieder nein! Die Bürokraft soll Kalkulationen erstellen und Preisangebote abgeben. Was dabei rauskommt, will ich lieber erst gar nicht wissen.

Meine eigene Erfahrung passt perfekt zu den negativen Bewertungen.

Ausbildungsbewertungen

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2014
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

"Ausbilder" ist hier wohl das falsche Wort. Keine Ahnung von "dem Fach". Bei Fragen wurde man abgefertigt mit "Müssen Sie wissen ", "Googlen Sie mal, weiß ich jetzt nicht", oder "Keine Zeit, nicht jetzt!"

Spaßfaktor

Achtung!!! Lachen ist hier eine Seltenheit. Wer "Spaß" daran hat, sich den ganzen Tag fertig machen zu lassen (auf persönlicher Ebene) und es mag sich über Vorgesetzte aufzuregen ist hier echt richtig!!! Die Kollegen waren super! Diese hatten wenigstens Sozialkompetenz und Humor. Ach ja, man kam nur durch den Tag in dem man alles in´s Lächerliche zog um wenigstens irgendwas zum lachen zu haben!!!!

1,00
  • 02.04.2014

Absolut NICHT zu empfehlen. Finger weg. Ruiniert nicht euer Leben.

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Wenn überhaupt mal einer da ist.

Spaßfaktor

Man geht mit Magenschmerzen auf die Arbeit. Azubis sind sehr oft auf sich alleine gestellt. Bei sehr anspruchsvollen Aufgaben wird man ins kalte Wasser geschmissen. Teilweise werden Azubis abgemahnt weil .........und jetzt kommts......weil sie Fehler gemacht haben. Demotivation in seiner Reinstform.

Aufgaben/Tätigkeiten

Das Büro ist toll. Alles schön modern und extravagant. Bringt aber alles nichts wenn die Arbeit miserabel ist.

1,22
  • 10.02.2013

Verschenkte Zeit.

Firma PRIMUS international printing GmbH
Stadt Dernbach
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Je nach dem in welchem Bereich man seine Ausbildung macht, sind die Azubis vollkommen auf sich selbst gestellt, müssen sich alles selbst beibringen und haben auch keinen richtigen Ansprechpartner bei Problemen oder Fragen. Die Azubis helfen sich gegenseitig so gut sie können.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr eintönige Arbeiten, die keinen Lernfaktor haben, man darf auch nicht selbstständig mitdenken oder selber Entscheidungen treffen. Verbesserungsvorschläge oder eigene -gute- Ideen werden meistens zurückgewiesen und nicht beachtet.
Während der Arbeitszeit darf man nichts für die Berufsschule machen. Nach dem Berufsschulunterricht muss man entweder noch direkt arbeiten kommen (dann kommen relativ hohe Fahrkosten auf einen zu), oder die Stunden später abarbeiten.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen