Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
proALPHA Gruppe Logo

proALPHA 
Gruppe
Bewertung

Positive sowie negative Erfahrungen

3,5
Empfohlen
Hat bei proALPHA Business Solutions GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war ganz unterschiedlich. Zu Beginn meiner Tätigkeit stets gut. Im Laufe des Projekts hat sich der Frust vereinzelter Mitarbeiter negativ auf die Arbeitsatmosphäre ausgewirkt.

Kommunikation

Die Kommunikation bei proALPHA war immer sehr gut. Regelmäßige Meetings innerhalb des Teams, Abteilung und Firma waren stets vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt bei proALPHA ist sehr gut. In keiner meiner vorherigen Firmen habe ich so einen Zusammenhalt unter Kollegen erfahren dürfen!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind flexibel. Homeoffice jederzeit möglich. Urlaub kann ebenfalls kurzfristig beantragt werden. Die Regelungen bezüglich der Corona-Prämie waren eher negativ zu bewerten.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten gegenüber des Vorgesetzten war stets offen und transparent. In beide Richtungen. Ich habe keine negativen Erfahrungen erlebt.

Gleichberechtigung

Keine negativen Erfahrungen gemacht/mitbekommen

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind wertvolle Wissensträger im Unternehmen. Infolgedessen werden Sie sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist nicht modern (Keine höhenverstellbaren Schreibtische) Laptops werden regelmäßig erneuert aber die Modelle sind sehr groß und unhandlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bekommt man kaum etwas mit. Infolgedessen gehe ich davon aus, dass kaum etwas nennenswertes gemacht wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen IT-Firmen ist das Einstiegsgehalt zu niedrig. Kaum Gehaltserhöhungen. Hier muss proALPHA etwas ändern.

Image

Von vielen Kunden hört man schlechtes. Intern wird ein anderes Bild dargestellt.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr gut. Man kann verschiedene Angebote annehmen und bekommt auch Zeit dafür zur Verfügung gestellt. Die Karrieremöglichkeiten in meinem Team waren sehr begrenzt.


Interessante Aufgaben

Teilen